11 Lebensmittel für ein gesundes Herz
Gesundheit

11 Lebensmittel für ein gesundes Herz

Es gibt ein berühmtes Sprichwort - der Weg zum Herzen des Menschen ist durch seinen Magen. Während die Genauigkeit dieses Sprichwortes nicht bewiesen werden kann, gibt es eine Menge klinischer Studien und Forschungsergebnisse, die zeigen, dass der Magen definitiv der Weg zum gesunden Herzen eines Mannes ist. Und sogar das gesunde Herz einer Frau.
Es ist also wichtig, eine Diät mit gesunden Lebensmitteln zu haben und sich von den ungesunden zu entfernen. Aber es ist nicht so einfach wie es klingt. Jeder hat eine andere Meinung von dem, was gesund ist und was nicht. Und die Fülle an verfügbaren Informationen macht die Dinge nur viel verwirrender.

Anstatt Ihnen eine lange Liste herzgesunder Nahrungsmittel und deren Vorteile für die Gesundheit des Herzens zu geben, gebe ich Ihnen eine breite Palette von Nahrungsmitteln, die Sie in Ihre einschließen sollten Diät. Zusammen helfen diese Nahrungsmittel, Ihren Cholesterinspiegel zu senken, Ihre Herzmuskeln zu stärken, gesunde Triglyceridspiegel beizubehalten, Entzündungen zu verhindern, Ihre Arterien flexibel zu halten und viele andere herzgesunde Vorteile zu liefern.

Die Grundregel ist, dass diese Nahrungsmittel niedrig sein müssen gesättigte Fette, Zucker, Kalorien und reich an Ballaststoffen. Sie müssen auch krankheitsbekämpfende Antioxidantien, Phytosterole und Flavonoide haben - phantastische Begriffe, die Sie für natürliche Verbindungen in Vollwertkost finden.

Meine Lieblingsspeisen für ein gesundes Herz, unten aufgeführt, haben definitiv eine, wenn nicht mehr diese Herzgesundheitseigenschaften:

Gemüse und Früchte, die deinem Herzen helfen

Erinnerst du dich an deine Mutter, die dir sagt, du sollst dein Gemüse fertig machen? Sie hatte einen sehr guten Grund dafür. Während frisches, gesundes Gemüse und Obst eine wichtige Rolle für Ihre allgemeine Gesundheit spielen, sind sie besonders vorteilhaft für Ihr Herz.

Gemüse ist reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Ballaststoffen und wenig Fett und Kalorien. Einige der Gemüse für die Gesundheit des Herzens auf Ihrem Teller sind Spargel, Paprika, Karotten, Tomaten, Brokkoli und Blattgemüse. Was Obst anbelangt, solange Sie in Maßen essen, ist jede Frucht gut. Die American Heart Association empfiehlt, dass mindestens die Hälfte Ihres Teller mit Gemüse gestapelt werden sollte. Ich weiß, dass einige von euch vielleicht nicht gerne Gemüse essen, deshalb habe ich für mein nächstes gesundes Herzessen gewählt...

Gewürze und Kräuter, die Herz gesund sind

Es gibt viele Gewürze und Kräuter, die nicht nur machen Ihr Herz ist gesund, auch Ihr Gemüse schmeckt gut.

Knoblauch

Der wichtigste ist Knoblauch (obwohl er nicht technisch ein Gewürz oder ein Kraut ist, sondern ein Gemüse, das die Aufgabe hat, Speisen Geschmack zu verleihen) ). Seit 1500 v. Chr. Haben Heiler in China und Indien Knoblauch für verschiedene Heilmittel verwendet.

Aber kürzlich hat ein Team von Forschern vom Kardiovaskulären Forschungszentrum der medizinischen Fakultät der Universität von Connecticut bewiesen, dass frisch zerdrückter Knoblauch das Herz schützt. So wie ich es sehe, ist es das benutzerfreundlichste aller Gesundheitsgerichte, da es in fast jeder Küche erhältlich ist, preiswert ist und den Geschmack fast jeder Küche verstärken kann.

Kurkuma

Ein anderer Geschmack- Booster für Herzgesundheit bekannt ist Kurkuma. Dieses gelbe Gewürz ist mit vielen Verbindungen gefüllt, die antioxidative und entzündungshemmende Eigenschaften haben. Das Problem mit Kurkuma ist, dass es sich im Gegensatz zu Knoblauch nicht an die meisten Küchen anpasst. Aber lass dich davon nicht abschrecken. Es gibt viele exotische Kurkuma Smoothie Rezepte und sogar Kurkuma Tees, die Sie leicht einen Teil Ihrer Ernährung machen könnte.

Gras gefüttert Fleisch und Herz Gesundheit

Für ernsthafte Fleischesser ist Fleisch Fleisch. Solange es nach ihren Wünschen gemacht wird, ist es ihnen egal, welches Tier sie essen. Aber die Wahrheit ist, dass es einen großen Unterschied zwischen den mit Getreide gefütterten und mit Gras gefütterten Tieren gibt. Und wenn Sie ein bisschen vorsichtig sind, können Sie Ihr Fleisch essen und trotzdem herzgesund bleiben.

Wenn Sie herzgesundes Fleisch möchten, müssen Sie nicht über Grasfleisch schauen. Sie neigen dazu, im Gesamtfett viel niedriger als mit Getreide gefüttertes Fleisch zu sein. Ein Lendensteak von einem mit Gras gefütterten Ochsen hat fast ein Drittel der Menge an Fett als ein ähnlicher Schnitt von einem Getreide gefüttert Ochse. In der Tat hat Gras gefüttert Fleisch so wenig Fett wie ein Huhn ohne Haut. Fleisch dieses magere kann Ihren "schlechten" LDL Cholesterinspiegel wirklich senken. Der andere Vorteil von mit Gras gefüttertem Fleisch ist, dass es kalorienarm ist.

Wenn Sie nur Ihr Fleisch vom Getreidesortierer zum Grünfutter wechseln, vermeiden Sie jedes Jahr zusätzliche 18.000 Kalorien, abhängig davon, wie viel Fleisch Sie essen. Denken Sie einen Moment darüber nach. Allein durch diese scheinbar unbedeutende Veränderung könnten Sie etwa sechs Pfund pro Jahr verlieren. Stellen Sie sich den positiven Effekt vor, der auf Ihr Herz einwirken wird. Ein weiterer Vorteil von mit Gras gefüttertem Fleisch ist, dass es Ihnen viel mehr Omega-3-Fettsäuren gibt. Was bringt mich zu meinem nächsten Herz gesunde Nahrung...

Nichts schlägt Omega 3-reichen Fisch für Herzgesundheit

Es gibt viele Beweise, dass Menschen, die regelmäßig Fisch essen, weniger wahrscheinlich Herzinfarkte haben. Tu deinem Herzen einen Gefallen und iss jede Woche mindestens zwei Portionen Fisch. Und bitte begnügen Sie sich nicht nur mit Omega-3-Fischöl-Ergänzungen. Während sie nützlich sind, betrachtet die American Heart Association sie nicht als ausreichenden Ersatz für den Verzehr von Fisch. Außerdem besteht die Möglichkeit, dass Sie, wenn Sie Fisch essen, etwas anderes Protein aus Ihrer Ernährung zu sich nehmen, das weniger gesund ist.

Wenn Sie nicht wissen, welche Art von Fisch Sie essen, wie Sie ihn kochen oder wo Sie ihn kaufen es, entspann dich. Erstens ist jeder Fisch besser als kein Fisch. Bleiben Sie also nicht bei einem Typ. Die Idee ist, mehr Fisch zu essen und es zu genießen. Probieren Sie verschiedene Rezepte aus, solange es nicht frittiert. Sobald Sie sich daran gewöhnt haben, Fisch zu essen, versuchen Sie, mehr von Omega-3-reichen Fischen wie Lachs, Makrele, Thunfisch, Sardinen und Blaubarsch zu essen, die wirklich gut für das Herz sind.

Denken Sie daran, dass Sie Fisch zweimal essen müssen eine Woche. Schwitzen Sie also nicht über kleine Details wie vom Bauernhof aufgezogene Fische oder in der Wildnis gefangene Fische. Nur für Erschwinglichkeit und Bequemlichkeit gehen. Die einzige Entschuldigung dafür, keinen Fisch zu essen, ist, dass Sie streng vegetarisch sind. In diesem Fall brauchen Sie einen geeigneten Ersatz: Leinsamen, Walnüsse, Sojabohnen und Rapsöl können Ihre vegetarische Kost zu einer Omega-3-reichen Ernährung machen.

Vollkorn und ein gesundes Herz geht Hand in Hand

Seit Jahrtausenden haben Menschen Körner gegessen, die direkt vom Stiel kamen. Sie haben also Ballaststoffe, gesunde Fette, Vitamine, Mineralstoffe, Pflanzenenzyme, Hormone und Hunderte andere sekundäre Pflanzenstoffe, die herzgesund sind.

Aber heute, dank der Verfeinerung der Körner, haben wir die Nahrung für Geschmack und Zweckmäßigkeit geopfert. Der Raffinationsprozess entfernt die meisten Vitamine und praktisch die gesamte Faser. Es macht auch die Stärke leicht zugänglich für Ihren Körper, die nicht gut ist.
Nach Harvard-Forschung senkt das Essen Vollkornprodukte wesentlich Gesamtcholesterin, schlechtes Cholesterin, Triglyceride und Insulinspiegel. Jede dieser Veränderungen kann das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen verringern.

Viele Menschen denken, dass sie gesund sind, indem sie Mehrkornbrot essen. Das ist Junk Food, das sich als gesund maskiert. Es ist viel besser, gerade Gerste, braunen Reis, Quinoa oder stahlgeschnittenen Hafer zu essen. Ich kann die Wichtigkeit von Vollkorn für die Gesundheit des Herzens nicht genug betonen, deshalb hier ist ein Rezept, das ich sehr oft rastle. Es ist von Harvard University Dining Services:

Herz Gesundes Getreide Pilaw

Für 4

½ Tasse Weizen Beeren

¼ Tasse Graupen

¼ Tasse Wildreis

2 Tassen Wasser

¼ Tasse gehackte rote Zwiebel

Salz (optional) nach Geschmack
Kombinieren Sie die Körner und Wasser in einem mittleren Topf. Bei starker Hitze zum Kochen bringen. Reduziere die Hitze auf niedrig und bedecke. So lange köcheln lassen, bis alles Wasser absorbiert ist, etwa eine Stunde. Von der Hitze nehmen. Fügen Sie die gehackten Zwiebeln hinzu, Salz (wenn gewünscht, aber nicht zu viel tun), um zu probieren, umzurühren und zu servieren.

Ich weiß, dass Vollkorngetreide nicht jedermanns Geschmack ist, also für mein nächstes Herz gesunde Zutat I ' m einschließlich... Überraschung, Überraschung...

Schokolade ist gut für dein Herz. Wirklich!

Du glaubst es besser! Schokolade enthält Flavonoide, die als Antioxidantien wirken und das Herz-Kreislauf-System unterstützen. Als Harvard-Forscher die Auswirkungen von Kakaoflavonoiden auf Herzrisiken untersuchten, fanden sie heraus, dass die Flavonoide ungesundes LDL-Cholesterin, Blutdruck und Insulinresistenz reduzierten, gesundes HDL-Cholesterin erhöhten und den Blutfluss verbesserten.

Die Sache, an die man sich hier erinnert, ist nicht alles Schokolade ist gut. Als einfache Faustregel gilt: Je dunkler die Schokolade, desto gesünder ist sie für dein Herz.

Meide weiße Schokolade und Schokolade mit Füllungen wie Karamell oder Nougat. Diese Füllungen sind nur Zucker und Fett hinzugefügt. Auch nicht über Bord gehen. Während Schokolade für die Gesundheit vorteilhaft ist, ist es immer noch eine kalorienreiche, fettreiche Nahrung. Also ist die Moderation der Schlüssel. Ungefähr 50 bis 60 Gramm jede Woche ist ein guter Ballpark.

Machen Sie gesunde Diät des Herzens eine Gewohnheit

Ich bin nicht für einen Moment, der vorschlägt, dass Sie jedes der oben genannten Herzgesundheitsnahrungsmittel täglich essen. Das wäre langweilig und du verlierst bald das Interesse daran, sie zu essen. Ich möchte, dass du sie wahrnimmst, bewahre sie auf, lagere sie in deiner Speisekammer oder im Kühlschrank und experimentiere mit ihnen.

Sieh dir an, welches Vollkorn zu einem Stück dunkler Schokolade passt. Probieren Sie ein Curry mit Fisch und Kurkuma. Experimentiere weiter. Eines der großen Dinge über das Internet ist, gibt es Tausende von gesunden Rezepten mit nur herzgesundes Fleisch und andere herzgesunde Lebensmittel. Geh voran und sei abenteuerlustig. Sie werden nicht nur Ihr Herz gesund halten, Sie werden auch Ihre Geschmacksknospen glücklich machen.

Zu ​​guter Letzt, einige Herzgesundheit Don'ts

Wenn es um Herzgesundheit geht, was Sie nicht essen ist So wichtig wie das, was du isst. Bitte beachten Sie, dass für eine optimale Herzgesundheit die tägliche Ernährung eines Erwachsenen aus ungefähr 2.000 Kalorien, weniger als 1.500 Milligramm Natrium, weniger als 16 Gramm gesättigtem Fett und weniger als 300 Milligramm Cholesterin bestehen sollte.

Es gibt bestimmte Nahrungsmittel, die haben all das und mehr in einer einzigen Mahlzeit. Vorgekochte Mahlzeiten, Pizza, Nachos und Käse, Restaurantsteaks, geräuchertes und geräuchertes Fleisch. Zucker ist auch nicht gut für das Herz, also bleiben Sie weg von der Cola, dem Energiegetränk und dem Feinschmeckereis.

Vor dem Abzeichnen möchte ich hinzufügen - gewöhnen Sie sich an, Nahrung zu Hause zu machen. Zuhause ist dort, wo das Herz ist. Und zu Hause ist definitiv das Herz gesunde Nahrung.

Schwefel rülpst (faule Ei rülpst): Ursachen und Hausmittel
Schlaganfallrisiko und -erholung in Verbindung mit Schlafstörungen wie Schlaflosigkeit, Schlafapnoe: Studie

Lassen Sie Ihren Kommentar