4 Beste Lebensmittel zur Linderung von Gelenkschmerzen
Gesundheit

4 Beste Lebensmittel zur Linderung von Gelenkschmerzen

Jetzt, wo Sie älter sind Sie haben wahrscheinlich mehr Gelenkschmerzen als je zuvor. All die Jahre, in denen du herumgerannt bist und vielleicht sogar ein paar Pausen oder Brüche erlebt hast, haben dich endlich eingeholt. An manchen Tagen ist der Schmerz einfach zu schlecht, um überhaupt aus dem Bett zu kommen.

Mit Gelenkschmerzen zu leben kann sehr belastend sein und deine körperlichen Fähigkeiten einschränken. Aber Sie müssen nicht zulassen, dass Gelenkschmerzen den Weg versperren, den Sie wollen - nicht wenn Sie einer Diät folgen, die diese Nahrungsmittel zur Linderung von Gelenkschmerzen enthält.

Beste Lebensmittel für die Behandlung von Gelenkschmerzen

Orangen

Orangen wirken nicht nur als Immun-Booster, sondern helfen auch bei Gelenkschmerzen. Eine Studie gab Arthrose Knieschmerzen Orangenschalenextrakt im Laufe von acht Wochen. Die Patienten berichteten über eine Verringerung der Knieschmerzen, und sie hatten auch weniger entzündliche Verbindungen als die Gruppe, die ein Placebo erhielt. Um die gleichen Effekte zu erhalten, lassen Sie die weißen "Fuzzy Stuff" beim Schälen auf den Orangen und verwenden Sie immer eine ganze Orange, wenn Sie Smoothies machen.

Lachs

Fettfisch ist der aufstrebende All-Star wenn es darum geht zu insgesamt guter Gesundheit, so ist es kein Wunder, dass Lachs auch mit Gelenkschmerzen helfen kann. Studien haben gezeigt, dass diejenigen, die Lachse konsumieren, Entzündungen in ihren Gelenken reduzieren und in der Lage sind, ihre Verwendung von Schmerzmitteln zu reduzieren.

Natives Olivenöl Extra

Forschung von der Universität von Catania, Italien, enthielt natives Olivenöl extra die Diät von Ratten, die Gelenkverletzungen hatten. Die Forscher fanden heraus, dass die Ratten nach acht Wochen höhere Lubricin-Werte aufwiesen - ein Protein, das den Knorpel schützt und die Gelenke schmiert.

Extra-natives Olivenöl kann leicht in die Ernährung, als Dressing oder sogar während des Kochens eingearbeitet werden. Besser noch, es hat gezeigt, dass es auch die Gehirnleistung erhöht.

Kefir

Diese fermentierte Milch wird immer beliebter, da immer mehr Vorteile in Bezug auf fermentierte Nahrungsmittel entstehen. Der Bakterienstamm, der in Kefir gefunden wird, ist bekannt als L. casei , und während einer Studie erhielten die Teilnehmer eine Dosis davon jeden Tag für zwei Monate. Am Ende der zwei Monate bemerkten die Forscher niedrigere Entzündungsmarker sowie eine geringere Gelenksteifheit im Vergleich zu denen in der Placebogruppe.

Kefir kann leicht zu Getreide oder sogar Smoothies hinzugefügt werden, um sich zu füllen. Es ist auch wichtig zu beachten, dass die ungesüßte Sorte mehr der nützlichen Bakterien als die gesüßte Variante enthält.

Wenn Sie genug von Gelenkschmerzen haben, versuchen Sie, diese Nahrungsmittel in Ihre Ernährung aufzunehmen, um Entzündungen zu reduzieren und sich einmal zu bewegen wieder.

Phasen der vaskulären Demenz und Lebenserwartung von Schlaganfall-Demenz-Patienten
üBer 60? Sie sind in Gefahr...

Lassen Sie Ihren Kommentar