4 Einfache Hausmittel für trockene Haut und dünner werdendes Haar
Naturheilmittel

4 Einfache Hausmittel für trockene Haut und dünner werdendes Haar

Es ist nicht schwer, Beauty-Tipps zu finden, die den Kauf einer großen Anzahl von Produkten beinhalten viel Zeit vor dem Spiegel und viel Mühe für ein vernachlässigbares Ergebnis.

Aber was ist mit den Tipps, die Ihnen sagen, wie Sie einen natürlichen und attraktiven Look bekommen - und einfach? Hier sind vier, die leicht zu machen sind, unabhängig von Ihrer Fähigkeit, flüssigen Eyeliner richtig anzuwenden, und wirklich einen Unterschied machen.

Noch besser, Sie können die wesentlichen Zutaten in Ihrem Schrank haben.

1. Brechen Sie den Honig aus.

Das Reiben von Honig auf Ihrer Haut klingt wie eine klebrige Katastrophe, die darauf wartet, passiert zu sein, aber es ist eine wunderbare natürliche Methode, um Ihren Teint zu verbessern und Ihre Haut weicher zu machen. Natürliche Schönheitsexperten empfehlen, das Gesicht wegen seiner antimikrobiellen, antibakteriellen und hauterweichenden Eigenschaften mit Honig zu waschen.

Suchen Sie nach rohem Honig ohne Zusatz von Zutaten oder Aromen. Sie können auch Honig mit einem anderen Lebensmittel mischen, das für Ihre Haut gut ist; Erdbeeren zum Beispiel sind ausgezeichnet und aromatisch! Sie enthalten das antioxidative Vitamin C.

VERWANDTE LESUNG: Verdünnung, Spliss? 4 Wege, wie dein Haar deine Gesundheit zeigt

2. Reiben Sie etwas Kokosöl

Sie haben wahrscheinlich über die gesundheitlichen Vorteile von Essen und Kochen mit Kokosöl gelesen, aber wussten Sie, dass es auch für die Außenseite Ihres Körpers gut ist? Es macht eine ausgezeichnete Feuchtigkeitscreme, und eine, die für sogar empfindliche Haut groß ist - viele Eltern schwören darauf für Windelausschlag, zum Beispiel.

Forschung schlägt vor, dass Kokosöl auf die Haut zweimal täglich Reiben kann seine Feuchtigkeit verbessern. Probieren Sie es als natürliche Behandlung für aufgesprungene Lippen und trockene Knie und Ellbogen. Sie können auch helfen, Schuppen mit Kokosnussöl zu behandeln, das in die Kopfhaut gerieben wird.

3. Pflegen Sie Ihre Haare mit Avocado

Sommerhitze kann eine Nummer auf Ihrem Haar tun, und Familiengrills und Picknicks im Freien sind keine Hilfe. Bringen Sie mit einer Avocadomaske etwas Feuchtigkeit in Ihre Strähnen zurück. Der hohe Gehalt an Fettsäuren in der Frucht ist großartig, um etwas Leben in Ihr Haar zurückzubringen, Dinge zu glätten und das Nachwachsen zu fördern. Sie können es mit einer anderen Zutat wie Honig oder Banane mischen, oder nur mit Avocado allein bleiben.

VERWANDTE LESUNG: Was Ihre Zunge über Ihre Gesundheit verrät

4. Peeling mit einem Zuckerpeeling

Sie können ein Zwanzig geben, um ein Zuckerpeeling in der Mall oder Drogerie zu kaufen, oder Sie können Ihre eigenen zu Hause für einen Bruchteil der Kosten machen. Mischen Sie den Zucker mit einer feuchtigkeitsspendenden Zutat Ihrer Wahl - zum Beispiel Kokosöl oder Olivenöl - und fügen Sie ein paar Tropfen Ihres ätherischen Lieblingsöls hinzu.

Wenn Sie diese lästigen kleinen Beulen auf Ihren Oberarmen bekommen - der technische Name ist keratosis pilaris - ein Zucker-Apfel-Apfelessig-Peeling ist ein natürlicher Weg, um sie loszuwerden.

Ich hoffe, diese Tipps geben Ihnen einige Ideen, wie Sie gut aussehen und sich auch mit natürlichen Produkten gut fühlen können wahrscheinlich schon zu Hause.

Rauchen aufhören - eine schlechte Gewohnheit für eine andere
Beckenbodenprolapsrisiko steigt mit hohem Body-Mass-Index (BMI) nach der Schwangerschaft: Studie

Lassen Sie Ihren Kommentar