4 Gründe, warum Sie nicht in der Stimmung sind
Gesundheit

4 Gründe, warum Sie nicht in der Stimmung sind

Wenn wir älter werden, scheint es wie zu scheinen Intimität ist etwas für die jüngere Generation. Vielleicht bist du seit Jahren verheiratet und der Funke beginnt zu verblassen. Vielleicht bist du einfach zu müde oder zu müde, um das Aufstehen zu haben, das du einmal hattest. Es gibt viele Gründe, warum wir einfach nicht in Stimmung sind, aber es bedeutet nicht, dass sie nicht überwunden werden können.

Hier sind einige häufige Gründe - neben einem vollen Terminkalender -, die uns davon abhalten, mit unseren zu intim zu sein Partner.

Gewohnheiten, die deine Intimität verhindern

Schlafmangel Schlafmangel und Schlafstörungen kommen häufig vor - besonders, wenn wir älter werden. Die Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention (CDC) schätzen, dass 50 bis 70 Millionen amerikanische Erwachsene eine Schlaf- oder Wachzustandsstörung haben. In der Tat haben sie Schlafmangel als eine Epidemie bezeichnet!

Mangel an Schlaf kann den Körper auf vielfältige Weise beeinflussen; Es kann die geistige Klarheit beeinträchtigen, Müdigkeit verursachen und sogar anfälliger für Krankheiten werden. Schlaf ist wichtig für alltägliche Funktionen; Daher kann ein Mangel daran Ihr Sexualleben beeinträchtigen.

Um Ihre Intimität zu steigern und Ihren Schlaf zu verbessern, ist es wichtig, die Ursache Ihrer Schlafprobleme zu verstehen und zu erkennen. Sie können sich auf bestimmte Schlafstörungen testen lassen oder auf Ihre Ernährung nach Hinweisen suchen, warum Sie nicht schlafen - vielleicht bleiben Sie weg von diesem späten Nachtkaffee? Sobald Sie die Ursache für Ihre Schlafprobleme festgestellt haben, können Sie besser damit beginnen, sie zu behandeln.

Bewegungsmangel : Wenn Sie zu müde für Sex sind, sind Sie wahrscheinlich auch zu müde zum Sport, aber Übung hält so viele Vorteile für die Gesundheit, unabhängig von Ihrem Alter. Wenn du für diesen Abendspaziergang oder Tagesjogging warst, kannst du dich daran erinnern, wie groß es dich fühlen ließ - und wie viel mehr Energie du hattest.

Übung ist auch großartig, um deinen Sexualtrieb aufzuheizen. Forschungsergebnisse legen nahe, dass Bewegung den Blutfluss zu den Geschlechtsorganen und dem ganzen Körper fördern kann, so dass Sie bereit sind, wenn der Moment kommt. Zum Glück muss es nicht rigoros sein, ein einfacher 30-minütiger Spaziergang reicht aus, um den Körper in Schwung zu bringen.

Mangel an Vitaminen : Wenn Sie keine ausgewogene Ernährung zu sich nehmen, könnten Sie sich berauben von essentiellen Nährstoffen - Nährstoffe, die mit Ihrem Sexualtrieb arbeiten. Schon mal gehört, dass Austern dich in Stimmung bringen können? Nun, wenn Sie sich jemals gefragt haben, warum, ist es, weil sie Zink enthalten. Zink ist wichtig für die männliche sexuelle Gesundheit, zusammen mit B-Vitaminen, die in Huhn, Thunfisch und Lachs gefunden werden können. Vielleicht möchten Sie Ihre Ernährung anpassen, wenn Ihr Mojo einen Schlag erlitten hat. Wenn Sie sich Sorgen wegen Vitamin- oder Nährstoffmangel machen, können Sie immer einen einfachen Bluttest anfordern.

Medikamente : Vielleicht nehmen Sie in Ihren älteren Jahren eine ganze Reihe von Medikamenten für eine Vielzahl von Erkrankungen ein. Nun, die gleichen Medikamente, die in einem Zustand helfen, können Sie Ihrer sexuellen Gesundheit berauben. Obwohl viele Medikamente ihre Nebenwirkungen auflisten, benötigt die FDA keine Medikamente, um Nebenwirkungen aufzuzählen, die mit sexuellem Antrieb oder Leistung in Verbindung stehen.

Eine Art von Medikamenten, die Ihren Sexualtrieb drastisch senken können, sind Antidepressiva. Antihistaminika können der Grund für Ihren Mangel an Schlafaktivität sein. Wenn Sie befürchten, dass Ihre Medikamente für Ihre mangelnde Intimität verantwortlich sind, sprechen Sie mit Ihrem Arzt für Alternativen.

8 Vorteile einer gesunden Libido, die Sie kennen müssen
Schlechte Kreislaufbehandlung: Verbesserung der Durchblutung

Lassen Sie Ihren Kommentar