4 Wege, die du Wasser trinkst falsch
Gesundheit

4 Wege, die du Wasser trinkst falsch

Bleiben hydratisiert ist wesentlich für eine gute Gesundheit. Ein großer Prozentsatz unseres Körpers besteht aus Wasser, daher ist es wichtig, dass die Versorgung voll ist. Es scheint einfach genug zu sein, dass man trinken sollte, um hydratisiert zu bleiben, aber man könnte sich selbst falsch hydratisieren.


Hier sind die vier falschen Möglichkeiten zu hydratisieren:

4 Arten, wie du falsch hydratisierst

1. Vor dem Training nicht feuchtigkeitsspendend.

Wenn wir trainieren, schwitzen wir und verlieren Wasser. Um das zu bekämpfen, trinken wir während des Trainings. Aber wenn du dich vor dem Training nicht selbst befeuchtest, hydratisierst du falsch. Nicht trinken vor dem Training kann zu Kopfschmerzen führen. Sie riskieren Dehydrierung, da Sie mehr Wasser verlieren als in Ihrem System. Mindestens 30 Minuten vor dem Training sicherstellen, dass Sie trinken!

2. Kaffee oder Tee auslassen

Wahrscheinlich wissen Sie, dass Sie, wenn Sie Kaffee oder Tee trinken, viel öfter ins Badezimmer gehen. Diese Getränke sind bekannt als Diuretika und aus diesem Grund können Menschen sie vermeiden, da sie denken, dass sie Sie Wasser verlieren lassen. Durch das Wasserlassen verlieren Sie Flüssigkeit, aber Kaffee und Tee enthalten immer noch Wasser, um zu hydratisieren, so dass Sie sie nicht überspringen müssen.

3. Hydratisieren selten

Wenn wir durstig sind, trinken wir, oder wenn wir trainieren, trinken wir, aber Sie müssen nicht nur auf den Ruf Ihres Körpers antworten, um hydratisiert zu bleiben. Selbst wenn du auf der Couch oder am Schreibtisch bist, ist es trotzdem wichtig, dass du hydratisiert bleibst.

Wenn du hydratisiert bleibst, bleiben wir wachsam. Wenn du also auf der Arbeit bist, ist es eine gute Übung, hydratisiert zu bleiben und gehe den ganzen Tag.

4. Nur 8 Gläser am Tag trinken

Immer wieder ist es uns eingefallen, acht Gläser am Tag zu trinken. Neue Forschungen des Instituts für Medizin empfehlen sogar 11,4 Tassen pro Tag - aber auch diese Richtlinie unterscheidet sich von Mensch zu Mensch. Anstatt zu versuchen, einer allgemeinen Regel zu folgen, geh mit deinem Körper. Personen unterschiedlichen Alters, Aktivitätsgrades und unterschiedlicher Größe benötigen unterschiedliche Mengen an Hydrierung. Während acht Gläser pro Tag ein guter Anfang sind, können Sie diese Ihren persönlichen Bedürfnissen anpassen.

Darüber hinaus ist es in Ordnung, feuchtigkeitsspendende Lebensmittel wie Obst und Gemüse zu "betrügen", ohne die Sie hydratisieren können Wasser trinken müssen.

Wasser ist essentiell für das menschliche Leben und die Körperfunktionen. Stellen Sie sicher, dass Sie richtig hydratisieren, um die meisten Vorteile zu erhalten.

Achten Sie beim Kauf von Kinderspielzeug auf die Augensicherheit
Plötzlich hervortretende Venen in den Händen: Ursachen, Symptome und Behandlung

Lassen Sie Ihren Kommentar