5 Fixes für Gedächtnisverlust
Organe

5 Fixes für Gedächtnisverlust

Erinnern Sie sich an den zweiten Geburtstag Ihres Kindes? Was ist mit dem, was du letzte Woche gegessen hast? Wenn deine Erinnerung zu beschlagen beginnt, drücke nicht auf den Panikknopf! Es ist nicht zu spät, um es zu steigern. Tatsächlich gibt es viele verschiedene Dinge, die Sie jeden Tag tun können, um Ihr Gedächtnis zu verbessern.

Wenn die Erinnerung so kostbar ist, wollen Sie sie nicht so lange wie möglich behalten?

Wenn Sie es bemerken Du kannst dich nicht an den Geburtstag eines Freundes erinnern, oder warum du einen Raum betreten hast, versuche einige dieser Erinnerungstipps, um dein Gehirn klar und scharf zu halten.

Nimm eine neue Fähigkeit auf

Kann einem alten Hund nicht beibringen neue Tricks? Das ist nicht der Fall, wenn Sie Ihr Gedächtnis scharf halten. In der Tat ist das Erlernen einer neuen Fähigkeit, unabhängig von Ihrem Alter, eine großartige Möglichkeit, Ihr Gedächtnis zu verbessern. Wenn deine Sonntagsroutine einen Morgenkaffee mit einem Kreuzworträtsel beinhaltet, versuche eine andere Herausforderung. Vielleicht lernen Sie eine neue Sprache oder ein Musikinstrument - was auch immer die Fähigkeit ist, Forschung sagt, ein neues Lernen kann Ihr Gehirn schützen.

Veröffentlicht in Psychologische Wissenschaft , eine bemerkenswerte Studie ergab, dass aktiv lernen und sich mit Aktivitäten sind viel besser für Ihr Gedächtnis als nur Kreuzworträtsel oder Rätsel. Diese Arten von Aktivitäten fördern eine aktive kognitive Funktion, die für das Langzeitgedächtnis wesentlich ist. Überspringen Sie also die Sonntagszeitung und stricken Sie sich stattdessen eine Decke.

Geben Sie Ihrer Erinnerung ein Training

Bevor Sie in den Supermarkt gehen, haben Sie wahrscheinlich eine Einkaufsliste erstellt, die Sie als Referenz zur Hand haben. Aber wenn du die Gegenstände ausgewählt, bezahlt und nach Hause gebracht hast, erinnerst du dich daran, was du gekauft hast?

Eine gute Möglichkeit, die Erinnerung zu verbessern, ist es, sie zu testen. Wenn Sie das nächste Mal einen Lebensmittelgeschäft verlassen, versuchen Sie, sich an alle Artikel zu erinnern, die Sie gekauft haben (aber nicht auf Ihrer Liste!). Mit diesem Trick können Sie nicht nur feststellen, welche Gegenstände Sie vergessen haben, sondern auch, um Ihr Gedächtnis zu trainieren.

Erhalten Sie ausreichend Schlaf

Schlaf ist wichtig für eine gute Gesundheit, also ist es kein Wunder hat auch Vorteile für Ihr Gedächtnis. Wenn wir schlafen, durchläuft unser Gehirn eine Gedächtniskonsolidierung - und verwandelt das Kurzzeitgedächtnis in ein Langzeitgedächtnis. Wenn wir nicht genug Schlaf bekommen, wird es für uns schwerer, uns am nächsten Tag an Dinge zu erinnern.

Auch das Noppen ist nützlich, wenn es um die Speicherung von Informationen geht. Deutsche Forscher benutzten zwei Gruppen von Teilnehmern und ließen sie 40 Minuten lang Karten auswendig lernen und lernten dann für weitere 40 Minuten ein anderes Kartenset. Während der Pause zwischen den Sätzen durfte eine Gruppe schlafen, während die andere Gruppe wach blieb.

Die Ergebnisse? Diejenigen, die schlafen durften, behielten 85 Prozent mehr Informationen im Vergleich zu der Gruppe, die wach blieb - sie behielten nur 60 Prozent bei. Wenn Sie also das nächste Mal versuchen, sich an etwas Wichtiges zu erinnern oder etwas Neues zu lernen, stellen Sie sicher, dass Sie entweder ein Nickerchen machen oder einen erholsamen Schlaf bekommen, um diese Informationen festzuhalten.

Essen Sie eine speicherfreundliche Diät

Halten Sie Ihr Gedächtnis scharf ist so einfach wie eine Mahlzeit zu genießen. Einige bemerkenswerte Nahrungsmittel für besseres Gedächtnis sind Salatsoßen auf Ölbasis, Fisch mit hohem Omega-3-Gehalt, dunkles Blattgemüse, Avocados, Nüsse und vor allem Beeren.

Harvard-Forscher führten eine Langzeitstudie durch, die sich über die ganze Zeit erstreckte 40 Jahre. Durch die Verfolgung von 121.700 weiblichen Krankenschwestern und ihren Verzehr von Beeren konnten sie die Wirksamkeit der Beeren bei der Verbesserung des Gedächtnisses bestimmen. Die Frauen beantworteten Umfragen über ihren Nahrungskonsum und ließen ihr Gedächtnis über die Jahre hinweg testen. Was sie fanden, war eine Ernährung, die reich an Heidelbeeren und Erdbeeren war, führte zu einer langsameren Rate des Gedächtnisrückgangs als die Frauen im Alter. Bis jetzt wissen Sie vielleicht schon, dass Beeren mit Antioxidantien gefüllt sind und gut für uns sind, aber jetzt haben Sie einen noch besseren Grund, sie zu genießen und das ist Ihre Erinnerung.
Geben Sie Ihrem Gehirn eine Pause

Während Ihres Tag, du nimmst endlose Informationen auf und nutzt deine Intelligenz. Wenn der Tag vorüber ist, fühlen Sie sich vielleicht erschöpft. Hier kommt Meditation ins Spiel. Meditation hilft uns, unser Arbeitsgedächtnis zu verbessern. Arbeitsgedächtnis bezieht sich auf Gegenstände, die wir für einen Moment benutzen und dann, wenn wir damit fertig sind, verwirft unser Gehirn sie. Im Durchschnitt kann unser Arbeitsgedächtnis etwa sieben Elemente enthalten, aber Meditation kann helfen, dies zu verbessern.

Wenn wir meditieren, hört unser Gehirn tatsächlich auf, Informationen so zu verarbeiten, wie es normal wäre, und verbessert dadurch die Gedächtnisfunktion. Wenn es das genaue Gegenteil dessen zu sein scheint, was es tun sollte, ist es so, weil es ist, aber Meditation klärt den Geist, stellt es als Leichtigkeit dar und hilft ihm, besser zu funktionieren. Meditation kann in weniger als zwei Wochen zur Konzentration und Verbesserung des Arbeitsgedächtnisses beitragen.

Eine weitere in Neurowissenschaft veröffentlichte Studie zeigt, dass 15 bis 30 Minuten Meditation das Risiko einer Demenz bei Erwachsenen im Alter von 55 bis 90 Jahren reduzieren können Also, warum nicht den Tag mit ein paar "Oms" beenden und das Gedächtnis festhalten?

Schärfere Erinnerung, egal wie alt du bist

Wie du sehen kannst, ist die Verbesserung deines Gedächtnisses so einfach wie das Essen und die Aufgaben und Gewohnheiten, die du ausführst. Du musst nicht zu einem Gefangenen in deinem Gedächtnis werden, wenn du älter wirst. Sie können die wertvollen Erinnerungen zurücknehmen und so lange behalten, wie Sie möchten!

Mit sepsisbedingter Hirnentzündung verbundene Darmbakterien: Studie
Dieses Wundermittel kehrt den Gedächtnisverlust um?

Lassen Sie Ihren Kommentar