5 Gründe, diese Frucht jeden Tag zu essen
Gesundes Essen

5 Gründe, diese Frucht jeden Tag zu essen

Birnen werden oft in der Produkt-Gang übersehen, aber diese bescheidene Frucht sollte ein sein Teil Ihrer gesunden Ernährung.

Sie werden vielleicht nicht erkennen, wie nahrhaft es ist - es ist voll von Ballaststoffen und Nährstoffen, und Forschung zeigt, dass Birnen essen eine Rolle bei der Prävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes, neben anderen Krankheiten spielen könnte

Als Bonus sind Birnen erschwinglich und in fast jedem Lebensmittelgeschäft zu finden - Sie müssen nicht für exotische, teure Früchte jagen, um diese gesundheitlichen Vorteile zu erhalten. Wenn Sie sich um gesundes Essen kümmern (und ich bin mir sicher, dass Sie das tun!), Hier sind fünf Gründe, warum sollten Birnen in Ihren Einkaufswagen geladen werden, jedes Mal wenn Sie einkaufen gehen.

1. Sie sind eine gute Quelle für Ballaststoffe

Eine einzelne mittelgroße Birne bietet sechs Gramm Ballaststoffe, die 15 Prozent der empfohlenen Tagesdosis (RDA) für Männer und 25 Prozent für Frauen, nach Empfehlungen aus der Nahrung und Nutrition Board der National Institutes of Health.

Aber die meisten von uns bekommen nicht einmal die Hälfte der Faser, die wir brauchen - und das ist ein Problem, weil die Forschung festgestellt hat, dass eine angemessene Ballaststoffaufnahme mit einem reduzierten Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Typ verbunden ist 2 Diabetes. Hinzufügen von Obst und Gemüse wie Birnen zu Ihrer Diät ist der einfachste Weg, um Ihre Ballaststoffaufnahme zu erhöhen.

Verwandte Literatur: Ist diese tägliche Frucht schädlich für Ihre Blase?

2. Birnen haben Vitamin C

Sie erhalten 12 Prozent Ihrer empfohlenen Tagesdosis für Vitamin C, wenn Sie eine Birne essen - sie ist nicht so stark wie Vitamin C als Zitrusfrucht, aber sie ist definitiv bemerkenswert und eine großartige Alternative für Menschen, die das nicht tun wie Orangen oder trinken Saft.

Vitamin C ist ein starkes Antioxidans, und Forschungsergebnisse zeigen, dass eine höhere Zufuhr von Vitamin mit einem verminderten Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, nach dem Linus Pauling Institute der Oregon State University verbunden sind.

3. Sie füllen Sie mit Vitamin K

Vitamin K wird nicht viel Aufmerksamkeit geschenkt, aber es ist der Schlüssel zu unserer Gesundheit: Es spielt eine wichtige Rolle bei der Gerinnung oder Gerinnung unseres Blutes. Ein Vitamin-K-Mangel ist selten, berichtet das Medical Center der University of Maryland, aber er kann aus einer Antibiotika-Anwendung resultieren, besonders wenn Sie bereits ein niedriges Vitamin haben.

Andere mit Erkrankungen wie Zöliakie oder Morbus Crohn machen es schwer zu absorbieren Nährstoffe könnten in Vitamin K niedrig sein. Eine Birne liefert Ihnen 10 Prozent Ihrer RDA für diesen unterschätzten Nährstoff.

4. Birnen haben Kalium

Wenn Sie keine Bananen mögen, wie sollen Sie Kalium bekommen? Birnen sind eine Option. Ein mittelgroßer hat 6 Prozent Ihres RDA. Unser Körper speichert kein Kalium, daher ist es wichtig, es täglich in unserer Ernährung zu verzehren.

Kalium spielt eine wichtige Rolle bei der Muskelkontraktion - einschließlich des unseres wichtigsten Muskels, des Herzens - und genügend Kalium zu erhalten ist wichtig für die Reduzierung Blutdruck und Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Das ist gesund essen!

5 Besten ätherischen Ölen für Blähungen
Größe spielt keine Rolle, wenn es um das Gehirn und den IQ geht

Lassen Sie Ihren Kommentar