7 Mögliche Ursachen für empfindliche Zähne
Gesundheit

7 Mögliche Ursachen für empfindliche Zähne

mit empfindlichen Zähnen machen können etwas so einfaches wie das Genießen eines kühlen Glases Wasser eine schmerzhafte Tortur. Um Ihnen zu helfen, dieses unangenehme Gefühl zu vermeiden, haben wir sieben der häufigsten Ursachen für empfindliche Zähne aufgelistet - vermeiden Sie diese Verhaltensweisen und Sie können wieder eine Schüssel mit Eiscreme genießen, ohne sich Gedanken über Zahnschmerzen machen zu müssen.

Mundwasser. Obwohl es eine gute Ergänzung zu Ihrer Zahnhygiene-Routine sein kann, kann die Verwendung von zu viel Mundwasser tatsächlich mehr Schaden als Nutzen verursachen. Dies liegt daran, dass einige Mundwässer schädliche Säuren enthalten, die Ihre Zähne schädigen können und eine bereits bestehende Empfindlichkeit verschlimmern können. Wenn Sie nicht ohne Mundspülungen den ganzen Tag über spülen können, fragen Sie Ihren Zahnarzt nach einer neutralen Fluorid-Spülung - sie sorgen für ein frisches Gefühl, verursachen aber keine sensibilisierenden Schäden.

Saure Nahrung Tomaten, Orangen, Zitronen, Limonen, Grapefruits und ihre Säfte sind alle reich an sauren Eigenschaften, die den Zahnschmelz wegfressen und das verletzliche darunter liegende Dentin freilegen können. Wenn Sie zu stark säurehaltige Speisen zu oft genießen, können Sie den schützenden Zahnschmelz abtragen und Dentin freilegen, was Ihre Zähne empfindlich macht. Wenn Sie Ihre säurehaltigen Favoriten einfach nicht aussortieren können, versuchen Sie, ein Stück Käse zu essen oder später ein Glas Milch zu trinken, um den Säuregehalt zu neutralisieren.

Zahnaufheller. Während alle wollen, dass das weiße Perlmutt gut aussieht, Die Verwendung von Aufhellern mit Bleichlösungen auf Peroxidbasis kann dazu führen, dass Ihre Zähne zu empfindlich sind, um zu lächeln. Die mit Zahnaufhellung verbundene Empfindlichkeit ist oft vorübergehend, aber es ist immer noch eine gute Idee, die sichersten Möglichkeiten mit Ihrem Zahnarzt zu besprechen.

Aggressives Zähneputzen. Zähne putzen ist eine der einfachsten und besten Möglichkeiten, sich um Ihr Baby zu kümmern lächeln, aber zu viel bürsten kann mehr schaden als nützen. Während Sie vielleicht denken, dass das Zähneputzen besser Ihre Zähne von Plaque und Bakterien säubert, kann dieses aggressive Bürsten dazu führen, dass Ihr Zahnfleisch zurückgeht und die empfindlichen Wurzeln Ihrer Zähne einem Ansturm von Reizen ausgesetzt werden. Zu hartes Bürsten kann auch den schützenden Zahnschmelz abtragen, das darunter liegende Dentin freilegen und Ihre Zähne noch empfindlicher machen.

Gebrochene Zähne. Knirschen auf harten Bonbons und Eis können kleine Risse und Späne in den Zähnen verursachen Nerven drin. Diese Nerven können gereizt werden, wenn die gerissenen Zahnstücke durch Kauen aneinander gerieben werden, oder wenn Bakterien sich im Riss verfangen und Entzündungen verursachen.
Zähne schleifen. Die oft unbewussten Gebräuche oder Zähneknirschen können Ihre Ursache sein Zahnschmelz zu verschleißen und das Dentin und die Nerven anfälliger zu machen. Wenn Sie feststellen, dass Sie nachts die Zähne knirschen, schlägt Ihr Zahnarzt möglicherweise einen Mundschutz vor, um Ihre Zähne vor Abnutzung zu schützen, die sie empfindlicher machen kann.

Karies. Karies - wie eine Höhle -kann die empfindlichen Wurzeln und Nerven Ihrer Zähne freilegen und sie anfällig für Reizmittel wie heiße, kalte oder süße Speisen machen. Der beste Weg, um Karies zu vermeiden, ist eine gute Mundhygiene zu praktizieren und regelmäßig Ihren Zahnarzt aufzusuchen, damit alle Probleme behandelt werden können, bevor sich der Zahn verfault.

Ihr Lächeln ist eines der ersten Dinge, die Menschen an Ihnen bemerken und es nicht gesund halten nur wichtig für Ihre Mundgesundheit, aber auch für Ihre allgemeine Gesundheit. Vermeiden Sie die Entwicklung empfindlicher Zähne, indem Sie die Verwendung von Mundwasser und den Verzehr von säurehaltigen Lebensmitteln sowie die Exposition gegenüber Zahnweißern einschränken. Versuchen Sie, nicht zu hart zu bürsten oder Ihre Zähne zu schleifen und Karies und Risse zu vermeiden. Empfindliche Zähne können Ihre Fähigkeit einschränken, bestimmte Nahrungsmittel zu genießen, daher kann die Vermeidung der oben genannten Verhaltensweisen Ihre Lebensqualität und Ihre Gesundheit verbessern.

Krankheits-bekämpfende Kraft dieses bescheidenen Gemüses...
20% Der Erwachsenen in Amerika leben mit einer Behinderung

Lassen Sie Ihren Kommentar