9 üBerraschende gesundheitliche Vorteile von Kohl
Gesundes Essen

9 üBerraschende gesundheitliche Vorteile von Kohl

Haben Sie schon einmal gemerkt, wie Sie einen Kohl in der Mitte schneiden? der dicke weiße Stiel in der Mitte und die weißen Arme, die sich wie eine Krabbe ausbreiten?

Ich finde das sehr symbolisch. Ich werde dir sagen warum. Wir alle wissen, dass sich die Krabbe in jede Richtung bewegen kann. Und so kann Krebs, die gefürchtete Krankheit, von der dieses bescheidene Kreuzblütlergemüse helfen soll, bekämpft werden.

Aber bevor wir uns der Debatte darüber zuwenden, ob Kohl Krebs bekämpft oder nicht, lassen Sie uns darüber sprechen, was wir sicher wissen, ist seine Gesundheit Vorteile...

Der einfache Kohl kommt mit einer Vielzahl von Nährstoffen, die Ihr Körper braucht: Kalzium, Kalium, Vitamin K, Vitamin C, Vitamin E, Schwefel und Magnesium. Es ist auch eine reiche Quelle von Ballaststoffen. Es gibt viele Arten von Kohl, die häufigsten sind die roten und grünen, die wir im Supermarkt sehen. Das Gute ist, dass alle von ihnen viele gesundheitliche Vorteile bringen.

Kohl und gesunde Verdauung

Da Kohl sehr reich an Ballaststoffen ist, hilft es dem Körper, Wasser zu speichern, und es behält die Bauschigkeit der Nahrung bei. Somit ist es eine große Hilfe gegen Verstopfung und andere verdauungsbedingte Probleme.

Fasermangel (Ballast) kann zu Verstopfung führen, die die Ursache vieler anderer Beschwerden ist und Gesundheitsrisiken wie Magengeschwüre, Kopfschmerzen, Magen-Darm-Krebs, Verdauungsstörungen und Appetitlosigkeit. Ein Mangel an Ballaststoffen kann auch zu Hautproblemen wie Ekzem, vorzeitigem Altern und anderen scheinbar nicht verwandten Zuständen führen.

Kohl- und Augengesundheit

Kohl ist eine reiche Quelle von Beta- Carotin. Es muss jedoch darauf hingewiesen werden, dass Rotkohl fast den 10-fachen Beta-Carotin-Gehalt von Grünkohl hat. Beta-Carotin wird in Ihrem Körper in Vitamin A umgewandelt.

Die antioxidativen Eigenschaften von Vitamin A spielen eine wichtige Rolle bei der Verbesserung des Sehvermögens, insbesondere Nachtsicht. Vitamin A schützt auch das Augengewebe vor Schäden durch freie Radikale. Kein Wunder, gibt es so viele Artikel über Augengesundheit mit Kohl verbunden, und warum viele Augenärzte empfehlen, dass Sie mehr von diesem Gemüse essen, um gegen altersbedingte Augenprobleme zu verhindern.

Kohl fördert die Gesundheit des Gehirns

Da es reich ist Jod, Kohl hilft bei richtiger Funktion des Gehirns und des Nervensystems. Das Jod spielt auch eine Rolle bei der Aufrechterhaltung der Gesundheit des endokrinen Systems. Kohl ist auch voll von Vitamin K und Anthocyanen, die helfen, die geistige Funktion und Konzentration zu unterstützen.

Vitamin K ist essentiell für die Produktion von Sphingolipiden, den spezialisierten Lipiden, die die Myelinscheide um die Nerven bilden. Diese Verpackung schützt die Nerven vor Beschädigung und Verfall. Der Verzehr von Vitamin K kann also Ihre Abwehr gegen Probleme, die durch die Degeneration von Nerven verursacht werden, verbessern. Selbst das Vitamin C im Kohl hilft gegen freie Radikale zu kämpfen, regulieren das reibungslose Funktionieren des Nervensystems.

Und nur für den Fall, dass Menschen unglaubliche Vorteile für die Gesundheit des Gehirns übersehen, die Kohl liefert, fügt die Natur ihren Teil hinzu, indem sie Kohl ähnelt einem menschlichen Gehirn.

Kohl- und Knochengesundheit

Kohl ist wie alle anderen Kreuzblütler reich an Kalzium. Während darüber diskutiert wurde, ob Kalziumpräparate gut für Knochen bei älteren Menschen sind, besteht kein Zweifel, dass diätetisches Calcium für die Knochengesundheit sehr wichtig ist.

Kohl ist auch reich an Magnesium und Kalium. Zusammen sind diese drei essentiellen Mineralien ein wesentlicher Bestandteil des Schutzes der Knochen vor dem Abbau und dem Auftreten von altersbedingten Knochenerkrankungen wie Osteoporose und allgemeiner Knochenschwächung.

Die Kohlsuppe Diät und Gewichtsverlust

Die Kohlsuppe Diät entstand um 1950. Niemand weiß, wer die Kohlsuppe Diät begann, aber es scheint die älteste Diät Modeerscheinung zu sein, die immer noch verwendet wird. Während des Ersten Weltkriegs aßen amerikanische Soldaten in Frankreich diese Suppe (da es an frischem Gemüse fehlte), um sich vor Skorbut zu schützen - der gefürchteten Krankheit, die durch Vitamin-C-Mangel verursacht wurde.

Nach dem Krieg wurde diese Diät beliebt bei Prominenten, Stewardessen und Models. Und es nahm verschiedene Namen an - Model Diät, Stewardess Diät und so weiter. Aber was auch immer der Name ist, eine Sache ist sicher, diese Suppe zusammen mit dem Kohldiät-Suppenplan zu essen, ist eine gesunde Weise, diese Pfunde zu vergießen.

Kohl Rolle in der Hautpflege und vorzeitiges Altern

Leben wie wir es tun, In einer mit Giftstoffen belasteten Umgebung wird unsere Haut durch Schäden durch freie Radikale stark zerstört, was zu Anzeichen vorzeitiger Alterung wie Flecken, Falten und Elastizitätsverlust führt. Die Antioxidantien in Kohl können eine Umkehr in Ihrem Alterungsprozess verursachen, so dass Sie sich gesund und jung fühlen und fühlen!

Zusätzlich zu den normalen Antioxidantien enthält Kohl auch "Indol-3-Carbonile", ein starkes Antioxidans, das eine wichtige Rolle spielt Rolle bei der Entgiftung Ihrer Leber. Es ist das Organ verantwortlich für die Ausfilterung von Giftstoffen aus dem Blut, so dass eine gereinigte Leber auch für die Haut nützlich ist, weil es die Giftstoffe entfernt, die stumpfe und unreine Haut verursachen.

Das Vitamin C und Vitamin A im Kohl bekämpfen nicht nur Schäden durch freie Radikale, die zu Falten und schlaffe Haut führen, sind wichtig, um die Haarfollikel gesund zu halten und die Kopfhautöle zirkulieren zu lassen.

Kohl hilft bei der Aufrechterhaltung eines gesunden Blutdrucks

Der Kaliumgehalt im Kohl macht ihn zu einem guten Freund deines Herzens. Kalium ist ein Vasodilatator, was bedeutet, dass es die Arterien und Venen öffnet und einen leichten Blutfluss ermöglicht. Dank Kalium wird Ihr Blut nicht stressinduzierend durch verengte Arterien und Venen gezwungen.

Diese einfache Erweiterung der Arterien schützt vor Bluthochdruck und senkt das Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall. Aufgrund seiner Fähigkeit, Blutgefäße zu öffnen, wird Kohl auch Krampfadern und Beingeschwüren vorbeugen.

Muskel- und Gelenkschmerzen

Zwei der gesündesten Arten, Kohl zu essen: Ungekocht oder gedämpft / gekocht. Im Osten konsumieren sie viel Kimchi, und in Deutschland ist Sauerkraut fast so verbreitet wie Pommes Frites in Amerika. In Kimchi und Sauerkraut wird der Kohl vergoren. Während des Fermentationsprozesses fermentieren die Bakterien die Zucker im Kohl und setzen Milchsäure frei. Milchsäure spielt eine entscheidende Rolle bei der Aufrechterhaltung der Muskelgesundheit und hilft Muskelkater und Schmerzen zu lindern.

In den Blättern des Kohls sammelt sich eine Anhäufung von Cadmium-bindenden Komplexen. Ein wichtiger Bestandteil dieser Komplexe ist Glutamin, ein starkes entzündungshemmendes Mittel. Glutamin ist eine der am häufigsten vorkommenden Aminosäuren in unseren Muskeln und Knochen. Wenn es einen Mangel an Glutamin gibt, frisst der Körper seinen eigenen Muskel auf, was zu Muskelschwund führt. Deshalb ist der Verzehr von Kohl gut für Muskeln und Knochen.

Kohl für die Krebsheilung?

Neben all seinen antioxidativen Eigenschaften hat Kohl auch eine Reihe von Krebswirkstoffen wie Lupeol, Sinigrin und Sulforaphan. Die Forschung an diesen Verbindungen hat gezeigt, dass sie die Enzymaktivität stimulieren und karzinogenes Wachstum hemmen. Eine Studie, die hauptsächlich an chinesischen Frauen durchgeführt wurde, zeigte eine signifikante Reduktion von Brustkrebs, wenn Kreuzblütler wie Kohl regelmäßig zu ihrer Ernährung hinzugefügt wurden.

Es gibt viele Debatten über Kohl für Krebsbehandlung und Krebsprävention, die wichtige Sache zu verstehen ist das konsumieren Kohl hat keine harten Nebenwirkungen.

Alles gesagt und getan, könnte dieses unter Hype-Gemüse eine wunderbare Ergänzung zu Ihrer Diät sein. Haben Sie keine Angst, Kohl zu Ihrer täglichen Ernährung hinzuzufügen.

Aber denken Sie daran, Kochen tötet die meisten Nährstoffe, vor allem das Vitamin C. Also, wenn Sie die gesundheitlichen Vorteile dieses üppigen Gemüse voll genießen wollen, gehen Sie roh. Oder besser noch, gehen Sie mit fermentierten Kohl.

Die gute Nachricht mit Kohl essen ist, dass es keine Beschränkung auf, wie viel Sie verbrauchen. So essen Sie so viel Kohl wie Sie wollen, sammeln Sie die Antioxidantien, als würden Sie Geld in einer Bank ansammeln und sie verwenden, um gesund zu werden. Denn Gesundheit ist Reichtum!

Größe spielt keine Rolle, wenn es um das Gehirn und den IQ geht
Wöchentliche Nachrichten aus der Gesundheitszeit vom 21. bis 27. Februar: Kolitis, Gürtelrose, Staphylokokken und Riesenzellarteriitis

Lassen Sie Ihren Kommentar