9 Tipps zur Vorbeugung von Knochenverlust
Gesundheit

9 Tipps zur Vorbeugung von Knochenverlust

Osteoporose ist eine Knochenerkrankung, die häufig ältere Frauen betrifft. Bei Osteoporose werden Knochen brüchig und brüchig, was das Risiko von Brüchen und Brüchen erhöht, was zu Behinderungen und einer geringeren Lebensqualität führt.

Bei Osteoporose wird die Fähigkeit des Körpers, mehr Knochen zu bilden, begrenzt, so dass mehr Knochen abgebaut wird ersetzt.

Einige glauben vielleicht, dass Osteoporose ein unvermeidlicher Teil des Alterns ist, aber es ist nicht, und Sie können darauf hinarbeiten, Ihr Risiko zu reduzieren und Ihre Knochen stark zu halten, indem Sie diese einfachen Tipps befolgen.

9 Tipps zu verhindern Osteoporose

Essen Sie mehr kalziumreiche Lebensmittel : Neben Milch gibt es viele Lebensmittel, die Sie mit Kalzium versorgen können, darunter dunkles Blattgemüse, Lachs, Sardinen, Hafer, Mandeln, weiße Bohnen, Walnüsse, Sonnenblumenkerne, Tofu, und Brokkoli.

Essen Sie mineralreiche Lebensmittel : Zusammen mit der Aufstockung Ihres Kalziums sollten Sie sicherstellen, dass Sie eine Vielzahl anderer Mineralien haben, da diese ebenso wichtig sind, um gesunde Knochen zu erhalten. Dies bedeutet, essen Lebensmittel wie Blattgemüse, Kartoffeln, Tomaten, Bohnen, Hülsenfrüchte, eine Vielzahl von Früchten, Feigen, Sellerie, brauner Reis, Nüsse, Samen, Zwiebeln, Geflügel und Vollkornprodukte.

Übung regelmäßig : Gewicht Übungen haben gezeigt, dass sie zur Stärkung der Knochen beitragen. Beispiele für diese Art von Übungen sind Gewichtheben, zügiges Gehen, Joggen, Yoga oder die Verwendung eines Mini-Trampolins.

Nicht rauchen : Rauchen ist mit einem erhöhten Knochenabbau verbunden.

Nur Medikamente einnehmen wenn sie notwendig sind : Einige Medikamente wurden mit Knochenschwund in Verbindung gebracht. Wenn Sie also nicht unbedingt ein bestimmtes Medikament benötigen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, ob Sie das Medikament absetzen oder umstellen sollten. Einige dieser Medikamente sind Antidepressiva, Kortikosteroide, Schilddrüsenmedikamente und Medikamente gegen Krampfanfälle.

Eine Grapefruit jeden Tag : Tierstudien über den Verzehr von Grapefruits haben gezeigt, dass es die Geschwindigkeit, mit der Knochen abgebaut wird, verlangsamt.

Stress reduzieren : Stress wurde mit Osteoporose in Verbindung gebracht, so dass Sie gesunde und sichere Wege zur Stressreduzierung finden können, um Ihre Knochen stark zu halten.

Nehmen Sie Schachtelhalm : Dieses Kraut verbessert nachweislich die Fähigkeit von Zellen, um Knochen zu bauen. Schachtelhalm kann auch das Risiko von Knocheninfektionen verringern.

Erhalten Sie Sonnenlicht und Vitamin D : Vitamin D und Kalzium zusammen sind eine starke Kombination von starken Knochen. Der beste Weg, um Vitamin D zu bekommen, ist durch Sonnenlicht, also stellen Sie sicher, dass Sie ausreichende Mengen davon erhalten, sicher. Vitamin D ist auch in einigen Lebensmitteln, so dass Sie mehr Vitamin D-reiche Lebensmittel zu Ihrer Ernährung hinzufügen können.

Kardiovaskuläres Krankheitsrisiko bei übergewichtigen Diabetikern nach Gewichtsverlustprogramm
Lassen Sie sich nicht übermäßiges Schwitzen von Ihrem Glück abschrecken

Lassen Sie Ihren Kommentar