Durch das Wetter verschlechterte Beschwerden: Studie
Gesundheit

Durch das Wetter verschlechterte Beschwerden: Studie

Eine aktuelle Studie des George Institute for Global Health bestätigt, dass das Wetter keine Schmerzen im Zusammenhang mit Rückenschmerzen oder Osteoarthritis hat.

Während viele glauben, dass der Beginn von Rückenschmerzen und Arthritisschmerzen mit Wetterschwankungen zusammenfallen, zeigten die Ergebnisse dieser Studien Es gab keine Beziehung zwischen Rückenschmerzen und Temperatur, Feuchtigkeit, Luftdruck, Windrichtung oder Niederschlag. Während bei höheren Temperaturen die Wahrscheinlichkeit für Kreuzschmerzen leicht anstieg, war es nicht signifikant genug, um eine Assoziation zu signalisieren.

Um diese Informationen zu erhalten, sammelten die Forscher fast 1.000 Freiwillige mit Rückenschmerzen und ungefähr 350 mit Osteoarthritis im Knie. Sie verglichen dann die Wetterbedingungen zu dem Zeitpunkt, an dem die Patienten Schmerzen bemerkten, mit den Wetterbedingungen eine Woche und einen Monat vor Beginn der Schmerzen. Es wurde keine Beziehung zwischen Rückenschmerzen oder Kniearthrose Schmerzen und Wetter gefunden.

Eine frühere Studie des George Institute for Global Health untersucht die Möglichkeit, dass es einen Zusammenhang zwischen diesen Beschwerden und Wetterbedingungen, aber hatte ähnliche Ergebnisse. Dieser erste Versuch wurde von der Öffentlichkeit kritisiert, so dass die Forscher erneut ausgewertet und es erneut versucht haben.
Die Rückenschmerzstudie wurde von Professor Chris Maher geleitet, der feststellte: "Die Menschen bestanden darauf, dass schlechte Wetterbedingungen ihre Symptome verschlimmerten eine neue Studie basierend auf Daten von neuen Patienten mit Rückenschmerzen und Osteoarthritis durchführen. Die Ergebnisse waren jedoch fast identisch - unter diesen Bedingungen besteht absolut keine Verbindung zwischen Schmerz und Wetter. "

Da das Wetter nachweislich keinen Einfluss auf Rückenschmerzen oder Arthrose hat, behaupten die Autoren, dass es wichtig ist Sprechen Sie die wahre Ursache Ihrer Symptome an, anstatt zuzulassen, dass das Wetter als Entschuldigung für Schmerzen dient.

Zusammenhang zwischen chronischer spontaner Urtikaria (CSU) und Parasiteninfektionen in der Analyse
Trinken von Alkohol zur Senkung des Lebererkrankungsrisikos

Lassen Sie Ihren Kommentar