Zusätzliche Beweise verbindet Fettleibigkeit mit Leberkrebs
Gesundheit

Zusätzliche Beweise verbindet Fettleibigkeit mit Leberkrebs

Zusätzlich Beweise sind zum Vorschein gekommen, das Fettleibigkeit mit Leberkrebs verbindet. Die Studie ergab, dass eine größere Taille, ein hoher Body-Mass-Index und Typ-2-Diabetes das Risiko einer Person für Leberkrebs erhöhen.

Co-Autor Peter Campbell sagte, "Wir fanden, dass jeder dieser drei Faktoren robust war, mit Leberkrebs-Risiko. "

Die Raten von Leberkrebs haben sich in den USA seit Mitte der 1970er Jahre etwa verdreifacht. Die Prognose für diese Art von Krebs ist nicht sehr vielversprechend für Patienten.

Die Forscher untersuchten Daten über 1,57 Millionen Erwachsene aus 14 amerikanischen Studien, um einen Zusammenhang zwischen Fettleibigkeit und Leberkrebs aufzudecken. Keiner der Teilnehmer hatte zu Beginn der Studie Krebs.

Im Verlauf der Studien wurde bei 6,5 Prozent der Teilnehmer Typ-2-Diabetes diagnostiziert und über 2100 davon entwickelten einen Leberkrebs.

Die Forscher fanden heraus, dass dies der Fall war Teilnehmer mit Typ-2-Diabetes hatten ein 2,6-fach höheres Risiko, an Leberkrebs zu erkranken. Die Ergebnisse blieben nach Anpassung für andere Risikofaktoren für Leberkrebs, einschließlich Alkoholkonsum, weiterhin gültig.
Außerdem wurde festgestellt, dass je höher der Body-Mass-Index einer Person war, desto höher war das Risiko, an Leberkrebs zu erkranken. Genauer gesagt, das Risiko von Leberkrebs stieg um acht Prozent für jeden zwei Zoll Wachstum an der Taille einer Person.

Campbell hinzugefügt, "Dies fügt erhebliche Unterstützung für Leberkrebs auf der Liste der Adipositas-assoziierten Krebsarten. Dies ist ein weiterer Grund, ein Körpergewicht im "normalen" Bereich für Ihre Körpergröße beizubehalten. "

Daraus folgt, dass ein gesundes Gewicht und ein hoher Body-Mass-Index erhalten bleiben und das Risiko, an Typ-2-Diabetes zu erkranken, verringert wird, ist wichtig für die Senkung des Risikos von Leberkrebs.

Ein wenig Übung geht einen langen Weg, vor allem bei Senioren
Harninkontinenz bei Männern: Natürliche Hausmittel gegen männliche Inkontinenz

Lassen Sie Ihren Kommentar