Die Abhängigkeit von Antipsychotika überwiegt das Risiko von Geisteskrankheiten
Organe

Die Abhängigkeit von Antipsychotika überwiegt das Risiko von Geisteskrankheiten

Das Sprechen mit sich selbst und das Sprechen inkohärent zu einer unsichtbaren Entität wird als gesehen extrem seltsam und ist die Definition von verrückt in den meisten Menschen die Augen. Aber das sind Symptome einer schweren Geistesstörung, die Schizophrenie genannt wird, die eine Reihe von Problemen mit Denken, Verhalten und Emotionen beinhaltet.

Schizophrenie betrifft fast 24 Millionen Menschen weltweit und führte im Jahr 2010 zu 20.000 Todesfällen. Die Hauptmethode für die Behandlung hat traditionell mit Antipsychotika, die Neurochemikalien im Gehirn moduliert, die Linderung der Symptome von Schizophrenie und ähnliche psychische Störungen, mit fast sieben Millionen Amerikaner, die sie heute nehmen. In den letzten Jahren wurden jedoch Bedenken in Bezug auf antipsychotische Medikamente und ihr Potenzial für negative Nebenwirkungen bei Patienten laut, was Forscher dazu auffordert, eine umfassende Untersuchung durchzuführen, um zu sehen, ob diese Behauptungen gültig sind.

Schizophrenie-Patienten interpretieren die Realität abnorm, die typischerweise die folgenden Symptome umfasst:

  • Wahnvorstellungen: Überzeugungen, die nicht in der Realität basieren. Beispiele sind der Gedanke, geschädigt zu werden, der Glaube, dass Gesten oder Kommentare auf sie gerichtet sind oder dass eine große Katastrophe bevorsteht.
  • Halluzinationen: Beziehen oder hören Sie Dinge, die nicht existieren. Das Hören von Stimmen ist die häufigste Halluzination.
  • Unorganisierte Sprache: Dies erschwert die Kommunikation mit Menschen, da ihre Sprache oft bedeutungslos ist und nicht verstanden werden kann.
  • Extreme Desorganisation: Kann sein kindlich oder albern. Das Verhalten ist oft nicht fokussiert, und die Fähigkeit, Aufgaben auszuführen, wird behindert. Dies kann zu einem Widerstand gegen Instruktion, unangemessene oder bizarre Haltung oder sogar zu einem völligen Mangel an Reaktion führen.
  • Negative Symptome: Ein Mangel an normalem Funktionieren, der als Vernachlässigung der persönlichen Hygiene, Desinteresse, sozialer Rückzug darstellen kann, und die Unfähigkeit, Vergnügen zu erleben.

Diese Symptome können mit Antipsychotika adäquat kontrolliert werden, aber der Nachteil ist, dass es höchstwahrscheinlich eine lebenslange Adhärenz erfordert, um einen Rückfall zu verhindern. Häufige Nebenwirkungen dieser Medikamente sind trockener Mund, Schläfrigkeit, Muskelkrämpfe und Gewichtszunahme, wobei bei größeren Dosen oder stärkeren Schwankungen ernsthaftere Folgen auftreten. Es gibt einige Bedenken, dass diese Medikamente Veränderungen in der Gehirnstruktur verursachen können.
Jedoch, nach den Ergebnissen von randomisierten klinischen Studien und Neuroimaging-Studien, schizophrene Patienten sehen mehr Nutzen von anhaltenden antipsychotischen Medikamenten sowohl für die ersten Präsentationen der Krankheit und für lange Zeit Wartung, um einen Rückfall zu verhindern. Therapeutische Vorteile wurden auch deutlich überwiegen alle negativen Nebenwirkungen zu sehen.

"Wer diese Schlussfolgerung bezweifelt, sollte mit Menschen sprechen, deren Symptome durch Behandlung gelindert wurden und buchstäblich ihr Leben zurückgeben", sagte Studienkoautor Dr. Lieberman.

Die Autoren der Studie sagen weiter, dass das Zurückhalten einer solch wichtigen Behandlung bei psychisch kranken Patienten mit schlechteren Langzeitergebnissen in Verbindung gebracht worden sei, wobei nur eine kleine Minderheit der Patienten eine Besserung fände, die zu einer Remission führe.

"While Mehr Forschung ist erforderlich, um diese Fragen zu beantworten, die starken Beweise, die die Vorteile von Antipsychotika unterstützen, sollten den Patienten und ihren Familien klar gemacht werden, während sie gleichzeitig vernünftig eingesetzt werden sollten ", so Dr. Lieberman abschließend.

Verhindere Knochenverlust mit dieser einen Sache
Bei Multipler Sklerose können Hirnschäden repariert werden, indem ein bestimmtes Gehirnezym blockiert wird

Lassen Sie Ihren Kommentar