Altersbedingte Makuladegeneration, eine führende Sehverlustursache bei älteren Menschen im Zusammenhang mit Alzheimer
Gesundheit

Altersbedingte Makuladegeneration, eine führende Sehverlustursache bei älteren Menschen im Zusammenhang mit Alzheimer

Die altersbedingte Makuladegeneration (AMD), eine Hauptursache für Sehkraftverlust bei älteren Menschen, ist auch mit der Alzheimer-Krankheit verbunden. Eine Studie hat ergeben, dass sich die mit Alzheimer assoziierten Proteine ​​in der Netzhaut anreichern und schädigen können. Die Forscher hoffen, dass ihre Ergebnisse zur Verbesserung der Behandlungsmethoden beitragen können.

Studienleiter Dr. Arjuna Ratnayaka erklärte: "Wir wissen, dass AMD durch eine Kombination von genetischen, umweltbedingten und lebensbedrohlichen Risikofaktoren verursacht wird Die Entdeckung könnte neue Möglichkeiten eröffnen, um zu verstehen, wie die alternde Netzhaut geschädigt wird. Solche Fortschritte sind wichtig, wenn wir in Zukunft bessere AMD-Behandlungen entwickeln wollen. AMD betrifft derzeit mehr als 600.000 Menschen in Großbritannien und 50 Millionen Menschen weltweit. Diese Zahl wird voraussichtlich deutlich steigen, wenn unsere Gesellschaft älter wird. Wir brauchen dringend neue Behandlungen, um Menschen daran zu hindern, ihre Altersjahre in Blindheit zu verbringen. "

Unter Verwendung von Zellkulturen und Mausmodellen analysierten die Wissenschaftler, wie schnell Amyloid-Beta-Proteine ​​(mit Beginn der Alzheimer-Krankheit assoziiert) in die Netzhaut gelangen und wie Die Forscher fanden heraus, dass die Amyloid-Beta-Proteine ​​innerhalb von 24 Stunden nach der Exposition in die Netzhaut gelangen und dann mit dem Aufbrechen der Zellgerüststrukturen beginnen.

Dr. Ratnayaka fügte hinzu:

, "Die Geschwindigkeit, mit der diese Proteine ​​in die Netzhautzellen eintraten, war unerwartet. Diese Ergebnisse haben einige Einblicke gegeben, wie eine normale gesunde Netzhaut zu einer erkrankten AMD Retina wechseln kann. Wir hoffen, dass dies dazu führen könnte, dass Patienten in der Zukunft bessere Therapien entwickeln. " Im nächsten Schritt wird untersucht, wie Amyloid-Beta-Proteine ​​in die Netzhaut eindringen und untersuchen, wie der Schaden auftritt.

Tests und Augenuntersuchungen zu altersbedingte Makuladegeneration erkennen

Um eine AMD richtig diagnostizieren zu können, muss Ihr Arzt mehrere Tests durchführen, darunter die Untersuchung des Augenhintergrunds, Tests zur Bestimmung von Defekten in Ihrem zentralen Sehvermögen, Fluoreszein-Angiographie (ein Farbstoff wird injiziert und bewegt sich) in Richtung der Blutgefäße der Augen und eine spezielle Kamera macht Fotos davon), Indocyanin-Grün-Angiographie (ergänzt mit einem injizierten Farbstoff und bestätigt die Diagnose von der Fluoreszein-Angiographie-Test) und optische Kohärenztomographie, die eine nicht-invasive bildgebende Untersuchung ist.

Basierend auf den Befunden wird Ihnen Ihr Arzt eine Behandlungsmethode für Ihre AMD empfehlen, die zwar die trockene AMD nicht rückgängig machen kann, aber die Sehfähigkeit verbessern kann, damit der Patient weiterhin gesund und gesund bleibt Hy Leben. Die Verwendung von Korrektionsgläsern, entweder Brillen oder Kontakte, kann helfen, Ihr zentrales Sehvermögen zu verbessern. Jährliche Kontrollen mit einem Augenarzt sind wichtig für die Überwachung des Fortschreitens von AMD. Regelmäßige Besuche bei den Optometristen sind der Schlüssel für eine frühzeitige Erkennung des Krankheitsausbruchs.

So wie eine ungesunde Ernährung das Risiko für eine altersbedingte Makuladegeneration erhöhen kann, kann eine gesunde Ernährung den Zustand verbessern. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Vielzahl von Früchten und Gemüse genießen, die Nährstoff-Kraftpakete sind.

Augenübungen können helfen, das Sehvermögen zu erhalten. Gesunde Lebensgewohnheiten können Ihnen auch helfen, Ihre Sehgesundheit zu unterstützen. Nicht rauchen, Blutdruck und Cholesterin kontrollieren und Schutzbrillen tragen - Sonnenbrillen, Schutzbrillen - können allesamt zu gesünderem Sehen beitragen und das Fortschreiten der altersbedingten Makuladegeneration verlangsamen.

5 Alte Frauengeschichten auf die Probe gestellt
Stand-up-Comics haben eine kürzere Lebensdauer als andere Schauspieler

Lassen Sie Ihren Kommentar