Amnestische milde kognitive Beeinträchtigung Therapie, neue Ansatz kann zur Verbesserung der Gedächtnisleistung, Veränderung der Krankheitsprogression
Organe

Amnestische milde kognitive Beeinträchtigung Therapie, neue Ansatz kann zur Verbesserung der Gedächtnisleistung, Veränderung der Krankheitsprogression

Ein neuer Ansatz für amnestische milde kognitive Beeinträchtigung (AMCI) Therapie kann dazu beitragen, das Gedächtnis zu verbessern und den Krankheitsverlauf zu modifizieren. Senior Studie Autor Dr. Michela Gallagher erklärte, "im Falle von frühen aMCI wurde vorgeschlagen, dass die erhöhte hippocampale Aktivierung eine nützliche Funktion erfüllen könnte, indem zusätzliche neurale Ressourcen rekrutiert werden, um diejenigen zu kompensieren, die verloren gegangen sind. Tierversuche haben jedoch die alternative Ansicht aufgezeigt, dass diese übermäßige Aktivierung zu einer Beeinträchtigung des Gedächtnisses beitragen könnte. "

Die Forscher testeten die Reduktion der hippokampalen Aktivität und wie sie das menschliche Gehirn mit einem MCI beeinflussen würde. Die Forscher verwendeten ein niedrig dosiertes Medikament Die medikamentöse Behandlung verbessert die Gedächtnisleistung und gibt einen Einblick in eine mögliche neue effektive Therapie für ein MCI.

Dr. Gallagher schloss : "Abgesehen von einer direkten Rolle bei der Gedächtnisschwäche gibt es dort auch ist besorgt, dass eine erhöhte Aktivität in anfälligen neuronalen Netzwerken zusätzliche Schäden und möglicherweise eine weit verbreitete krankheitsbedingte Degeneration verursachen könnte, die dem kognitiven Verfall und der Umwandlung in die Alzheimer-Krankheit zugrunde liegt, wodurch die Wiederherstellung des Gedächtnisses und der Schutz verbessert werden kann das Gehirn. "

Amnestische leichte kognitive Beeinträchtigung kann das Risiko des Todes verdoppeln

Frühere Forschung hat festgestellt, dass Amnesti c Eine leichte kognitive Beeinträchtigung verdoppelt das Todesrisiko. Die Forscher untersuchten 733 ältere Erwachsene, die alle zu Studienbeginn auf kognitive Fähigkeiten untersucht wurden. Sie wurden auch auf die APOE-4-Genvariante getestet, die ein bekannter Faktor zur Erhöhung des Alzheimer-Risikos ist.

Die Forscher fanden heraus, dass diejenigen mit amnestischen leichten kognitiven Störungen das doppelte Risiko hatten zu sterben. t. Auf der anderen Seite, nicht amnestische leichte kognitive Beeinträchtigung nicht zeigen, um das Risiko des Todes zu erhöhen.
Senior Autor Richard Lipton sagte, "Während es keine Behandlung für MCI, Demenz oder Alzheimer ist, unterstützen diese Ergebnisse die Vorteile der Früherkennung und Überwachung von kognitiven Beeinträchtigungen, um das Leben zu verlängern. "
Behandlungsoptionen für amnestische leichte kognitive Beeinträchtigung

Amnestische leichte kognitive Beeinträchtigungen können derzeit nicht rückgängig gemacht oder geheilt werden, sondern können verlangsamt werden. Eine häufige Form der Behandlung von aMCI ist die Verschreibung von Alzheimer-Medikamenten, aber zahlreiche klinische Studien haben keinen großen Nutzen aus dieser Praxis gezogen.

Eine gesunde Lebensweise könnte für jemanden, der mit einem MCI lebt, von Vorteil sein Symptome. Das Rauchen sollte gestoppt werden und der Alkoholkonsum sollte minimiert werden, da beide negative Auswirkungen auf das Gehirn haben können. Übung hat auch gezeigt, das Gehirn gegen Demenz zu schützen, zusammen mit einer gesunden Diät.

Managing andere medizinische Bedingungen können auch bei der Verwaltung von aMCI, wie Senkung von Blutdruck und Cholesterin oder Diabetes.
Weitere Tipps Zur Behandlung von aMCI bei älteren Patienten:

  • Nehmen Sie Medikamente ein, wie von Ihrem Arzt empfohlen
  • Stress und Ängste abbauen
  • Halten Sie mit einem normalen Tagesablauf Schritt, um Gedächtnisprobleme zu minimieren.
  • Verwenden Sie Kalender, Tagebücher, Memos und Erinnerungen
  • Mit Rätseln aktiv bleiben oder etwas Neues lernen
  • Nimm dir Zeit zum Entspannen
  • Richtig schlafen
  • Bleib sozial und behalte ein starkes soziales Netzwerk
  • Besuche eine Gedächtnishilfegruppe

Von Wenn Sie diese Tipps befolgen und eng mit Ihrem Arzt zusammenarbeiten, können Sie einen besseren Erfolg bei der Behandlung von MCI und bei der Verringerung Ihres Demenzrisikos erzielen.

PCOS Zeichen und Symptome, PCO Symptome Checkliste
Welttag der psychischen Gesundheit: Psychische Erschöpfung, altersbedingter geistiger Verfall, katatonische Depression

Lassen Sie Ihren Kommentar