Vorteile einer gesunden Ernährung können durch Stress bei Frauen negiert werden
Gesundheit

Vorteile einer gesunden Ernährung können durch Stress bei Frauen negiert werden

Jeder weiß Eine gesunde Ernährung ist gut für unseren Körper, aber gestresste Frauen können die ernährungsphysiologischen Vorteile eines guten Essens nicht ernten. Die Studie fand heraus, dass stressige Ereignisse vom Vortag den gesundheitlichen Nutzen einer ausgewogenen nahrhaften Mahlzeit negieren könnten.

Die leitende Forscherin Janice Kiecolt-Glaser sagte: "Sie sahen physiologisch so aus, als hätten sie das hoch gesättigte Fett gegessen. Ihr Vorteil beim Verzehr der gesünderen Mahlzeit ist verschwunden. "

Es wurde gezeigt, dass gesättigte Fette eine Entzündung im Körper auslösen, die zu Herzerkrankungen, Diabetes, Arthritis, Osteoporose und einer Reihe anderer Erkrankungen beiträgt. Kiecolt-Glaser Fortsetzung, "Entzündung sieht jetzt so aus, als ob sie mit vielen der fiesen Alterungskrankheiten in Verbindung gebracht wird. Es ist wie ein Katalog dessen, was Sie in Ihrem Leben nicht wollen."

Gesättigte Fette kommen hauptsächlich aus tierischen Quellen wie z B. Fleisch und Milchprodukte.

Eine Ernährung, die reich an ungesättigten Fettsäuren ist - wie beispielsweise die Mittelmeerdiät - hat gezeigt, dass sie ein gesundes Herz unterstützt. Ungesättigte Fette kommen hauptsächlich aus pflanzlichen Quellen.
Obwohl dies eine einfache Art ist, gut zu essen, wurde Stress gefunden, um dies zu vermasseln. Einige Studien haben gezeigt, dass der Metabolismus einer Person niedriger ist und die Insulinspiegel nach einem stressigen Tag höher werden.

Die Forscher untersuchten 58 gesundheitliche Frauen, die an zwei verschiedenen Tagen zwei getrennte, aber fast identische Frühstücke zu sich nahmen Kekse und Soße, und enthielt 930 Kalorien und 60 Gramm Fett. Der Hauptunterschied bestand darin, dass ein Frühstück mit gesättigtem Fett und das andere mit ungesättigtem Fett zubereitet wurde.

Die Frauen führten Interviews durch, um die stressigen Vorfälle aufzudecken.

Stressfreie Frauen neigten zu besseren Bluttests Ergebnisse, nachdem sie die einfach ungesättigten Fettkekse und Soße aßen, verglichen mit dem, als sie das gesättigte fette Frühstück aßen.

Diese Frauen hatten auch niedrigere Niveaus der Entzündungsmarker und prüften niedriger für Zelladhäsionsmoleküle, die die Wahrscheinlichkeit von Plakette anzeigen Bildung in den Arterien.

Nach diesen Ergebnissen schien der Stress am Tag vor dem Frühstück die Vorteile der einfach ungesättigten Fette, die diese Frauen konsumierten, zunichte zu machen.

Kiecolt-Glaser fügte

hinzu: "Wir haben erwartet, dass wir vielleicht sogar sehen größere nachteilige Reaktionen auf die gesättigte Fettmahlzeit, aber wir haben vielleicht bereits ausgereizt... Es kann sein, dass wenn Sie das System so stark überladen, Sie die wirklichen Auswirkungen von Stress sehen können. " Die Studie hoch betont, dass es wichtig ist, nicht nur eine gesunde Ernährung zu befolgen, sondern auch Stress richtig zu bewältigen, um die Vorteile einer gesunden Ernährung zu erhalten.

Brustkrebsrisiko höher bei postmenopausalen Frauen mit Parodontitis
Ist ein Gerstenkorn ansteckend?

Lassen Sie Ihren Kommentar