Beeren packen einen süßen Gesundheitspunsch
Gesundheit

Beeren packen einen süßen Gesundheitspunsch

Bunt, klein und so süß, Beeren sind köstlich und sehr vorteilhaft. Sie können klein sein, aber Beeren sind wirklich ein Schlag, wenn es darum geht, Ihre Gesundheit zu verbessern. Und da ist eine Beere für alle da, mit verschiedenen Texturen, Aromen und Dessertmöglichkeiten!

Einige Beerentatsachen : Eine Beere wird als fleischige Frucht klassifiziert. Es kann einen oder mehrere Samen enthalten. Berry-produzierende Pflanzen werden Bacciferous genannt. Beeren sind so häufig, dass Sie wahrscheinlich denken, dass Sie sie gut verstehen, aber wussten Sie, dass Erdbeeren, Himbeeren und Johannisbeeren nicht wirklich Beeren sind? Es ist wahr!

Botanisch gesehen ist eine Tomate eher eine Beere als eine Erdbeere, und ein Granatapfel ist auch mehr eine Beere als eine Himbeere. So, obwohl das Wort Beere im Namen ist, macht es es nicht immer eine wahre Beere.

Hier ist eine Liste von echten Beeren, die Sie täglich für ihre gesundheitlichen Vorteile essen sollten.

Beste Beeren für Sie

Goji-Beeren: Goji-Beeren enthalten viele gesundheitsfördernde Antioxidantien, die gegen freie Radikale wirken können. Sie können auch Ihr Immunsystem stärken und die Augengesundheit fördern. Goji-Beeren werden am häufigsten in der traditionellen chinesischen Medizin verwendet.

Goji-Beeren enthalten Ballaststoffe; Sie haben kein Fett und sind kalorienarm, also machen sie einen großen täglichen Imbiß, besonders für jemanden, der abzunehmen sucht. Wenn Sie keine Blutverdünner oder Diabetesmedikamente haben, sind Goji-Beeren sicher zu konsumieren.

Blaubeeren: Mangan, Ballaststoffe und Vitamin K finden Sie in diesen kleinen Beeren. Sie können einen Energieschub von ihnen bekommen, regelmäßig bleiben und die Knochengesundheit fördern.

Harvard School of Public Health ließ Frauen Blaubeeren und Erdbeeren konsumieren und fand eine Verringerung des Risikos für einen Herzinfarkt um 32 Prozent. Für beste Ergebnisse sind drei Portionen pro Tag ideal.

Acai-Beeren: Ausgeprägte ah-seuf-EE, diese Beeren ähneln Trauben. Am häufigsten in Südamerika, Acai Beeren enthalten Antioxidantien, Vitamin A, B1, B2, B3, C und E, Omega-3, 6 und 9, Kalzium, Eisen, Kalium, Elektrolyte und Spurenelemente. Wie Sie sehen können, ist es kein Wunder, dass diese Beeren für eine gute Gesundheit sehr vorteilhaft sind.

Acai Beeren enthalten die höchsten Mengen an Antioxidantien unter allen Früchten, die sie zu einer Superbeere machen, wenn es darum geht, den Körper zu schützen. Diese Menge an Antioxidantien kann helfen, das Immunsystem zu stärken, also, wenn Sie sie natürlich aus Beeren bekommen können, ist es noch besser!

Antioxidantien haben auch gezeigt, dass sie die kognitiven Fähigkeiten verbessern, wie im Bericht von Clinical Nutrition und Metabolic Care im Jahr 2009 gezeigt. Und wenn Ihr Interesse in der Reinigung des Körpers ist, um Giftstoffe zu entfernen, suchen Sie nicht weiter als die Acai-Beere, da es dabei helfen kann. Ihr Ballaststoffgehalt kann bei Menschen mit Durchfall bei der Verdauung helfen und den Stuhl versteifen. Darüber hinaus können sie Sie auch regelmäßig halten, so dass die ordnungsgemäße Beseitigung von Abfällen auftreten kann.

Brombeeren: Brombeeren enthalten wie andere Beerensorten auch Antioxidantien, von denen wir jetzt wissen, dass sie alle wichtigen Funktionen im Körper verbessern können. Forscher in Italien untersuchten die Auswirkungen von Brombeersaft auf die Gesundheit des Herzens. Sie fanden heraus, die Antioxidantien in Brombeeren waren genug, um das Herz gegen Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu schützen.

Andere Forschung, veröffentlicht in Nutritional Neuroscience gefunden, dass Brombeeren könnte dazu beitragen, die motorischen Fähigkeiten, die sich durch Alterung verschlechtern können. Forscher fanden heraus, dass Ratten, die acht Wochen lang Brombeeren konsumiert hatten, verbesserte motorische Fähigkeiten, einschließlich des Gleichgewichts, der motorischen Leistung und der Koordination hatten.

Berry gesunde Rezepte

Nun, da Sie alle Beeren Gesundheit Vorteile kennen, sind Sie bereit zu fange an, Beeren in deine Ernährung aufzunehmen! Hier sind einige Beerenrezepte, die Beeren Gesundheit Vorteile hervorheben.

Antioxidant Powerhouse Smoothie

Zutaten:

½ Tasse gewürfelte gefrorene Mango
1 Tasse gefrorene Blaubeeren
1 ½ Tasse ungesüßtes Kokoswasser
1 Tasse Babyspinatblätter
1 Esslöffel Zitronensaft
¼ Avocado
¼ Teelöffel gemahlener Cayennepfeffer
1 Esslöffel Chia Samen

Blend alle Zutaten zusammen und servieren. Macht eine Portion.

Gemischter Beerensalat

Wenn Sie einige Ihrer Lieblingssorten von Beeren pflücken, schneiden Sie sie einfach auf und mischen Sie sie zu einem antioxidansreichen Beerensalat.

Als Dressing Balsamico-Essig kombinieren und eine kleine Menge Zucker. Einfach das Dressing darüber gießen und die Beeren einweichen lassen.

Schließlich können Beeren auch einfach alleine genossen werden. zusammen mit den zusätzlichen Vorteilen, die mit ihren Antioxidantien kommen. Also, wenn Sie nach einem süßen Snack oder einem frischen Dessert mit viel Abwechslung suchen, suchen Sie nicht weiter als Beeren.

Related Reading:

Steigerung der Hirnleistung, Gedächtnis mit Antioxidantien

Der Rückgang der Gehirnfunktion benötigt alltägliches Denken, Lernen und Gedächtnis ist üblich, wenn wir älter werden. Aber eine neue Studie legt nahe, dass Nährstoffe, die reich an Antioxidantien und anderen natürlichen Inhaltsstoffen sind, dazu beitragen, die Geschwindigkeit zu beschleunigen, mit der die Gehirne älterer Erwachsener Informationen aufnehmen.

Stärken Sie Ihr Immunsystem mit der "Mutter aller Antioxidantien"

Es ist die das Geheimnis, alles von Autismus bis zur Alzheimer-Krankheit zu behandeln und Krebs, Herzkrankheiten und Demenz abzuwehren. Aber Sie wissen wahrscheinlich nicht viel darüber - wenn überhaupt. Das Geheimnis? Glutathion.

Neue Chemikalie in Augentropfen kann Katarakte aufklären
Risiko für Herzkrankheiten und Schlaganfall bei Personen mit Lacto-Ovo Vegetarisch oder Mittelmeerdiät

Lassen Sie Ihren Kommentar