Beste ätherische Öle für Menstruationsbeschwerden
Gesundheit

Beste ätherische Öle für Menstruationsbeschwerden

Menstruationsbeschwerden sind eine unglückliche Tatsache des Lebens für viele Frauen, und während es Medikamente zur Verfügung zu helfen, die Beschwerden zu erleichtern, bevorzugen einige eine natürlichere Route. Es gibt alle Arten von Hausmitteln zur Linderung von Krämpfen, einschließlich Wärmepackungen und Bewegung, obwohl eine der ältesten natürlichen Heilmittel für Menstruationsbeschwerden die Verwendung von ätherischen Ölen ist. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie ätherische Öle zur Menstruationsbeschleunigung eingesetzt werden, sowie über die Risiken und Empfehlungen für verschiedene Öle und Anwendungen.

Menstruationsbeschwerden Symptome und Ursachen

Menstruationsbeschwerden bei älteren Frauen können manchmal durch vorzeitige Beschwerden verursacht werden - bestehende Erkrankungen wie Uterusmyome, Endometriose oder Adnexitis, sowie die erhöhte Produktion von Prostaglandinen, die während einer Frauenzeit die Kontraktion des Uterus induzieren. Zusammen mit diesem Unbehagen können Frauen auch Kopfschmerzen, Schwindel, schwereren Fluss, Übelkeit oder Erbrechen, Durchfall und Rückenschmerzen leiden.

Ätherische Öle für Menstruationskrämpfe

Ätherische Öle wurden gefunden, um die damit verbundenen Schmerzen zu lindern Menstruationsbeschwerden. Einige der besten Öle, um diese Bedingung zu behandeln sind:

Majoranöl. Majoranöl kann helfen, die Blutgefäße zu erweitern und Muskelrelaxation zu unterstützen, den Blutfluß erlaubend zu erhöhen und Blutdruck zu verringern. Dies reduziert Entzündungen in der Gebärmutter, während die schmerzlindernden Eigenschaften des Öls helfen können, Schmerzen zu lindern.

ätherisches Öl der Muskatellersalbei. Muskatellersalbei ist besonders hilfreich bei der Regulierung des Menstruationszyklus einer Frau Linderung der Symptome im Zusammenhang mit der Menopause.

Lavendel ätherisches Öl. Lavendel wirkt als eine wirksame entzündungshemmende, verbessert die Durchblutung und reduziert Krämpfe und kann auch helfen, Kopfschmerzen im Zusammenhang mit der Menstruation.

Geranium ätherisches Öl. Geraniumöl ist bekannt für seine beruhigenden Eigenschaften und kann dazu beitragen, unangenehme Menstruationssymptome wie auch Menopause zu lindern.

Ylang-Ylang ätherisches Öl. Dieses Öl hat krampflösende Eigenschaften, die den Blutdruck senken und entspannen Muskeln helfen, Krämpfe zu lindern.

Ingweröl. Ingweröl ist großartig für die Zirkulation, wirkt als Analgetikum und hat entzündungshemmende Eigenschaften, die es zu einem der besten Hausmittel für die Behandlung von Menstruation machen al clamps.

Zimt ätherisches Öl. Zimt ist ein natürliches entzündungshemmendes Mittel mit schmerzstillenden Eigenschaften, die Schmerzen und Blähungen im Zusammenhang mit der Menstruation lindern können.

Schaf ätherisches Öl. Schafgarbe ist bekannt für seine Fähigkeit Blutungen verlangsamen und helfen, einen starken Menstruationsfluss zu kontrollieren. Es ist auch schmerzlindernd und entzündungshemmend, dh es kann Beschwerden lindern, die durch Krämpfe verursacht werden.

Verwendung ätherischer Öle bei Menstruationskrämpfen

Es gibt eine Vielzahl ätherischer Öle, die zur Linderung von Menstruationsbeschwerden beitragen sind auch verschiedene Methoden, mit denen sie die Vorteile nutzen können. Die zwei wichtigsten Anwendungen von ätherischen Ölen sind durch Massage und Aromatherapie.

Massage. Bei dieser Methode wird das Öl Ihrer Wahl als topisches Mittel verwendet und sanft in den Unterleib gerieben, wo Krämpfe auftreten. Fügen Sie ein paar Tropfen Ihres ätherischen Öls zu einem Trägeröl wie Avocado, Kokosnuss oder Olivenöl hinzu und massieren Sie es in Ihre Haut ein. Mehrere Öle können gemischt werden, um verschiedene Symptome zu lindern, und Studien haben gezeigt, dass diese Methode den Schmerz von Menstruationskrämpfen um bis zu 50 Prozent reduzieren kann.

Aromatherapie. Hinzufügen Ihrer bevorzugten ätherischen Öl in einen Diffusor wird die Öl in die Luft. Wenn Sie die Dämpfe einatmen, hilft Ihnen das Öl, sich zu entspannen und Krämpfe zu lindern. Wenn Sie keinen Diffusor haben, können Sie immer ein paar Tropfen in Ihre Hände streuen und das Aroma langsam einatmen.

Verbrauchswahrscheinlichkeit für ätherische Öle

Da diese Öle natürliche Produkte sind, sind sie nicht mit vielen Risiken verbunden. Bevor Sie jedoch ein Öl auf Ihre Haut auftragen, testen Sie ein kleines Pflaster und warten Sie 24 Stunden. Wenn es keine Reaktion gibt, sollte das Öl sicher zu verwenden sein. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie sehr empfindliche Haut haben, da einige Öle Reizungen verursachen können. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie Ihren Arzt informieren, wenn Sie natürliche Gesundheitsbehandlungen einschließlich ätherischer Öle verwenden, da diese Methoden möglicherweise mit Medikamenten, die Sie einnehmen, in Wechselwirkung treten können.

Menstruationskrämpfe Behandlungsmöglichkeiten

Während ätherische Öle sind gut Option, gibt es andere Methoden zur Behandlung von Menstruationsbeschwerden, die effektiver sein können, wenn Ihre Krämpfe schwerwiegend sind. Over-the-counter Medikamente wie Ibuprofen können helfen, Schmerzen im Zusammenhang mit Krämpfen zu lindern, während verschreibungspflichtige Medikamente wie hormonelle Geburtenkontrolle Menstruation regulieren können und Krämpfe zu verhindern. Wie bereits erwähnt, kann die Anwendung von Wärme auf das Abdomen helfen, Krämpfe zu lindern, wie auch der Endorphin-Rush während des Trainings.

Ätherische Öle für Menstruationskrämpfe Empfehlungen

Wenn Sie ätherische Öle zur Behandlung von Menstruationsblut suchen Krämpfe, es ist wichtig, einige Hausaufgaben zu machen. Finden Sie einen vertrauenswürdigen Lieferanten und beachten Sie, dass die FDA keine strengen Richtlinien in Bezug auf ätherische Öle hat. Nachdem Sie ein ätherisches Qualitätsöl von einem vertrauenswürdigen Lieferanten ausgewählt haben, empfehlen wir Ihnen, mit Ihrem Arzt oder einem Aromatherapeuten über die richtige Verwendung und Lagerung des Öls zu sprechen. Stellen Sie sicher, Ihre Haut zu testen, wenn Sie planen, es als eine topische Behandlung zu verwenden, da Sie eine Reaktion auf das Öl haben können.

Während Menstruationsbeschwerden ist eine unangenehme Bedingung, die fast alle Frauen irgendwann in ihrem Leben dort erleben sind Wege, dieses Unbehagen und die damit verbundenen Symptome zu lindern. Medikamente wie Ibuprofen und hormonelle Geburtenkontrolle können helfen, obwohl, wenn Sie eine natürliche Alternative bevorzugen, gibt es viele ätherische Öle, die mit Schmerzen aufgrund von Menstruationsbeschwerden verbunden sind. Stellen Sie sicher, dass Sie mit Ihrem Arzt sprechen, bevor Sie irgendwelche ätherischen Öle verwenden, da es die Möglichkeit gibt, dass sie mit Medikamenten interagieren, die Sie möglicherweise einnehmen.

Hypertonie, hoher Cholesterinspiegel und Typ-2-Diabetes in Verbindung mit einem erhöhten Risiko für periphere arterielle Verschlusskrankheit bei Männern
Vierfache Nährstoffmangelerscheinung wirkt sich auf Ihr Aussehen aus

Lassen Sie Ihren Kommentar