Blutdruck und Lip Krebs - Die ungerade Tie
Gesundheit

Blutdruck und Lip Krebs - Die ungerade Tie

Lip Krebs ist die am häufigsten in der Familie der oralen Krebserkrankungen. Tabak, Alkohol und übermäßige Sonneneinstrahlung werden als die wichtigsten Faktoren angesehen, aber neue Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass Blutdruckmedikamente das Risiko erhöhen könnten, an der Krankheit zu erkranken.

Die Forschung im Rahmen des Kaiser Permanente Medical Care Programms in Nordkalifornien ist als vorläufig angesehen, wurde aber im Archiv für Innere Medizin veröffentlicht. Es zeigt, dass häufig verwendete Blutdruckmedikamente das Risiko für Lippenkrebs um das Zwei- bis Vierfache erhöhen. Die Studie umfasste mehr als 23.000 Teilnehmer und beinhaltete eine Untersuchung von Apothekendaten sowie Krebsregisterinformationen, um die Beziehung zwischen Blutdruckmedikamenten und Lippenkrebs zu vergleichen. Die Studie untersuchte auch die Dauer der Einnahme von Blutdruckmedikamenten. Es stellt sich heraus, dass bei bestimmten Blutdruckmedikamenten das Risiko mit zunehmender Dauer des Drogenkonsums steigt. Es überraschte die Forscher nicht, dass Raucher, die an der Studie teilnahmen, häufiger an Lippenkrebs erkrankten als Nichtraucher.

Was das für eine Herzbehandlung bedeutet

Der Beta-Blocker Atenolol wurde getestet und erschien nicht erhöht das Risiko von Lippenkrebs. Dieses Medikament erhöht nicht die Anfälligkeit für Sonnenschäden, während viele andere Blutdruckmedikamente dies tun.

Nach Angaben der Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention hat jeder dritte erwachsene Amerikaner ein Blutdruckproblem. Unser Gefäßsystem ist mit einer Reihe gesundheitsbezogener Probleme verbunden, die Leben kosten. Gefäßerkrankungen können zu Herzerkrankungen, Schlaganfall, Nierenerkrankungen und kongestiver Herzinsuffizienz führen. Wenn Sie diese Fallstricke vermeiden und länger leben möchten, können Sie folgende einfache Schritte unternehmen:

• Gesunde Ernährung

• Gesunder Körpergewicht

• Alkohol vermeiden

• Rauchen vermeiden

• Verpflichten Sie sich zu üben

Wenn Sie Blutdruckmedikamente einnehmen, brauchen Sie sich über diese neuesten Erkenntnisse keine Gedanken zu machen. Einige Ärzte sagen, dass die Studie möglicherweise nicht wirklich eine Ursache und Wirkung zwischen Medikamenten und Lippenkrebs widerspiegelt. Sie glauben auch, dass, wenn Sie die richtigen Vorsichtsmaßnahmen treffen, wenn Sie in der Sonne sind, wie das Tragen eines Hutes, das Sitzen unter einem Regenschirm und das Verwenden von Lippen-Sonnencreme, werden Sie Ihr Risiko weiter reduzieren.

Dies ist, was Ihre unschönen Venen verursacht
Akute Nierenschädigung: Ursachen, Symptome und Behandlung

Lassen Sie Ihren Kommentar