Verschwommenes Sehen auf einem Auge: Ursachen, Symptome und Hausmittel
Gesundheit

Verschwommenes Sehen auf einem Auge: Ursachen, Symptome und Hausmittel

Unscharfes Sehen kann vorübergehend oder chronisch sein, und in einigen Fällen können Menschen nur auf einem Auge verschwommen sehen. Um die verschwommene Sicht richtig zu verwalten, müssen Sie die zugrunde liegende Ursache verstehen. Hier untersuchen wir, was zu verschwommenem Sehen in einem Auge sowie zu den Symptomen und möglichen Hausmitteln führt.

Unscharfes Sehen lässt sich am besten als Verlust der Schärfe oder einer nebligen Ansicht beschreiben. Manche Menschen haben Glück, dass ihre verschwommene Sicht durch einfaches Tragen einer Brille korrigiert werden kann. Für andere ist es nicht so einfach - es könnte ein Zeichen für ein ernstes Gesundheitsproblem sein.

Was ist unscharfes Sehen auf einem Auge?

Unscharfes Sehen auf einem Auge kann das Ergebnis von Weinen oder Reiben des Auges sein. Es kann auch auf etwas ernsthaftes zurückzuführen sein, beispielsweise auf Hirnschäden. Glücklicherweise ist in den meisten Fällen eine Fehlsichtigkeit wie etwa Kurzsichtigkeit oder Weitsichtigkeit für das Verschwommensehen verantwortlich. Die richtige Brille oder Kontaktlinsen beheben das Problem. Ein plötzliches Verschwommensehen auf einem Auge kann ein Zeichen für einen medizinischen Notfall sein, wenn es zusammen mit anderen Symptomen, einschließlich Schmerzen und Schwäche, auftritt.

Verschwommenes Sehen und verminderte Schärfe machen es schwierig, feine Details zu sehen. Jemand mit Myopie-Kurzsichtigkeit kann entfernte Objekte nicht klar sehen, wird aber in der Lage sein, gut zu sehen, wenn er Aufgaben wie das Lesen eines Buches erledigt. Ohne Korrekturgläser oder Linsen kann Kurzsichtigkeit Kopfschmerzen verursachen. Bei Weitsichtigkeit (Weitsichtigkeit) sind Objekte in der Nähe schwerer zu sehen und entfernte Objekte sind klar.

Natürlich beeinflusst unsere Augengesundheit die Qualität unseres Lebens. Wenn Sie verschwommenes Sehen in einem Auge oder in beiden Augen haben, sollten Sie einen Arzt aufsuchen, um herauszufinden, was die Ursache ist.

Was verursacht unscharfes Sehen auf einem Auge?

Was Ihre verschwommene Sicht verursacht, hängt von den individuellen Umständen ab. Bei manchen Menschen kann die verminderte Sehkraft auf eine übermäßige Tränenproduktion oder sogar auf das Eindringen von Staub oder Schmutz in das Auge zurückzuführen sein. Trockene Augen können auch verschwommenes Sehen verursachen. Trockenes Auge kann altersbedingt oder aufgrund von Grunderkrankungen sein, wie z. B. der Autoimmunerkrankung Sjögren-Syndrom.

Hier finden Sie eine Liste anderer möglicher Ursachen für das Verschwommensehen:

  • Kurzsichtigkeit oder Weitsichtigkeit
  • Optikusneuritis Entzündung des Sehnervs Kann auf einem Auge beginnen, entwickelt sich jedoch zu einer Verschwommenheit des anderen Auges.
  • Migräne - Manche Migränepatienten haben während eines Kopfschmerzes verschwommenes Sehen in einem oder beiden Augen.
  • Verletzungen - jede Verletzung des Auges, z von einem Ball getroffen.
  • Diabetische Retinopathie - dies ist eine Komplikation des Diabetes, die auftritt, wenn Blutgefäße in der Netzhaut geschädigt oder geschwollen sind.
  • Altersbedingte Makuladegeneration - wie wir altern, die Augen sind anfälliger für Verfall und können sich nicht mehr klar darstellen.
  • Katarakt - das ist eine Komplikation des Diabetes, die zu verschwommenem Sehen führt.
  • Glaukom - ein Zustand, der durch eine Schädigung der Sehnerven gekennzeichnet ist. Es ist in der Regel als Folge von erhöhtem Druck auf das Auge.
  • Schlaganfall - manchmal kann ein Schlaganfall zu verschwommenem Sehen in einem oder beiden Augen führen.
  • Transiente ischämische Attacke - temporäre Symptome, die ein Warnsignal dafür sein könnten ein Schlaganfall könnte auftreten.
  • Presbyopie - das ist altersbedingte Weitsichtigkeit.
  • Uveitis und Iritis-Entzündung der Augenstrukturen.
  • Tumor - ein Tumor könnte im Gehirn sein und kann Druck auf den Sehnerv ausüben, was zu verschwommenem Sehen führt.

In den meisten Fällen ist das verschwommene Sehen auf einem Auge nicht das Ergebnis einer ernsthaften Erkrankung. In seltenen Situationen kann es mit Krankheiten oder anderen Zuständen in Verbindung gebracht werden, die eine sorgfältige Behandlung erfordern. Wenn sie unbehandelt bleiben, können ernsthafte Fälle von verschwommener Sicht zu permanentem Sehverlust oder lebensbedrohlichen Komplikationen führen. Wenn Sie auf einem Auge oder auf beiden Augen verschwommene Sicht haben, sollten Sie einen Arzt aufsuchen, um die Ursache zu bestimmen. Sobald Sie diagnostiziert sind, ist es wichtig, den Behandlungsplan zu befolgen, den Sie erhalten haben, um Komplikationen wie Erblindung, Infektion, Ausbreitung von Krebs, Bewusstlosigkeit oder Hirnschäden zu vermeiden.

Symptome, die bei verschwommenem Sehen auf einem Auge auftreten koennen

Wenn jemand auf einem Auge verschwommene Sicht hat, können verschiedene Symptome zusammen mit der Unschärfe auftreten. Die folgende Liste enthält einige der häufigsten Anzeichen und Symptome, die mit verschwommenem Sehen verbunden sind:

  • Trockenes Auge
  • Übermäßige Augenabgabe
  • Lichtempfindlichkeit (empfindlich gegenüber Sonnenlicht oder anderen Lichtquellen)
  • Schlechte Nachtsicht
  • Bloodshot Auge

Es gibt Symptome, die weniger häufig sind und ein Zeichen einer ernsteren Bedingung sein können. Zum Beispiel können Veränderungen in der Wachsamkeit, dem Verstreichen von Zaubersprüchen, Verwirrung, Müdigkeit, Schwäche und Augenschmerzen Symptome einer viel ernsteren oder lebensbedrohlichen Situation sein. Manche Menschen können auch starke Kopfschmerzen und Taubheit erfahren. In diesen Fällen wird eine sofortige medizinische Behandlung empfohlen.

Verschwommenes Sehen auf einem Auge: Behandlung und Hausmittel

Die Behandlung von verschwommenem Sehen auf einem Auge kann das Tragen einer Korrektionsbrille oder von Linsen beinhalten, aber es gibt noch andere Schritte, Wie zum Beispiel Augenübungen, um Ihren Augen zu helfen, sich in verschiedenen Entfernungen zu konzentrieren. Ihr Augenarzt kann diese Übungen erklären. Im Folgenden finden Sie einige weitere Vorschläge zur Behandlung von verschwommenem Sehen.

  • Fernsehen - Wenn Sie fernsehen, können Sie den Raum sanft beleuchten, so dass die Augen weniger belastet werden.
  • Lesen Sie die Lichtquelle hinter sich direktes Licht auf Ihr Buch oder Ihre Aufgabe.
  • Fein / Minute Arbeit - machen Sie regelmäßige Pausen, um Ihre Augenmuskeln zu entspannen.
  • Augenmuskelentspannung - Legen Sie Ihre Ellbogen auf einen Schreibtisch mit nach oben gerichteten Handflächen, lassen Sie den Kopf fallen in deine Hände und bedecke deine Augen mit deinen Händen. Schließe deine Augen und atme tief durch. Tun Sie dies für etwa 30 Sekunden mehrmals am Tag, um Ihre Augenmuskeln zu entspannen.
  • Augenmassage - massieren Sie die Augenbahnen jeden Tag sanft, um die Belastung zu lindern.
  • Augentropfen - verwenden Sie künstliche Tränen, besonders wenn Sie sich fühlen Du hast trockene Augen. Es gibt konservierungsmittelfreie Augentropfen.
  • Brillen - wählen Sie die richtige Brille, einschließlich Sonnenbrille. Besprechen Sie mit einem Augenarzt, was das Beste ist.

Wenn Sie einmal diagnostiziert wurden, befolgen Sie die von Ihrem Gesundheitsdienstleister empfohlene Behandlung. Es ist auch wichtig, dass Sie Ihre Augen regelmäßig untersuchen lassen. Unscharfes Sehen kann sehr schwierig sein, selbst wenn es nur auf einem Auge ist. Es kann Routineaufgaben nicht nur schwer, sondern auch gefährlich machen. Wenn Sie ein verschwommenes Sehen auf einem Auge wahrnehmen, tun Sie das Richtige für sich selbst und für Sie. Fahren Sie nicht und übernehmen Sie keine Aufgaben, die Ihnen oder anderen Personen schaden könnten, und suchen Sie einen Arzt auf. Wenn Sie rechtzeitig angesprochen werden, kann eine verschwommene Sicht gelöst werden, so dass Sie Ihre üblichen Aktivitäten innerhalb eines relativ kurzen Zeitraums wieder aufnehmen können.

Schizoaffektive Störung bei Erwachsenen: Ursachen und Symptome
Zusammenhang zwischen Rauchen und Alkoholkonsum erklärt

Lassen Sie Ihren Kommentar