Kann Glaukombehandlung so einfach sein wie das Tragen von Kontakten?
Gesundheit

Kann Glaukombehandlung so einfach sein wie das Tragen von Kontakten?

Mit fast 3 Millionen Menschen in den USA leben mit Glaukom, als Hauptursache für Blindheit, die Notwendigkeit einer bequemen Behandlung ist sehr gefragt.

Vergessen Sie die unordentlichen Augentropfen. Neu entwickelte Kontaktlinsen können die Antwort sein. Forscher der Massachusetts Harvard Medical School sagen, dass diese revolutionären Linsen in Arbeit sind.

Glaukom ist die Augenkrankheit, die von einer Verstopfung in den Röhren resultiert, die das Auge abfließen lässt. Die Flüssigkeit im Auge beginnt sich zu sammeln und der Druck steigt an. Dieser Druck kann den Sehnerv und die Nervenfasern im Auge schädigen. Offenwinkel- und Sekundärglaukom sind die zwei häufigsten Arten dieser Augengesundheitsstörung, und beide können zu einem allmählichen Sehverlust und schließlich Blindheit führen.

Aktuelle Glaukom-Behandlungsoptionen

Wenn es in den frühen Stadien gefangen wird, Glaukom ist behandelbar. Augentropfen werden als Behandlung verwendet, und Laserbehandlung oder Operation können helfen, die Verstopfung in den Schläuchen zu korrigieren. Die Degeneration des menschlichen Auges kann nicht umgekehrt werden; Eine frühzeitige Erkennung und Intervention ist der einzige Weg, um einen Verlust des Sehvermögens zu verhindern.

Neue Augenheilkunde: Kontaktlinsen

Die Idee, Glaukome durch Kontaktlinsen zu behandeln, wurde in den letzten 50 Jahren entwickelt. Forscher der Massachusetts Harvard Medical School Abteilung für Augenheilkunde in Zusammenarbeit mit dem Massachusetts Institute of Technology (MIT) haben nun einen Weg gefunden, wie diese Behandlungsform erfolgreich sein kann.

Diese neue Kontaktlinse ähnelt normalen Linsen. Diese Linsen wurden erstellt, indem Latanoprost-Polymer-Filme - Glaukom-Medikamente - in ein tägliches Kontaktlinsen-Hydrogel gegeben wurden. Der mittlere Film korrigiert das Sehen, während der äußere Film das Medikament langsam in die Augen freisetzt.

Das Schöne an diesen neuen Kontaktlinsen ist, dass sie keine Augentropfen mehr benötigen. Die Kontaktlinsen geben das Medikament ab, so dass die Patienten einfach ihre Kontaktlinsen einsetzen müssen, um die Behandlung zu erhalten. Dies stellt eine brauchbare und wirksame Alternative zur Behandlung von Glaukom-Patienten mit einer schlechten Einhaltung einer täglichen selbstmedizinischen Therapie dar.

Die neue Kontaktlinse wurde getestet und hat sich als wirksam bei der Freisetzung der Medikation über Tage, Wochen und Monate erwiesen sogar einen vollen Monat. Die Linsen erwiesen sich bei der Behandlung von Glaukomen ebenfalls als genauso wirksam wie Augentropfen.

Alle Bestandteile, die bei der Herstellung dieser Linsen verwendet wurden, wurden bereits von der US-amerikanischen Gesundheitsbehörde (FDA) zugelassen Verfügbarkeit auf dem Marktplatz.

Die gesunde Wahrheit: Top natürliche Make-up und Haar-Produkte
Herz-Kreislauf-bedingte Herzschäden können mit Sonnenschein behandelt werden

Lassen Sie Ihren Kommentar