Ursachen von Gas- und Blähungen bei älteren Menschen
Gesundes Essen

Ursachen von Gas- und Blähungen bei älteren Menschen

Passing Gas ist eine normale Körperreaktion, aber manche Menschen können übermäßige Gas und Blähungen erfahren, wenn sie älter werden. Während das meiste überschüssige Gas und Blähungen leicht behandelt werden können, gibt es Situationen, in denen es ein Zeichen für ein zugrunde liegendes Gesundheitsproblem sein kann.

Wir alle wissen, dass übermäßiges Gas oder Blähungen kein medizinischer Notfall sind. Der größte Teil des Gases, das wir passieren, ist auf den Abbau von Nahrungsmitteln in unseren Körpern zurückzuführen. Der Verzehr von Lebensmitteln führt zur Erzeugung von Wasserstoff, Kohlendioxid und Methan. Der Geruch stammt von anderen Abgasen, einschließlich Skatol und schwefelhaltigen Substanzen. Übermäßiges Gas wird ein Problem, wenn eine Person zusammen mit dem Gas andere ungewöhnliche Symptome entwickelt, wie Krämpfe, Durchfall, Verstopfung, blutiger Stuhl oder Übelkeit und Erbrechen. Diese können das Zeichen einer entzündlichen Darmerkrankung, einer Darmbakterienüberwucherung, einer Infektion oder eines Reizdarmsyndroms sein.

Ursachen von Blähungen und übermässigem Gas bei älteren Menschen

Blähungen oder übermäßige Gasursachen bei älteren Menschen kommen auf zwei grundlegende Faktoren: Ernährung und allgemeine Gesundheit. In vielen Fällen können diese mit Anpassungen des Lebensstils angegangen werden.

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, mit dem unangenehmen und / oder peinlichen Problem zu viel Gas zu kämpfen hat, ist vielleicht einer der folgenden Faktoren verantwortlich.

  • Langsamer Verdauung - Der Verdauungsprozess kann sich verlangsamen, wenn wir älter werden, was zu Verstopfung und Blähungen führt. Die Blähungskur in diesem Fall könnte so einfach sein, wie mehr Wasser trinken und mehr Lebensmittel, die reich an Ballaststoffen sind.
  • Medikamente - viele ältere Erwachsene nehmen Medikamente, und einige dieser Medikamente kommen mit der Nebenwirkung der Blähungen. Es ist bekannt, dass einige Antibiotika und Blutdruckmedikamente Verdauungsprobleme verursachen, einschließlich übermässiger Gase.
  • Schlucken von Luft - Das Tragen von Zahnprothesen oder Schluckbeschwerden kann dazu führen, dass ältere Menschen zu viel Luft schlucken, was zur Bildung von Gas führen kann. Wenn Sie einen Zahnersatz haben, stellen Sie sicher, dass er richtig sitzt.
  • Laktoseintoleranz - Sie können in jedem Alter laktoseintolerant werden. Milchprodukte (Laktose-haltige Lebensmittel) müssen einfach aus der Nahrung einer Laktose-intoleranten Person entfernt werden.
  • Bestimmte Nahrungsmittel - es gibt Nahrungsmittel, die dazu neigen, in uns allen Gas zu verursachen, aber aus irgendeinem Grund scheinen sie mehr Gäßlichkeit zu erzeugen ältere Menschen. Zum Beispiel, Gemüse wie Brokkoli, Kohl, Hülsenfrüchte und Zwiebeln.
Während viele der oben aufgeführten Probleme mit einfachen Lösungen kommen, gibt es Situationen, in denen die Blähungen Ursachen sind ein wenig komplizierter. Zum Beispiel, Reizdarmsyndrom oder IBS ist eine ziemlich häufige Erkrankung, die Auswirkungen auf den Dickdarm und verursacht Blähungen, Krämpfe, Durchfall oder Verstopfung und übermäßige Gas. Giardiasis ist eine Infektion im Dünndarm, die zu Blähungen führen kann. Es wird von einem mikroskopisch kleinen Parasiten verursacht. Auch E.coli, Morbus Crohn, Colitis, Gallensteine, Darmverschluss und eine Hiatushernie können zu einer übermäßigen Gasproduktion führen.

Natürliche Heilmittel gegen Blähungen bei älteren Menschen

Bei der Betrachtung eines Blähungshilfsmittels sollten die Menschen im Auge behalten natürliche Ansätze. Zu Beginn können viele übermäßige Gase und Blähungen verhindert werden, indem man besser versteht, welche Nahrungsmittel dazu führen, dass man mehr Gas entwickelt. Der beste Weg, um dies zu tun ist, indem Sie auf eine einfache Diät gehen und dann langsam neue Lebensmittel hinzufügen - eins nach dem anderen - um zu bestimmen, welches Essen verursacht, dass Sie eine Menge Gas produzieren. Am Ende können Sie einfach die Lebensmittel eliminieren, die das Problem verursachen.

Es kann sehr hilfreich sein, sich die Zeit zu nehmen, Lebensmittel richtig zu kauen und zu schlucken. Die Vermeidung von kohlensäurehaltigen Getränken kann auch dazu beitragen, Blähungen und Aufstoßen unter Kontrolle zu halten.

Regelmäßige Bewegung kann die Funktion des Verdauungssystems und des Darms verbessern, daher ist die Aufrechterhaltung einer körperlichen Fitness für diejenigen wichtig, die viel erleben Gas.

Das hört sich vielleicht merkwürdig an, aber es ist eine Tatsache, dass viele ältere Menschen Erfolg mit der mit Holzkohle gefilterten Unterwäsche haben, wenn es um den mit übermäßiger Blähung einhergehenden Geruch geht.

Behandlungsmöglichkeiten für übermäßiges Gas und Blähungen bei älteren Menschen

Nehmen wir an ein Blick auf einige der Blähungen Behandlungsmöglichkeiten für ältere Menschen. Es ist wichtig zu beachten, dass das, was für eine Person funktioniert, nicht für eine andere funktionieren kann. Wenn Sie zu viel Gas haben, müssen Sie möglicherweise eine Kombination von Behandlungsmöglichkeiten ausprobieren, bevor Sie etwas finden, das funktioniert.

Eine übermäßige Blähungsbehandlung kann eine Herausforderung darstellen. Mit ein wenig Geduld und Versuch haben Sie jedoch gute Chancen, eine Lösung unter den oben aufgeführten natürlichen Mitteln oder in den unten aufgeführten Behandlungsoptionen zu finden.

  • Laktosefrei - Für diejenigen, die Laktoseintoleranz haben, gibt es viele laktosefreie Produkte jetzt auf dem Markt. Es gibt auch eine Tablette namens Laktase, die Sie vor dem Verzehr von Milchprodukten nehmen können, aber die meisten Fachleute im Gesundheitswesen sind sich einig, dass es am besten ist, Milchprodukte zu vermeiden.
  • Kohle Tabletten - das ist eine Art von Medikamenten, die über den Ladentisch verkauft wird. Es absorbiert Gas im Verdauungssystem.
  • Simethicone - ein Medikament, das bei Gasproblemen bekannt ist.
  • Nahrungsergänzungsmittel - das Nahrungsergänzungsmittel Alpha-Galactosidase kann die Verdauung verbessern und Blähungen reduzieren. Es ist in einem Produkt namens Beano gefunden.
  • Probiotika - einige Leute haben festgestellt, dass Probiotika, die die Entwicklung von "freundlichen Bakterien" in unserem Verdauungssystem fördern, bei der Behandlung von Blähungen hilfreich sein können.
Malabsorption-Syndrom kann dazu führen übermäßiges Gas. Dieses Syndrom kann durch Zöliakie, Morbus Crohn, Darmschäden oder einfache Laktoseintoleranz verursacht werden. Es wird oft zuerst mit Nährstoff- und Flüssigkeitsersatz behandelt. Von dort hängt die Behandlung von der zugrunde liegenden Ursache ab.

Wenn eine entzündliche Darmerkrankung oder irgendeine Art von Infektion das Problem ist, wird ein Arzt spezifische Medikamente in Erwägung ziehen, die auf die Symptome ausgerichtet sind.

Die Realität ist, dass wir alle Gas geben. In der Tat, die durchschnittliche Person gibt Gas zwischen 13 bis 21 Mal am Tag. Dies gilt als völlig normal. Wenn Gas exzessiv und außer Kontrolle gerät, kann es unangenehm und peinlich werden, aber die medizinische Wissenschaft sagt uns, dass die meisten dieser Fälle mit sorgfältiger Aufmerksamkeit auf die Ernährung verhindert werden können, besonders wenn wir älter werden und unser Verdauungssystem beginnt sich zu verlangsamen. Einige der Gemüse, die du schon immer so sehr geliebt hast, würden es vielleicht nicht mehr durchschneiden - okay, vielleicht war das eine schlechte Wortwahl, aber du hast die Idee. Einige Leute finden, dass das Halten eines Nahrungsmitteljournals ihnen helfen kann, zu verfolgen, was ihnen Vergasung verursacht.

Wenn Diät nicht das Problem ist und Sie andere Symptome zusammen mit dem übermäßigen Gas und den Blähungen erfahren, ist es Zeit, medizinische Aufmerksamkeit zu suchen.

Was verursacht überaktiven Darm? Symptome, Tests und Behandlung
Zöliakie vs. IBS, Unterschiede in Symptomen, Ursachen und Behandlung

Lassen Sie Ihren Kommentar