Bestimmte Obst und Gemüse helfen bei der Gewichtskontrolle
Gesundheit

Bestimmte Obst und Gemüse helfen bei der Gewichtskontrolle

Obst und Gemüse reich an Flavonoiden kann Hilfe helfen in der Gewichtskontrolle, wie von einer neuen Studie vorgeschlagen. Studienautorin Monica Bertoia sagte: "Wir haben uns sieben verschiedene Klassen von Flavonoiden angeschaut, und wir stellten fest, dass ein erhöhter Verzehr mit weniger Gewichtszunahme verbunden war."

Früchte wie Äpfel, Birnen und Beeren und Gemüse wie Paprika bildeten die Liste von Flavonoid-reichem Obst und Gemüse.

Die Forscher folgten über 124.000 Teilnehmern und bewerteten ihren Verbrauch von sieben Flavonoid-reichem Obst und Gemüse. Die Teilnehmer notierten ihr Gewicht, ihre Lebensgewohnheiten und alle diagnostizierten Krankheiten alle zwei Jahre zwischen 1986 und 2011. Die Ernährung wurde alle vier Jahre gemeldet.

Obwohl der Einfluss von Flavonoiden auf das Gewicht gering war, legt Bertoia nahe, dass es immer noch signifikant ist. Sie erklärte: "Wir fanden heraus, dass etwa eine viertel Tasse Erdbeeren oder Kirschen 10 Milligramm [mg] Anthocyane enthält, und jede Erhöhung von 10 mg war mit einer Gewichtszunahme von einem Viertel Pfund über vier Jahre verbunden."
Obwohl viele der Teilnehmer im Laufe der Zeit an Gewicht zunahmen, wiesen diejenigen, die mehr Flavonoide konsumierten, eine niedrigere Kalorienzahl auf. Darüber hinaus konnten viele Teilnehmer noch abnehmen.

Bertoia fügte hinzu: "Selbst kleine Mengen Gewichtszunahme - sogar 10 Pfund - können das Risiko verringern, einige Krankheiten zu entwickeln, zum Beispiel Diabetes."

Die Ergebnisse wurden veröffentlicht in BMJ.

Quellen:
//www.bmj.com/content/352/bmj.i17

5 Sichere Wege, um Ihre Libido zu steigern
Faser kann krankheitsfreies Altern fördern: Studie

Lassen Sie Ihren Kommentar