Veränderung des Humors als frühes Anzeichen für Demenz
Gesundheit

Veränderung des Humors als frühes Anzeichen für Demenz

Eine neue Studie hat festgestellt, dass Veränderungen im Humor ein frühes Anzeichen für Demenz sein können. Die Ergebnisse kommen aus dem University College London, wo Forscher fanden heraus, dass, wenn der Humor im Laufe der Zeit dunkler wird, es ein frühes Zeichen der frontotemporalen Demenz (FTD) ist. Diese Art von Demenz ist durch Verhaltensänderungen gekennzeichnet, und diese Veränderungen können Jahre vor der eigentlichen Diagnose von Demenz auftreten.

FTD ist am häufigsten in den 50ern und im Gegensatz zu anderen Formen der Demenz ist Gedächtnisverlust nicht vorherrschend charakteristisch. Veränderungen im Humor wurden auch als ein frühes Zeichen der Alzheimer-Krankheit beobachtet, die die häufigste Form der Demenz ist und fast 5,3 Millionen Amerikaner betrifft.

Für die Studie fragten Forscher die Freunde und Familie von 48 Patienten mit verschiedenen Formen von FTD oder die Alzheimer-Krankheit, zusammen mit 21 gesunden Freiwilligen, um Fragebögen über den Humor ihres geliebten Menschen zu beantworten.

Fragen umfassten die Bewertung der Freude des geliebten Menschen an verschiedenen Comedy-Stilen, zum Beispiel Slapstick und Satire Finden Sie heraus, ob die Familie oder der Freund in den 15 Jahren vor der Diagnose Unterschiede oder Veränderungen im Sinn des Menschen wahrgenommen hat. Zusätzlich wurden sie gefragt, ob der Humor ihres geliebten Menschen jemals unangebracht sei.

Die Ergebnisse zeigten, dass Personen mit FTD sich eher unangemessen benahmen, wie zum Beispiel über einen bellenden Hund lachen oder über eine Tragödie lachen. Darüber hinaus bevorzugen diejenigen mit FTD oder Alzheimer-Krankheit Slapstick-Humor im Vergleich zu gesunden Personen. Schließlich wurden Veränderungen des Humors im Durchschnitt neun Jahre vor Auftreten der Demenzsymptome beobachtet.

Dr. Camilla Clark, Studienleiterin, sagte: "Diese Ergebnisse haben Auswirkungen auf die Diagnose - nicht nur, dass Persönlichkeits- und Verhaltensänderungen die Alarmglocken läuten, sondern die Ärzte selbst müssen sich dieser Symptome als ein frühes Anzeichen von Demenz stärker bewusst sein. Neben den Hinweisen auf zugrunde liegende Veränderungen des Gehirns können feine Unterschiede in dem, was wir lustig finden, dazu beitragen, zwischen den verschiedenen Krankheiten, die Demenz verursachen, zu unterscheiden. Humor könnte ein besonders sensibler Weg sein, Demenz zu entdecken, weil er so viele verschiedene Aspekte der Gehirnfunktion fordert, wie Rätsel lösen, Emotion und soziales Bewusstsein. "

Nach Abschluss ähnlicher Studien werden die Forscher besser sein in der Lage, die frühen Stadien der Demenz zu bestimmen und viel früher mit der Behandlung zu beginnen.

Die Ergebnisse wurden im

Journal of Alzheimer's Disease veröffentlicht. Quelle:

//www.medicalnewstoday. com / Artikel

Deine Liebe oder dein Hass für Bewegung könnte in deinen Genen sein
Vollkorn Broccoli Pizza

Lassen Sie Ihren Kommentar