Gemeinsame Blutdruckmedikation verbessert das Überleben von Krebszellen
Gesundheit

Gemeinsame Blutdruckmedikation verbessert das Überleben von Krebszellen

Betablocker sind gängige Medikamente zur Behandlung von Bluthochdruck und verhindern Herzinfarkte. Sie blockieren die Rezeptoren, die auf Adrenalin (Adrenalin) und Noradrenalin (Noradrenalin) des sympathischen Nervensystems reagieren. Diese Rezeptoren können in den Zellen von Herzmuskeln, Luftwegen, Nieren und anderen Geweben, die ein Teil des sympathischen Nervensystems sind, gefunden werden.

Neue Forschungen über einen bestimmten Typ von Betablockern haben ergeben, dass trotz positiver Hypertonie und Herz-Kreislauf-Erkrankungen Behandlungseigenschaften, das Medikament kann auch helfen, die an Melanom leben länger leben.

Eine aggressive Art von Krebs

Melanom entwickelt sich in Melanozyten - die Zellen, die Melanin produzieren, das ist das Pigment, das uns unsere Hautfarbe gibt. Jeder Teil der Haut, der mit der Sonne in Kontakt kommt, hat ein Krebsrisikopotenzial, aber Melanome können sich auch in den Augen und selten im Darm und anderen inneren Organen bilden.

Die genaue Ursache des Melanoms ist nicht vollständig geklärt Es ist bekannt, dass eine Begrenzung der UV-Strahlung das Risiko verringern kann. Oftmals sind die ersten Anzeichen von Hautkrebs die Entwicklung eines unregelmäßig geformten Maulwurfs auf dem Körper, aber manchmal kann es auf der ansonsten normal erscheinenden Haut auftreten.

Es wird angenommen, dass DNA-Schäden in Hautzellen führen zur Maulwurfbildung, aber es ist nicht ganz klar, wie eine Kombination von ökologischen und genetischen Faktoren eine Rolle bei der Krebsentwicklung spielen könnte. Am besorgniserregendsten ist die Neigung des Melanoms, sich auf andere Organe des Körpers auszubreiten, was zu weiteren Komplikationen führt.

Die Behandlung von Melanomen hängt vom Stadium der Krankheit ab, das typischerweise eine Kombination aus Operation, Chemotherapie, Bestrahlung und biologische Therapie zur Stärkung des Immunsystems. Es wurde festgestellt, dass diese Patienten auf Immunsystem-Booster den größten Nutzen von Beta-Blockern sah, um die Langlebigkeit zu erhöhen.

"Die Art von Beta-Blocker, die wir gegen Melanom wirksam - Pan-Beta-Blocker - war eigentlich am wenigsten verschrieben Den Patienten werden entweder Beta-1-selektive Blocker verschrieben oder sie nehmen überhaupt keine Betablocker ein, was bedeutet, dass es eine große Patientenpopulation gibt, die sich für eine Behandlung mit Immuntherapie zur Einnahme von Pan-Betablockern eignet etwas, das wir wissen, ist sicher und kann sehr schnell in der Patientenversorgung umgesetzt werden. " sagte Dr. Todd Schell, Professor für Mikrobiologie und Immunologie an der Penn State College of Medicine.

Der beobachtete Effekt ist vermutlich das Ergebnis von niedrigere Stresslevel, die Beta-Blocker bieten. Es ist bekannt, dass ein hohes Maß an Stress die Vorteile einer Krebsbehandlung beeinträchtigt.

Suche nach einem Grund, warum

Um die Wirkung von Betablockern auf diese Krebsgruppe zu untersuchen, wurden Daten von 195 Patienten genommen das traditionelle Anti-Krebs-Medikament sowie Betablocker. Die Überlebensraten wurden dann zwischen jenen Patienten verglichen, die Beta-1-selektive Betablocker, Pan-Betablocker und solche, die keine Beta-Blocker einnahmen, erhielten.

Bei den Patienten, die den selektiven Typ von Betablockern einnahmen, wurde ein geringer Unterschied beobachtet diejenigen, die gar nichts nehmen. Es wurde jedoch festgestellt, dass diejenigen, die Pan-Beta-Blocker einnahmen, signifikant länger lebten, wobei fast 70 Prozent der Patienten noch fünf Jahre nach der Immuntherapie am Leben waren. Die anderen beiden Gruppen erzielten im Durchschnitt eine Überlebensrate von 25 Prozent in
im gleichen Zeitraum.

Mithilfe von Mausmodellen konnten die Forscher herausfinden, dass Pan-Betablocker wie Propranolol das Tumorwachstum signifikant verzögern und ansteigen lassen Überleben in Kombination mit Immuntherapie.
"Der Vorteil davon ist, dass Beta-Blocker bereits eine lange Geschichte der Sicherheit bei Menschen haben, und sie sind billig und generisch. Und jetzt haben sie das Potenzial, einige dieser neueren Immuntherapeutika zu ergänzen um Menschen mit Krebs zu helfen, " sagte Dr. Joseph Drabick, Arzt und Professor für Medizin am Penn State College of Medicine.

Vorgefallene Blase (Zystozele) Ursachen, Symptome, Operation und Behandlungen
Einfacher Trick hilft Gelenkschmerzen zu lindern

Lassen Sie Ihren Kommentar