Gemeinsame Medikamente, die Ihre Vision verbessern können
Naturheilmittel

Gemeinsame Medikamente, die Ihre Vision verbessern können

Ein hoher Cholesterinspiegel ist ein wachsendes Problem in Amerika, mit 73,5 Millionen Amerikaner leben damit. Hoher Cholesterinspiegel ist mit einer Reihe anderer Gesundheitsprobleme verbunden, einschließlich eines höheren Risikos für Herzerkrankungen.

Eine häufige Form der Behandlung von Cholesterin ist die Verwendung von Statinen, die ein Medikament zur Senkung des LDL-Cholesterins sind. Statine wirken, indem sie die Substanz blockieren, die Ihr Körper benötigt, um Cholesterin zu produzieren. Zusätzlich sie Ihren Körper resorbiert Cholesterin helfen, die Plaques entlang der Auskleidung der Arterien gebildet hat.

Neue Forschungsergebnisse legen nahe, dass cholesterinsenkende Statine einen zusätzlichen Nutzen haben kann, und es hat nichts mit dem Herzen zu tun.

Gemeinsame Statine helfen bei der Wiederherstellung des Sehvermögens

Neue Studien haben ergeben, dass Statine bei Patienten mit altersbedingter Makuladegeneration (AMD), dem häufigsten und führenden Augenproblem, das zur Erblindung beiträgt, das Sehvermögen wiederherstellen können.

Die Ergebnisse kommen von Forschern von Massachusetts Eye und Ear / Harvard Medical School und der Universität von Kreta, die bereits klinische Studien bei der Untersuchung von Statinen als Mittel zur Wiederherstellung des Sehvermögens abgeschlossen haben.

Die Forscher fanden heraus, AMD mit Atorvastatin (80mg) zu behandeln verbunden mit einem Abfall des LDL-Cholesterins, aber Patienten erfuhren auch Verbesserungen der Sehkraft. Die Ergebnisse zeigen, dass Cholesterin und Sehstörungen eine Beziehung zueinander haben und eine mögliche neue Behandlungsform für beide Erkrankungen offenbaren.

Die altersbedingte Makuladegeneration ist ein mit dem Alter einhergehendes Augen- und Sehproblem. Jeder kann altersbedingte Makuladegeneration entwickeln, aber es muss nicht unbedingt ein normaler Teil des Alterns werden. AMD ist die weltweit häufigste Erblindungsursache und betrifft häufig ältere Menschen über 60 Jahre. Senioren sollten sich regelmäßig einer Augenuntersuchung unterziehen, um ihre Sehkraft zu überwachen und notwendige Anpassungen ihres Lebensstils vorzunehmen, einschließlich des Tragens einer Korrektionsbrille.

Blei Forscher Joan W. Miller festgestellt, dass Statine die Möglichkeit haben, Lipid Trümmer zu entfernen, die für Sehstörungen bei Patienten mit altersbedingter Makuladegeneration verantwortlich sein könnte.

Die Forscher sind zuversichtlich, dass ihre Ergebnisse weiter zu helfen, die Millionen von Patienten, die von AMD betroffen sind.

Tipps zur Vorbeugung gegen altersbedingte Makuladegeneration

Wie aus dem Namen hervorgeht, verschlechtert sich AMD mit zunehmendem Alter, und obwohl Sie den Alterungsprozess nicht kontrollieren können, gibt es andere Aspekte, die Sie können Kontrolle, um das Risiko einer altersbedingten Makuladegeneration zu senken und deren Ausbruch zu verhindern. Tipps altersbedingte Makula-Degeneration zu verhindern sind:

  • Nicht rauchen oder nicht aufhören zu rauchen
  • viel dunkle Blattgemüse Konsumieren, wie Spinat oder Kohl
  • Nehmen Sie Multivitamine, sofern nicht anders von Ihrem Arzt <...
  • Verbrauchen mehr Fisch.
  • Treiben Sie regelmäßig Sport.
  • pflegen Sie ein gesundes Gewicht.
  • Iss Obst und Nuss täglich.
  • Sie die Aufnahme von raffinierten Kohlenhydraten begrenzen.
  • Erhaltung eines gesunden Blutdruck und Cholesterinspiegel.
  • Schützen Sie Ihre Augen vor der Sonne und tragen Sie eine Sonnenbrille.
  • Lassen Sie Ihre Augen regelmäßig untersuchen.

Mit diesen Tipps können Sie sich besser gegen altersbedingte Makuladegeneration schützen, die keine sein muss unvermeidlicher Teil des Alterns.

Related Reading:

Dieses Nahrungsmittel kann helfen, Ihr Sehvermögen zu verbessern

Unser Körper und unsere Gesundheit sind stark auf die richtige Ernährung angewiesen. Wie Sie sehen können, gibt es viele Diäten für verschiedene Teile des Körpers. Zum Beispiel gibt es eine Diät für das Herz, das Gehirn und sogar spezielle Diäten für die Knochengesundheit. Wie das Herz, das Gehirn und die Knochen benötigen auch unsere Augen eine richtige Ernährung, um das richtige Sehvermögen zu erhalten.

5 Tipps für eine bessere Sicht

Sehprobleme sind relativ üblich, je älter wir werden, aber nicht notwendigerweise bedeutet, dass Sie Opfer einer schlechten Sicht werden müssen. In der Tat gibt es natürliche Dinge, die Sie tun können, um eine gesunde Sicht zu erhalten. Einige Veränderungen der Sehkraft sind geringfügig, und deshalb werden wir sie vielleicht nicht einmal bemerken, aber andere können ziemlich dramatisch sein, was sich negativ auf unsere täglichen Aktivitäten auswirken kann.

Quellen:
//www.thehealthsite.com/news/cholesterol-blowing-drugs-can-be-used-to-treat-blindness-ag0216 /
//www.cdc.gov/ cholesterin / fakten.htm
//www.mayoclinic.org/statins/art-20045772
//www.webmd.com/eye-health/macular-degeneration/age-related-macular- Degenerationsübersicht
//www.allaboutvision.com/conditions/amd-prevention.htm

Zugrunde liegenden Mechanismus der altersbedingten Osteoporose entdeckt
Das überraschende Geheimnis für ein langes gesundes Leben...

Lassen Sie Ihren Kommentar