Hornhautgeschwür Ursachen, Anzeichen und Symptome
Gesundheit

Hornhautgeschwür Ursachen, Anzeichen und Symptome

Ein Hornhautgeschwür ist eine offene Wunde auf der Hornhaut, die der klare Teil des Auges ist, der die Iris und die runde Pupille bedeckt. Es gibt viele verschiedene Ursachen für Hornhautgeschwüre. Wird die Behandlung nicht durchgeführt, kann dies zu dauerhaften Problemen führen, einschließlich Sehverlust oder völliger Erblindung.

Ein Großteil der Hornhautgeschwüre ist vermeidbar, daher kann die Ergreifung der notwendigen Maßnahmen Ihr Risiko verringern. Wenn Sie ein Hornhautgeschwür entwickeln, ist eine sofortige Behandlung erforderlich, um es richtig zu heilen und zusätzliche Komplikationen zu vermeiden.

Welche Ursachen haben Hornhautgeschwüre?

Häufige Ursachen von Hornhautgeschwüren:

  • Bakterielle Infektionen
  • Virusinfektionen
  • Pilzinfektionen
  • Winzige Tränen auf der Hornhaut
  • Störungen, die zu trockenen Augen führen
  • Erkrankungen des Augenlids und Verhinderung des Schließens
  • Verätzungen oder andere schädigende Lösungen auf der Hornhaut

Bei Personen, die Kontaktlinsen tragen, besteht ein erhöhtes Risiko, Hornhautgeschwüre zu entwickeln. Trapped Partikel in der Kontaktlinse, Bakterien, starke Abnutzung und Kratzer an den Rändern der Kontaktlinse können alle zur Ulzeration der Hornhaut beitragen.

Cornea Ulcus Risikofaktoren

Sie haben ein höheres Risiko für die Entwicklung von Hornhaut Geschwüre, wenn Sie Kontaktlinsen tragen, wenn Sie Fieberbläschen, Gürtelrose oder Windpocken haben, wenn Sie steroidale Augentropfen verwenden, wenn Sie trockene Augen haben, wenn Sie eine Lidstörung haben und wenn Sie Verletzungen oder Verbrennungen an Ihren Augen erlitten haben.

Anzeichen und Symptome von Hornhautgeschwüren

Symptome von Hornhautgeschwüren sind rote Augen, starke Schmerzen, das Gefühl, dass etwas in Ihrem Auge ist, Tränen, Eiter oder dicker Ausfluss, verschwommenes Sehen, Schmerzen bei hellem Licht, geschwollene Augenlider, und eine weiße runde Stelle auf der Hornhaut, die mit dem bloßen Auge sichtbar ist.

Sie sollten sofort einen Arzt für Ihr Hornhautgeschwür bei Sehstörungen, starken Schmerzen, Obstruktion des Auges, Austritt aus der Augenhöhle Augen, eine Geschichte von Augenkratzern und chemische und toxische Exposition.

Betablocker zeigen Erfolg bei der Behandlung von Eierstockkrebs
National Adipositas Awareness Week 2017: Schlafprobleme, Zirrhose, Leberkrebs, vorzeitige Gehirnalterung

Lassen Sie Ihren Kommentar