Costochondritis Übungen und Diät Tipps
Gesundheit

Costochondritis Übungen und Diät Tipps

Costochondritis ist eine unbequeme Bedingung, die durch gekennzeichnet ist Englisch: www.kco.unibe.ch/daten_e/suchen/page.php?id=579 Die Entzündung des Knorpels im Brustkorb kann zwar durch körperliche Aktivität verschlimmert werden, aber es gibt auch spezifische Kostenchondritis - Übungen sowie Anpassungen des Lebensstils zur Behandlung des Problems.

Costochondritis, auch Tietze - Syndrom genannt, greift normalerweise den Knorpel an der Bereich, in dem die oberen Rippen an das Brustbein angrenzen. Dieser Teil des Körpers wird als costosternales Gelenk bezeichnet, daher der Name der Erkrankung.

Costochondritis übt Vorteile aus

Ein häufiges Costochondritis-Symptom ist ein Schmerz in der Brust, der das Atmen erschweren kann. Es gibt viele Studien, die zeigen, dass sich entzündliche Zustände verbessern können, wenn Übungen verwendet werden, um Spannungen in den betroffenen Bereichen zu lindern. Dies gilt auch für Rückenschmerzen, und einige Forschungsergebnisse legen nahe, dass sich die Kostenchondritis mit dem richtigen Trainingsprogramm verbessern kann.

Übungen können schmerzlindernde und entspannende Endorphine freisetzen. Es kann auch den Blutfluss verbessern, so dass verletzte Bereiche heilen können, sowie Spannungen in Muskeln und Gelenken verringern, um die Mobilität zu verbessern. Der wichtige Punkt, an den man sich besonders bei der Kostochondritis erinnern sollte, ist anstrengende Übungen und Übungen zu vermeiden, die die Muskeln im entzündeten Bereich zu sehr unter Druck setzen. Es ist wichtig zu lernen, was Costochondritis Übungen wirklich sind.

Streckt, um Costochondritis Schmerzen zu lindern

Costochondritis Dehnungen sind die Grundlage dessen, was die meisten Ärzte für diejenigen, die an dieser Bedingung leiden empfehlen. Viele Menschen finden, dass sie beim Dehnen leichter atmen können. Wenn Sie an einer Kostochondritis leiden und daran denken, Dehnungen zu machen, um Ihre Beschwerden zu lindern, denken Sie daran, dass Sie langsam und vorsichtig beginnen müssen. Sie möchten die Dehnung nicht belasten.

Hier sind einige Dehnungen zu beachten:

Brustmuskelstreckung

Stehen Sie mit Ihrer Seite zur Wand oder zum Eingang, heben Sie Ihre Arme zur Seite und beugen Sie Ihren Ellenbogen in einem 90-Grad-Winkel. Legen Sie Ihren Unterarm gegen die Wand und beugen Sie sich mit Ihrem Ellenbogen in Schulterhöhe ein wenig vor, um Ihre Brustmuskeln zu dehnen. Atmen Sie ein und entspannen Sie sich in der Dehnung, halten Sie sie für etwa 30 Sekunden, bevor Sie sie loslassen und wiederholen Sie sie auf der anderen Seite.

Doppelseitige starke Pec Stretch

Sie können eine stärkere Brustdehnung erzielen, indem Sie beide Arme auf beiden Seiten platzieren eines Türrahmens mit gebeugten Ellenbogen und erhobenen Händen.

Winkelvariationen

Die Brustmuskulatur kann durch Wiederholung von Dehnungen mit geringfügigen Abweichungen gründlicher gedehnt werden. Zum Beispiel können Sie Ihren Ellbogen und Unterarm an der Wand oder Tür höher oder tiefer als Ihre Schultern abstützen, dann strecken Sie Ihre Arme direkt über Ihren Schultern oben auf dem Türrahmen.

Stabilitätsball Brustumfang

Mit einem geeigneten Ball, knie mit dem Ball zur Seite und beuge dich nach vorne, beuge deinen Arm um 90 Grad, halte deinen Ellenbogen in Schulterhöhe und stütze deinen Unterarm auf den Ball. Bring deinen Oberkörper nach unten, um die Brustmuskeln zu dehnen.

Stabilitätsball liegt in der Brust dehnen

Sitz auf dem Ball, roll nach unten, bis dein oberer Rücken auf dem Ball liegt und deine Beine eine Brücke bilden. Legen Sie die Arme zu den Seiten, so dass sie unter Ihren Körper fallen und Ihre Brust ausstrecken. Sie sollten sich hin und her bewegen, um Ihren Rücken zu entspannen und gleichmäßig zu atmen.

Schaumrolle dehnt

Legen Sie Ihren Rücken mit ausgestreckten Armen und gebeugten Ellenbogen und Knie auf eine Schaumstoffrolle. Halten Sie diese Haltung ungefähr 20 Sekunden lang entspannt oder bewegen Sie Ihre Arme langsam über den Boden, als ob Sie einen Schneeengel machen würden. Hören Sie auf, wenn Sie sich zu unwohl fühlen.

Ein häufiger Fehler, den Menschen mit Costochondritis machen, ist, dass sie aufhören, Dehnübungen zu machen, sobald der Schmerz verschwunden ist. Wenn Sie das tun, laufen Sie Gefahr, dass der Schmerz zurückkehrt. Sobald die Schmerzen verschwunden sind, ist es eine gute Idee, mit einem Arzt zu besprechen, welche Arten von Dehnungen Sie tun können, um die Muskeln weiter zu stärken und wiederkehrende Kostochondritis zu vermeiden.

Yoga-Posen für Costochondritis

Costochondritis-Yoga-Posen können sehr hilfreich sein, um Schmerzen zu lindern. Während Posen, die das Körpergewicht unterstützen, wie der nach unten gerichtete Hund oder die Brücke, den Schmerz der Costochondritis verschlimmern können, kann ein restauratives Yoga - das eine sanfte Form der Übung ist - für die Betroffenen gut sein. Restoratives Yoga kann zu Muskelentspannung, Spannungsabbau und Verbesserung des Blutflusses führen, um die Brustkorbmuskulatur zu entspannen.

Die folgende Liste deckt einige der Costochondritis-Yoga-Posen ab, von denen Patienten profitiert haben:

Savasana

die auch als Leichenpose bekannt ist, beinhaltet flach auf dem Rücken auf einer gepolsterten Oberfläche mit geschlossenen Augen. Du legst deine Arme an deine Seite und lässt deine Handflächen nach oben offen stehen. Langsam entspannen Sie verschiedene Bereiche Ihres Körpers, während Sie langsam, tief und sanft atmen. Nach 10 bis 20 Minuten kannst du dich auf deine rechte Seite rollen, dich eine Minute lang hinlegen und dann sanft aufsetzen.

Viparita Karani

An einem freien Platz in der Nähe einer Wand, setz dich hin, so dass deine Füße an sind Der Boden vor dir und die linke Seite deines Körpers berührt die Wand. Atmen Sie aus und legen Sie sich dann auf Ihren Rücken. Achten Sie dabei darauf, dass die Rückseite Ihrer Beine gegen die Wand drückt, während die Fußsohlen nach oben zeigen. Legen Sie Ihr Gesäß etwas von der Wand ab und achten Sie darauf, dass Rücken und Kopf auf dem Boden liegen. Dein Körper sollte einen 90-Grad-Winkel bilden. Hebe deine Hüften hoch und ziehe eine Stütze unter sie. Schließe deine Augen und atme. Halten Sie die Position etwa fünf Minuten lang, rollen Sie dann auf eine beliebige Seite und atmen Sie tief durch, bevor Sie sich aufsetzen.

Bharadvajas Drehung

Sitzen Sie auf dem Boden, bewegen Sie sich auf das rechte Gesäß, beugen Sie die Knie und schwingen Sie die Beine nach die linke. Stellen Sie die Füße auf den Boden außerhalb Ihrer linken Hüfte, wobei Ihr linkes Knöchel im rechten Bogen ruht, atmen Sie dann ein und heben Sie durch das Brustbein, um den Torso zu dehnen. Sie sollten das linke Gesäß auf dem Boden halten. Stecken Sie Ihre linke Hand unter Ihr rechtes Knie und bringen Sie Ihre rechte Hand neben Ihrem rechten Gesäß auf den Boden. Ziehen Sie jetzt die linke Schulter leicht zurück, während Sie Ihre Brust nach rechts drehen. Sie können auch den Kopf drehen, indem Sie über die linke Schulter schauen. Mit jedem Einatmen etwas mehr durch das Sternum heben und bei jedem Ausatmen ein wenig mehr verdrehen. Du kannst so für 30 Sekunden bis zu einer Minute bleiben.

Virsana (Heldenpose)

Knie dich auf den Boden und spreize deine Beine auseinander, so dass dein Hintern den Boden zwischen deinen Füßen berührt. Drehen Sie die Oberschenkel nach innen und drücken Sie mit den Basen Ihrer Handflächen in den Boden. Sie können dann Ihre Hände mit den Handflächen nach oben in Ihren Schoß legen. Hebe die Spitze deines Brustbeins an und bleibe so für 30 Sekunden bis zu einer Minute.

Es gibt auch die Balasana oder Kinderpose, eine kniende Pose mit nach vorne gerichteten Armen, um deine Brust offen und gestreckt zu halten, die Tadasana; ein primärer stehender Pfahl, der sich auf das Atmen konzentriert, der Urdhva hastasana, der eine Brust- und Bauchöffnung ist, und der Virabhadrasana oder Kriegerpfosten, eine starke stehende Pose mit offenen Armen oder Armen, die die Brust dehnen.

Costochondritis Diättipps

Zusammen mit Übungen und Yoga kann eine Kostochondritis-Diät denen helfen, die leiden. Die Vermeidung von entzündungsfördernden Lebensmitteln kann hilfreich sein, ebenso wie der Verzehr von Lebensmitteln, von denen bekannt ist, dass sie entzündungshemmende Wirkungen haben. Zum Beispiel sind Nahrungsmittel mit einem hohen Anteil an Flavonoiden hilfreich bei der Verringerung von Entzündungen. Dazu gehören Spinat, Blaubeeren und Erdbeeren. Die Beseitigung von Erfrischungsgetränken, Zucker und Junk Food aus der Ernährung ist eine gute Idee. Einige Leute mit Costochondritis deuten darauf hin, dass Koffein auch die Bedingung verschlimmert, so dass Sie in Erwägung ziehen sollten, aufzugeben oder zumindest die Menge an Kaffee und Tee zu reduzieren, die Sie trinken.

Es kann hilfreich sein, mehr entzündungshemmende Lebensmittel in Ihre einzuführen Diät, halten Sie eine Aufzeichnung der Nahrung, die Sie essen, und verfolgen Sie Ihren Schmerz. Die mediterrane Ernährung soll bei der Bekämpfung von Entzündungen helfen. Es betont frisches Obst und Gemüse, Fisch und Olivenöl.

Die Brustschmerzen , die mit Costochondritis einhergehen, können von leicht bis schwer reichen. In leichten Fällen kann der Schmerz kurzlebig sein und wenig bis gar keine Behandlung erfordern, während schwere Fälle zu anhaltenden Schmerzen oder sogar zu unerträglichen Schmerzen führen können, die das tägliche Leben beeinträchtigen. Wenn Sie starke Brustschmerzen haben, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen. Wenn die Diagnose Costochondritis ist, können Sie Trost darin finden zu wissen, dass Anpassungen des Lebensstils wahrscheinlich helfen, ohne dauerhafte Probleme zu erholen.

Welt-Vitiligo-Tag: Vitiligo-Diät, Insulinresistenz, Schilddrüsenerkrankungsrisiko, Trockenes Auge
Partielle Darmverschluss: Ursachen, Symptome und Diät

Lassen Sie Ihren Kommentar