Demenz kann mit Verschlechterung der Depression bei Senioren
Gesundheit

Demenz kann mit Verschlechterung der Depression bei Senioren

Verschlechterung Depression bei Senioren könnte ein früher Prädiktor für Demenz bei Senioren, laut einer neuen Studie. Dr. Gisele Wolf-Klein, die die Ergebnisse rezensierte, sagte: "Mehr Forschung ist notwendig, aber die Studie wirft die Möglichkeit einer Überschneidung zwischen der Pathologie von Demenz und Depression auf."

Das Forschungsteam verfolgte Depressionssymptome bei über 3.300 älteren Erwachsenen seit 11 Jahren. Die Patienten wurden dann für weitere 10 Jahre auf Anzeichen von Demenz überwacht.
Während der Nachuntersuchung entwickelten 434 Teilnehmer eine Demenz, und die Forscher stellten fest, dass Patienten mit sich verschlechternden Depressionssymptomen ein höheres Risiko für Demenz hatten. Zweiundzwanzig Prozent von denen mit sich verschlechternden Depressionssymptomen fuhren fort, Demenz zu entwickeln. Dies wurde mit nur 10 Prozent derjenigen mit niedrigen Depressionssymptomen verglichen, die eine Demenz entwickelten.

Die Ergebnisse zeigen, dass kurze Depressionen nicht das Risiko einer Demenz erhöhen, aber eine Verschlechterung der Depressionssymptome könnte ein früher Prädiktor für Demenz sein. Die Ergebnisse stützen frühere Forschungsergebnisse, die auf Demenz hinweisen, und einige Formen von Depression können dieselbe Ursache haben. Dr. Wolf-Klein fügte hinzu: "Verschiedene Depressionen können unterschiedliche Ursachen widerspiegeln und mit verschiedenen Demenzrisiken in Verbindung gebracht werden."

Obwohl die Studie keine Ursache-Wirkungs-Beziehung aufgedeckt hat, ist sie wichtig Fragen über das Depressions-Screening-Verfahren und die Behandlung der frühen Demenz.

Lesen Sie auch den Artikel von Bel Marra Health über die Alzheimer-Krankheit, ein Demenzrisiko bei Senioren, die Sport treiben und die graue Gehirnsubstanz schützen.

Quellen:
//www.thelancet.com/journals/lanpsy/article/PIIS2215-0366 (16) 30022-0 / abstract

Paleo-Diät: Essen Sie wie Höhlenmenschen am besten für unsere Gesundheit?
Gefahren von hohen Homocysteinspiegeln und wie man es reduziert

Lassen Sie Ihren Kommentar