Diabetikerdiäten
Krankheiten

Diabetikerdiäten

Diabetiker sind im Allgemeinen mit erhöhten Blutzuckerspiegeln gekennzeichnet, die sofortige Kontrolle benötigen um weitere medizinische Komplikationen zu vermeiden. Diabetiker regulieren ihre Glukosespiegel durch die Verabreichung von Insulin oder durch die Überwachung der Art und Menge der konsumierten Nahrung in regelmäßigen Abständen. Eine Diabetikerdiät besteht normalerweise aus zuckerarmen Nahrungsmitteln, die einen Anstieg des Blutzuckerspiegels verhindern. Diabetikern wird auch geraten, tägliche Übungspläne zu machen, um irgendwelche Kohlenhydrate zu verbrennen, die sie von ihren Mahlzeiten konsumiert haben.

Diabetische Diäten

Die Planung von täglichen Mahlzeiten auf der Basis einer diabetischen Diät kann auch ziemlich mühsam sein, besonders wenn das Essen Auswahlmöglichkeiten sind auf zuckerarme oder zuckerfreie Produkte beschränkt. Es gibt auch Zuckerersatzstoffe, die in einer Diabetikerdiät enthalten sein könnten und als Süßungsmittel für Ihren Kaffee, Tee und andere Lieblingsgetränke konzipiert sind. Zuckerfreie Eiscreme und Frozen Yoghurt sind auch Ersatzdesserts in einer Diabetikerdiät. Es wird auch empfohlen, dass Diabetiker ihren Verzehr von Nüssen und Gemüse erhöhen, die reich an Proteinen und Ballaststoffen sind.

Für Diabetiker, die als nicht insulinabhängig eingestuft werden, sind die Chancen, Diabetes zu heilen, ziemlich hoch. Eine Veränderung des Lebensstils, einschließlich der Art der Nahrung, die regelmäßig konsumiert wird, kann dazu dienen, Diabetes direkt zu heilen. Einfaches Vermeiden von zuckerreichen Nahrungsmitteln kann Diabetes heilen, aber es gibt auch bestimmte Nahrungsmittel, die möglicherweise für Jahrzehnte als sicher betrachtet wurden, aber jetzt als schädlich für Diabetiker angesehen werden.

Wie kann Ihr Blutzucker wirksam sein

Nach Die von der University of Washington in Seattle durchgeführte Strong Family Heart Studie, bei der Fleisch in Dosen gegessen wird, erhöht das Risiko für eine Person, Diabetes zu entwickeln. Die Studie umfasste die Überwachung von etwa 2.000 Nichtdiabetikern über 5 Jahre und die Bestimmung, welcher der Studienteilnehmer die Krankheit am Ende der Studie entwickelte. Die Studienteilnehmer wurden gebeten, einen Fragebogen auszufüllen, in dem Häufigkeit und Art der regelmäßig konsumierten Lebensmittel erfasst wurden. Es sollte auch verstanden werden, dass die Studienpopulation keiner diabetischen Diät folgte, da keiner von ihnen zu Beginn der Studie Diabetiker war. Interessanterweise war die Dosenfleischmarke Spam das am häufigsten verarbeitete Nahrungsmittel, das die Diabetiker konsumierten.

Um Diabetes zu heilen, sollte eine diabetische Diät streng befolgt werden, doch wer wusste, dass Dosenfleisch die Auswirkungen eines Tiefs umdrehen könnte -Zucker oder zuckerfreie Diät? Die Ergebnisse der Strong Heart Family-Studie lieferten nützliche Informationen für die Gestaltung einer Diabetikerdiät, basierend auf aktuellen prospektiven Studien mit Nicht-Diabetikern und zur Überwachung ihres gesundheitlichen Ergebnisses nach fünf Jahren. Es ist möglich, dass Dosenfleisch als eine schnelle Ressource für Mahlzeiten betrachtet wird, selbst in einer diabetischen Diät, aber andere, gesündere Nahrungsmitteloptionen sollten in Betracht gezogen werden, um Diabetes zu heilen.

Es ist wahr, dass biomedizinische Forschungsbemühungen kontinuierlich Studien durchgeführt haben wie man Diabetes kuriert. Diese Wissenschaftler könnten ein neues Medikament entwickeln, mit dem der Blutzuckerspiegel effektiv kontrolliert werden kann, unabhängig davon, ob sie eine Diabetikerdiät haben oder nicht. Es ist jedoch auch wichtig, dass eine Person, die mit Diabetes diagnostiziert wird, Diabetes auf persönlicher Ebene aktiv kuriert. Der kürzlich erschienene Bericht über die Auswirkungen von Fleischkonserven gibt uns eine Hebelwirkung bei der Heilung von Diabetes, indem wir unsere Nahrungsmittelauswahl verbessern. Der Bericht zeigt, dass nicht das Fleisch tatsächlich das Risiko für die Entwicklung von Diabetes erhöht, sondern die Verarbeitung, die zur Herstellung dieser kommerziellen Fleischprodukte erforderlich ist. So ist es immer noch sicher, unverarbeitetes Fleisch zu essen und trotzdem Diabetes zu heilen. Dieser Bericht wird uns auch dazu bringen, bei der Entwicklung einer Diabetikerdiät, die letztlich Diabetes heilen würde, kreativer zu sein.

Verwandte Literatur: Eine proteinreiche Ernährung hilft Typ-2-Diabetes mit hohem Vitamin-D-Metabolismus

Beste Lösung für Allergien in dieser Saison...
Tod durch Hautkrebs häufiger bei dunkelhäutigen Menschen: Studie

Lassen Sie Ihren Kommentar