Machen Sie diese 7 Dinge, um das Leben ohne Schmerzen zu leben
Gesundheit

Machen Sie diese 7 Dinge, um das Leben ohne Schmerzen zu leben

Im Laufe unseres Lebens haben wir alle Schmerzen erfahren. Ob wegen Verletzung oder Krankheit, wir alle haben Schmerzen gefühlt. Aber schockierende Zahlen zeigen jetzt, dass über 25 Millionen Amerikaner an chronischen Schmerzen leiden.

Von den 25 Millionen berichteten fast 14 Millionen von starken Schmerzen in Verbindung mit schlechter Gesundheit und Behinderung. Die Ergebnisse stammen aus einer nationalen Umfrage.

Die National Institutes of Health (NIH) berichtet, dass mehr Amerikaner von Schmerzen betroffen sind als Diabetes, Krebs und Herzerkrankungen kombiniert, so dass es fast eine Epidemie. Darüber hinaus sind chronische Schmerzen der Hauptverursacher von Langzeitbehinderungen.

Für die neuesten Ergebnisse, die im Journal of Pain veröffentlicht wurden, haben die Teilnehmer eine Umfrage durchgeführt, in der sie aufgefordert wurden, ihre Schmerzintensität zu bewerten und Häufigkeit im Laufe eines Dreimonatszeitraums. Der Schmerz wurde in fünf Kategorien von Schweregraden eingeteilt und davon, wie viel es "störend" war.

Die Ergebnisse zeigen, dass jeder 10. Amerikaner "viel" Schmerz empfindet und fast 56 Prozent berichten von Schmerzen während der drei Monate. Außerdem hatten Kaukasier, Frauen und Senioren häufiger Schmerzen. Erwachsene, die am meisten Schmerzen hatten, waren auch eher behindert und hatten einen schlechten Gesundheitszustand.

Forscher fanden heraus, dass in Bezug auf Behandlungsmöglichkeiten eher Schmerzmittel als Schmerzmittel eingesetzt wurden.

Wie man Schmerzen vorbeugt

Schmerz kann schwächend sein, wenn er schwer genug ist, aber selbst tägliche leichte Schmerzen können die Lebensweise eines Menschen noch immer behindern. Anstatt mit Schmerzen umzugehen, ergreifen Sie die notwendigen Schritte, um dies zu verhindern. Hier sind ein paar Tipps, um zu verhindern, dass Schmerzen aus Ihrem Leben verschwinden.

  • Halten Sie die Muskeln stark : Dies kann durch Übung erfolgen. Starke Muskeln können den Körper besser unterstützen und somit Schmerzen vorbeugen.
  • Gesund halten : Übergewicht kann die Gelenke belasten, was zu Schmerzen führen kann.
  • Sichere Bewegungen üben: Besonders bei Bewegung Objekte oder Aufnehmen.
  • Gute Körperhaltung: Da Rückenschmerzen so häufig sind, kann eine richtige Haltung helfen, diese Art von Schmerzen zu verhindern und zu lindern.
  • Nicht rauchen : Studien haben gezeigt, dass es geraucht hat und Rauch aus zweiter Hand kann die Wirbelsäule schwächen und so zu Rückenschmerzen beitragen.
  • Geeignete Schuhe tragen : Wenn Sie den ganzen Tag stehen oder gehen, können Sie durch die Investition in geeignete Schuhe vielen verschiedenen Arten von Schmerzen vorbeugen Rückenschmerzen. Sprechen Sie auch mit Ihrem Arzt, wenn Sie orthopädische Hilfsmittel benötigen, die bei der Ausrichtung Ihres Körpers helfen können, um Schmerzen vorzubeugen.
  • Setzen Sie sich richtig: Wenn Sie den ganzen Tag sitzen, stellen Sie sicher, dass Sie richtig sitzen Sie richtig unterstützen. Hüften sollten bequem sein und Ihre Füße sollten flach auf dem Boden sein. Außerdem sollten die Ellbogen in einem 90-Grad-Winkel stehen.

Bewegungserkennung kann einen langen Weg zurücklegen, um langfristig Schmerzen vorzubeugen. Wenn Sie einer der 25 Millionen Amerikaner sind, die leiden, suchen Sie nach alternativen Heilmitteln wie Yoga, Akupunktur und Massage, um Ihren Schmerz zu bekämpfen.

TV-Sendungen beeinflussen die Wahrnehmung von Frauen in der Schwangerschaft
ÜBermäßiger Alkoholkonsum beeinträchtigt Sehvermögen und Sehvermögen

Lassen Sie Ihren Kommentar