Mache dies... erreiche den ganzen Tag Energie
Naturheilmittel

Mache dies... erreiche den ganzen Tag Energie

Wie oft sagst du, du bist müde, du brauchst ein Nickerchen oder du haben Sie einfach nicht die Energie, um durch den Tag zu kommen? Wenn es zu oft ist, um zu zählen, dann haben Sie selbst ein energiearmes Problem. Vielleicht steckst du immer im Verkehr fest, hast endlose Besorgungen zu erledigen oder es gibt einfach nicht genug Stunden an einem Tag, um alles zu erledigen. Entspannen Sie Sich. Hol erstmal Luft. Lassen Sie uns helfen.

Energie ist wichtig; Es gibt uns die Kraft, Dinge zu erledigen. Ernährung, Stress und schlechter Schlaf können alle zu wenig Energie beitragen, aber Sie müssen kein Opfer sein. Tatsächlich können Sie sich jeden Tag auf Energie für den ganzen Tag einstellen, wenn Sie diesen Tipps folgen.

Leitfaden für einen ermüdungsfreien Tag

Morgen:

Morgen kann hart sein, vor allem, wenn Sie nicht Ich schlafe gut in der Nacht davor. Aber lassen Sie keinen Mangel an Schlaf behindern Ihren ermüdungsfreien Tag. Wenn Sie aufwachen, auch wenn es schwierig erscheinen mag, versuchen Sie, einen Spaziergang zu machen und sich an diesem Morgen Luft zu holen. Die frühmorgendliche Sonne wird Ihre innere Uhr ticken lassen und Sie mit einem Energieschub versorgen.

Bei Ihrer Ankunft zu Hause entscheiden Sie sich für ein Glas Zitronenwasser. Für die Energie ist die Hydrierung essentiell, und Zitronenwasser kann bei der Entgiftung helfen, so dass Sie sich auch besser fühlen. Sobald Sie hydratisiert sind, nehmen Sie etwas Frühstück, aber nicht den Kaffee und die Krapfenart. Dein Frühstück sollte Protein und Ballaststoffe enthalten, damit du dich wach, voller Energie und voller Energie fühlst.

Jetzt, da du aus der Tür geholt wirst, kannst du auf Verkehr treffen - das ist genug, um jeden auszutrinken. Nimm dies nicht als eine Gelegenheit zu betonen, sondern nimm diesen Moment des Seins alleine, um zu meditieren, indem du tief atmest. Nicht nur tiefes Atmen beruhigt dich, sondern auch dich.

Im Büro, besonders wenn du am Schreibtisch feststeckst, wirst du dich schlaffen und müde fühlen. Denken Sie daran, Pausen zu machen - stehen Sie auf, strecken Sie Ihre Arme und schauen Sie oft weg von Ihrem Computerbildschirm, um Ihren Augen eine Pause zu geben.

Nachmittag:

Jetzt ist Mittag, und eine gute Möglichkeit zum Auftanken ist, ein Mittagessen zu essen enthält energiereiche Lebensmittel wie Lachs und Quinoa. Halten Sie sich fern von Automaten oder Fast-Food-Läden - sie werden Sie nur auf einen Zuckerunfall nach Sleepville schicken.

Nach dem Mittagessen werden Sie sich satt und müde fühlen, aber warten Sie bis mindestens 13:30 Uhr. um eine Tasse Kaffee zusammen mit einer gewissen Stillstandszeit zu laden. Kaffee wird zu dieser Tageszeit am effektivsten sein.

Noch einmal, um durch den Nachmittagsschlaf zu kommen, sorgen Sie dafür, dass Sie sich ausstrecken, Stehpausen einlegen und natürlich Ihre Augen ablenken.

Um 15:30 Uhr. das Zucker Verlangen beginnt zu schlagen, aber bleibt stark und meidet den Automaten. Bleiben Sie stattdessen bei Snacks, die Kalium enthalten, wie Kokoswasser oder Karottensaft.

Abends:

Sie haben es durch Ihren Tag geschafft und fahren nach Hause. Ihr erster Instinkt könnte sein, auf der Couch zu krachen, aber stattdessen versuchen Sie, im Garten zu sitzen oder für eine Weile draußen zu sitzen. In der Natur zu sein, hat gezeigt, dass es nicht nur beruhigende, sondern auch anregende Wirkungen hat.

Zum Abendessen sollten Sie kein Gericht aus dem Gefrierschrank in die Mikrowelle stellen. Darüber hinaus sollte das Abendessen Ihre leichteste Mahlzeit des Tages sein. Halten Sie sich an mehr Gemüse und magerere Eiweißoptionen als an rotes Fleisch, das schwer und schwer verdaulich sein kann und Sie nachts wach hält.

Nach dem Abendessen gehen Sie 15 Minuten, solange es nicht zu nah ist vor dem Schlafengehen (wir denken 19:30 Uhr). Wenn es näher zum Bett kommt, leg all deine technischen Geräte weg und schlafe nicht mit dem Fernseher ein, es wird dein Gehirn nur verdrahten, während du versuchst zu schlafen. Schaffen Sie stattdessen eine erholsame Nachtruhe, die den Schlaf fördert. Dies kann beinhalten, ein Bad nehmen, Walnüsse naschen oder Torte Kirschsaft trinken - alle bekannt, um den Schlaf zu fördern.

Nun, da Sie eine positive Schlaf-Routine erstellt haben, stellen Sie sicher, dass Ihr Schlafzimmer auch fördert den Schlaf durch halten es bei einer kühlen Temperatur und Ausschalten aller Lichtquellen.

Wenn Sie dieser Routine folgen, bleiben Sie nicht nur den ganzen Tag über unter Strom, sondern Sie können auch Ihren Schlaf verbessern, was Ihnen hilft, einem ermüdungsfreien Tag näher zu kommen.

Erektile Dysfunktion oder etwas anderes?
Auswirkungen des Alterns auf Körpersysteme und Ihr Gehirn

Lassen Sie Ihren Kommentar