Brauchen Sie wirklich diese Vitamine?
Gesundheit

Brauchen Sie wirklich diese Vitamine?

Mehr als 1/3 aller Amerikaner nehmen Multivitamine. Viele Menschen nehmen sie als zusätzliche Sicherheit, dass sie alle essentiellen Vitamine und Mineralstoffe bekommen, die ihr Körper benötigt, um richtig zu funktionieren, was sicherlich nicht schaden kann.

Allerdings hören nur wenige Leute auf, darüber nachzudenken, was wirklich nötig ist nehmen Sie Multivitamine, und manchmal sind es die Leute, die die Extravitamine und -mineralien am meisten benötigen, die vernachlässigen, mit ihnen zu ergänzen. Wenn Sie in eine der folgenden Kategorien fallen, möchten Sie möglicherweise Multivitamine als eine Art Versicherungspolice für Ihre Gesundheit nehmen.

Sie sind auf einer strikten Behandlung oder Diät

Ob Sie versuchen, Gewicht zu verlieren oder zu versuchen um Ihren Cholesterinspiegel zu senken, führt jede Art von Diät, die bestimmte Nahrungsmittel nach Volumen oder Art einschränkt, wahrscheinlich zu einem Mangel an Vitaminen und Mineralstoffen. Ein Multivitamin- und Mineralstoffpräparat mit einem breiten Spektrum sollte als ein essentieller Bestandteil fast jedes Diätbehandlungsprotokolls betrachtet werden, und je länger die Diät eingehalten wird, desto passender wird die Behandlung mit Multivitaminen.

Du bist eine Frau - nimm deine Vitamine

Obwohl dies eine übermäßig große Kategorie von Menschen zu sein scheint, handelt es sich keineswegs um eine Verallgemeinerung. Frauen benötigen erhöhte Mengen der Mineralien Magnesium, Zink, Kalzium und Eisen. Frauen, die bei der Geburtenkontrolle sind, benötigen auch eine erhöhte Zufuhr von Vitamin B2, B6, B12 und C. Und Frauen, die schwanger sind oder planen, schwanger zu werden, sollten Multivitamine mit zusätzlicher Folsäure einnehmen.

Sie konsumieren die Standard American Diet

Die American Standard Diät wird treffend als die SAD Diät bezeichnet, und wie der Name vermuten lässt, ist es die Art der Ernährung, die die Mehrheit der Amerikaner konsumieren. Die SAD-Diät ist sehr unausgewogen und es ist reich an Proteinen, Fetten und Zucker und arm an rohen Früchten, Gemüse und anderen Vollwertkost. Die SAD-Diät ist auch reich an raffinierten, verarbeiteten Lebensmitteln und wenig essentiellen Nährstoffen. Wenn Sie die SAD-Diät zu sich nehmen, sind Sie wahrscheinlich in einer Vielzahl von Vitaminen und Mineralien Mangel und Sie sollten nicht nur Ihre Ernährung ändern, sollten Sie auch Multivitamine täglich nehmen, um die Mängel zu beheben.

Sie sind ein Raucher oder Schwerer Trinker - Sie brauchen diese Vitamine

Es gibt schlüssige Beweise, dass Raucher zusätzliche Vitamine und Mineralien benötigen, um den schädlichen Auswirkungen der in Zigaretten enthaltenen Chemikalien entgegenzuwirken. Alkohol verbraucht auch den Körper von Vitaminen und Mineralien, und Überstunden, übermäßiger Alkoholkonsum kann zu extremen Mangel an einer Vielzahl von Vitaminen und Mineralstoffen führen. Sowohl Raucher als auch starke Trinker benötigen zusätzlich Vitamin C und B-Vitamine sowie zusätzlich Kalzium und Zink.

Häufig verwendete Medikamente verbessert den Riechverlust
COPD-Patienten können von Depressionen geplagt werden

Lassen Sie Ihren Kommentar