Benötigt Ihr Körper eine Frühjahrsreinigung?
Diäten

Benötigt Ihr Körper eine Frühjahrsreinigung?

Bei besserem Wetter nehmen viele von uns an der Frühjahrsputzung teil. Wir öffnen die Fenster und Türen, um unsere Lebensräume aufzufrischen. Dieses Konzept, das Alte zu entfernen und das Neue für den Frühling zu schaffen, kann auch auf Ihren Körper angewendet werden.

Unser Körper ist ausgestattet, um sich regelmäßig zu reinigen dank der Leber - ein Krafthausorgan, das für die Entgiftung und Reinigung des Körpers verantwortlich ist. Aus diesem Grund werden Giftstoffe entfernt und wir können weiterhin gesund bleiben.

Aber im Laufe der Zeit können sich schlechte Gewohnheiten addieren und die Leistungsfähigkeit der Leber beeinträchtigen.

Deshalb ist es wichtig, Giftstoffe zu vermeiden andere schlechte Angewohnheiten, die die Leber verderben können. Auf der anderen Seite können Sie arbeiten, um die Wirksamkeit Ihrer Leber zu erhöhen, indem Sie die richtigen Lebensmittel füttern.

Hier sind einige der Lebensmittel, die nicht nur eine gesunde Funktion der Leber fördern, sondern können dazu beitragen, Darm zu regulieren, um sicherzustellen, dass die Abfälle aus dem Dickdarm ist auch entfernt.

Entgiftende Lebensmittel zu genießen

Knoblauch: Knoblauch ist ein gutes Essen für Ihre Leber, weil es hilft, entgiftende Enzyme zu fördern. Knoblauch hat einen Bonus für optimale Gesundheit, weil er 39 verschiedene antibakterielle Mittel besitzt, die helfen können, das Krankheitsrisiko zu reduzieren.

Rüben: Verpackt mit Antioxidantien zusammen mit aktivierenden Leberenzymen und Galle, die helfen, Nahrung abzubauen und zu absorbieren gesunde Fette und fettlösliche Vitamine.

Bio-Äpfel: Äpfel sind reich an Ballaststoffen, was ein wesentlicher Bestandteil der Regelmäßigkeit ist. Wenn dein Darm klar ist, können schädliche Bakterien nicht wachsen, was Krankheiten verhindern kann. Es ist wichtig, Äpfel organisch zu kaufen, weil sie eines der schmutzigsten Lebensmittel sind, die mit Pestiziden gerötet sind. <

Brokkolisprossen: Sie sind großartig bei der Förderung der Entgiftung. Dies ist, weil sie reich an Antioxidantien sind, die arbeiten, um eine gesunde Leber zu fördern.

Fermentierte Lebensmittel: Fermentierte Lebensmittel arbeiten, um einen gesunden Darm zu fördern, weil sie natürliche Probiotika sind. Lebensmittel wie Kefir, Sauerkraut und Kimchi führen Darm-freundliche Bakterien in den Darm, halten es gesund und stellen sicher, dass Sie regelmäßig sind.

Walnüsse: Glauben Sie es oder nicht, Walnüsse sind eine gute entgiftende Nahrung, weil sie den Kreislauf ankurbeln und Blutfluss. Mehr Blutfluss zur Leber bedeutet, dass es mehr Treibstoff hat, um effektiv zu arbeiten. Darüber hinaus können sie dabei helfen, Nebenprodukte von Alkohol auszuspülen.

Indem Sie diese Nahrungsmittel konsumieren, unterstützen Sie nicht nur die allgemeine Gesundheit, sondern verbessern auch gezielt die Funktion Ihrer Leber.

Lesen Sie auch: Körper braucht eine Entgiftung?

Diese Information teilen

Microwaving tötet Lebensmittel Nährstoffe? 9 Gesundheit Mythen Busted
Gewichtszunahme und andere Gefahren - Energy Drinks

Lassen Sie Ihren Kommentar