Take-Back-Tag: 22. Oktober 2016
Gesundheit

Take-Back-Tag: 22. Oktober 2016

Wenn Sie unbenutzte Medikamente aufnehmen, dann notieren Sie sich: Samstag, 22. Oktober 2016, ist der Drug-Take-Back-Tag, an dem Sie ungenutzte Medikamente abgeben können, ohne Fragen zu stellen. Es handelt sich um eine Initiative der US-Drogenbehörde (DEA) um die Probleme im Zusammenhang mit unbenutzten Medikamenten zu verringern. Wenn nicht ordnungsgemäß entsorgt, können unverbrauchte Medikamente ein ernstes Gesundheitsrisiko für die öffentliche Sicherheit darstellen.

Am Samstag, 22. Oktober, werden mehr als 4.000 Strafverfolgungsbehörden und Gemeindeorganisationen die Gönner zulassen um ihre ungebrauchten Medikamente zur ordnungsgemäßen Entsorgung in ihre Einrichtung zu bringen. Die Abholung erfolgt von 10.00 bis 14.00 Uhr Ortszeit.

Wenn Sie ungenutzte Medikamente haben und eine Absetzstelle in Ihrer Nähe finden möchten, können Sie die gebührenfreie Nummer unter 1-800-882-9539 anrufen. oder besuchen Sie www.dea.gov und klicken Sie auf den Link "Got Drugs?"
Das Programm akzeptiert nur Pillen und andere feste Medikamente. Flüssigkeiten oder Nadeln werden nicht akzeptiert.

Ein Bericht aus dem Jahr 2015 hat ergeben, dass 6,4 Millionen Amerikaner über 12 Jahren verschreibungspflichtige Medikamente missbrauchen und eine Überdosierung eine häufigere Todesursache ist als Autounfälle. Viele verschreibungspflichtige Drogenabhängige berichten, dass sie die Medikamente von Freunden oder der Familie in ihrem Medikamentenschrank bekommen haben.

Im letzten Jahr wurden 447 Tonnen ungenutzter Drogen gesammelt.

Die gefährlichen Auswirkungen des Pendelns auf die Gesundheit
Wissen Sie alles über Thyreoiditis

Lassen Sie Ihren Kommentar