Einfache Behebung von Blasenlecks
Gesundheit

Einfache Behebung von Blasenlecks

Mit zunehmendem Alter steigt das Risiko für Blasenschwäche besonders bei Frauen. Die Angst vor Blasenlecks ist eine reale Sache und kann die Lebensqualität einer Person in Mitleidenschaft ziehen. Da überaktive Blasen- und Harninkontinenz immer häufiger auftritt, wird mehr auf Blasenschwäche eingegangen.

Der neueste Fortschritt in diesem Bereich ist ein tragbares Gerät, das sich bereits bei der Verbesserung der überaktiven Blase als vielversprechend erwiesen hat.

Tragbares Fußgelenkarmband verbessert sich Überaktive Blasenkontrolle

Studien, die vom University College London (UCL) Hospitals Trust durchgeführt wurden, verwendeten ein Fußgelenkband, das ein Implantat im Unterschenkelnerv an der Unterseite des Beines stimuliert. Diese Stimulation löst Impulse aus, die den Nerv erreichen, um die Blase zu erreichen, um die Überaktivität zu verbessern.

Laut den jüngsten Studien kann das Tragen dieses Fußgelenksgeräts die Häufigkeit von Ausflügen zum Badezimmer um 50 Prozent reduzieren. Die Forscher vermuten, dass diese Technologie sechs bis sieben Millionen Menschen mit überaktiver Blase helfen könnte.

Das neue Gerät wurde von BlueWind entwickelt. Es ist 90 Prozent kleiner als andere Neurostimulatoren, die derzeit auf dem Markt sind. Das Gerät wird in den N. tibialis im Knöchel implantiert, der den Ischiasnerv hinauffährt. Am Ischiasnerv zweigt der N. tibialis ab. Einer seiner Zweige verbindet sich mit dem Sakralnerv, der die Blasenfunktion steuert.

Patienten mit überaktiver Blase müssen das Knöchelgerät nur 30 Minuten lang tragen, um zunächst dreimal pro Woche zu beginnen. Da das Gerät keine Batterie verwendet, sind keine zusätzlichen Verfahren erforderlich, um die Batterien im implantierten Gerät zu ersetzen.

Dr. Sohier Elneil von UCL erklärte: "Das Gerät war einfach zu implantieren, zu aktivieren und zu verwenden. Europäische Teilnehmer an der Studie gefielen die Idee eines so kleinen Implantats und eines sehr kurzen Eingriffs. Sie waren sehr geneigt, die Flexibilität und das Gefühl der Kontrolle zu haben, indem sie sich zu Hause behandelten. Die Patienten waren auch von der logistischen Belastung in der Klinik befreit. "

Es gibt kein Wort darüber, wann das Produkt öffentlich verfügbar sein wird, aber mit vielversprechenden Ergebnissen aus klinischen Studien können wir nur hoffen, dass es für die vielen Patienten, die Tag für Tag an einer überaktiven Blase leiden.

Natürliche Heilmittel für eine überaktive Blase

Inzwischen gibt es noch andere natürliche Fixierungen, um die überaktive Blase besser zu kontrollieren.

  • Halten Sie niemals den Urin fest so lange es deine Nerven schädigen kann, die eine Reaktion auf dein Gehirn senden und dich anweisen, wann es gehen soll.
  • Bleibe hydratisiert, damit dein Körper Toxine und Bakterien ausscheiden kann, um zukünftige Harnwegsinfektionen zu vermeiden.
  • Führe Kegel-Übungen durch. Dazu muss die Beckenbodenmuskulatur gequetscht und entspannt werden, um die Kontrolle über die Blase aufrechtzuerhalten.
  • Beenden Sie das Rauchen, da es die Blase reizt.

Weitere Tipps sind Blasentraining und blasenspezifische Übungen. Vor Beginn des Blasentrainings wird empfohlen, ein Tagebuch über Ihre Blasengewohnheiten zu führen. Dokumentieren Sie jedes Mal, wenn Sie auf die Toilette gehen und jedes Mal, wenn Sie auslaufen. Ihr Protokoll der Badezimmer Reisen und Lecks wird dann als Leitfaden verwendet werden, um Ihre Blase neu zu trainieren.

Für den Anfang, erstellen Sie einen Zeitplan Ihrer Badezimmer Besuche. Überprüfe in deinem Tagebuch, wie oft du auf die Toilette gehst und füge diesen Zeiten noch 15 Minuten hinzu. Zum Beispiel, wenn Sie jede Stunde ins Badezimmer gingen, planen Sie die Besuche im Badezimmer für jede Stunde und jede Viertelstunde. Verwenden Sie das Badezimmer nur zur geplanten Zeit, auch wenn Sie nicht gehen möchten, und fügen Sie eventuell zusätzliche Zeit zwischen den Badezimmerpausen hinzu.

Ein weiterer Trick ist das verzögerte Wasserlassen. Dies geschieht, indem der Harndrang um mindestens fünf Minuten verzögert wird. Das heißt, wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie gehen müssen, warten Sie fünf Minuten. Erhöhen Sie diese Zeit langsam um 10 Minuten, bis Sie eine ganze Stunde warten können.

Wenn ein starker Harndrang auftritt, versuchen Sie, sich abzulenken, indem Sie von 100 herunterzählen oder tiefe Atemtechniken üben. Wenn Sie wirklich gehen müssen, dann benutzen Sie das Badezimmer, aber besuchen Sie immer noch das Badezimmer zu Ihrer nächsten geplanten Zeit.

Eine andere Art, Ihre Blase zu trainieren, besteht darin, blasenspezifische Übungen durchzuführen. Kegels sind speziell für die Beckenbodenmuskulatur konzipiert. Sie stärken Ihre Fähigkeit, im Urin zu halten, und reduzieren so das Risiko von Lecks und Unfällen. Das Gute an Kegel-Übungen ist, dass sie jederzeit und überall durchgeführt werden können, weil sie sehr diskret sind!

Um Kegels durchzuführen, kontrahiere einfach deinen Beckenbereich, als ob du im Urin bleibst, halte die Position für ein paar Sekunden und lasse sie los, und wiederholen. Wie bereits erwähnt, kann dies jederzeit geschehen, weil niemand weiß, dass Sie es tun. Egal ob Sie fernsehen oder im Büro sitzen, Sie können Ihre Beckenbodenmuskulatur trainieren und verbessern.

Sie können Inkontinenz auch reduzieren, indem Sie vermeiden, vor dem Zubettgehen Getränke zu trinken, auf die Toilette zu gehen, bevor Sie schlafen gehen auf Harnwegsinfektionen getestet, nicht geraucht und Ab - und Kernübungen absolviert.

Typische westliche Diät an dichteren Brustgewebe gebunden
Die Verbindung zwischen Milchprodukten und Schlaganfallrisiko

Lassen Sie Ihren Kommentar