Das Essen dieser Nahrungsmittel kann Ihnen helfen, eine gute Nacht zu schlafen
Gesundheit

Das Essen dieser Nahrungsmittel kann Ihnen helfen, eine gute Nacht zu schlafen

Diät spielt eine große Rolle in Ihrer allgemeinen Gesundheit durch die Gewährleistung, dass Ihr Körper stark bleibt scharfsinnig und deine Fähigkeit, gut zu schlafen. Obwohl du dich bei einer großen Mahlzeit unglaublich müde fühlst, schläfst du eigentlich nicht gut, weil dein Körper zu sehr damit beschäftigt ist, eine so große Mahlzeit zu verdauen. Auch, wenn Sie bestimmte Nahrungsmittel konsumieren, munteren sie Sie auf und behalten Sie verdrahtet. Also, was Sie essen, kann eine große Rolle in Ihrer Fähigkeit zu schlafen spielen.

Wenn Sie Probleme haben zu schlafen, dann möchten Sie vielleicht Ihre Ernährung genauer betrachten und entsprechende Änderungen vornehmen, die Ihnen helfen können, eine gute Nacht zu bekommen Schlaf.

Schlaftherapeutin Dr. Nerina Ramlakhan schlägt vor, dass die beste Nahrungskombination, die Sie 30 Minuten nach dem Erwachen einnehmen können, um den Schlaf zu fördern, acht Mandeln und zwei Datteln ist. Dadurch können Sie Ihren Stoffwechsel ankurbeln, den Blutzuckerspiegel stabilisieren und vor allem Ihrem Körper helfen, das schlafinduzierende Hormon Melatonin freizusetzen.

Dr. Ramlakhan erklärte:, "Es ist so einfach: Wenn du nicht frühstückst, glaubt dein Körper, dass er in einer Hungersnot lebt und Stresshormone produziert, die einem erholsamen Schlaf nicht förderlich sind. Aber indem du frühstückst, lässt du deinen Körper wissen, dass es genug Nahrung gibt und du in Sicherheit lebst, was wiederum deinen Schlaf, Energiesysteme anschaltet. Darüber hinaus kann das Frühstück helfen, Gewicht zu verlieren, indem es den Stoffwechsel um bis zu 10 Prozent beschleunigt. Es hat einen thermogenen Effekt, der Stunden nach dem Essen anhalten kann. Denken Sie daran, als würden Sie Brennstoff ins Feuer setzen und ein größeres Feuer bekommen. "

Denken Sie daran, dass acht Mandeln und zwei Datteln nicht ausreichen, um Ihren Körper für den Morgen zu versorgen. Sie können sie mit einem Smoothie oder Ihrem regelmäßigen Frühstück kombinieren, sei es eine Schüssel Müsli oder sogar ein Ei.

Nebenwirkungen von schlechtem Schlaf

Schlaf ist ein wesentlicher Bestandteil einer guten Gesundheit. Wenn Sie nicht gut schlafen, kann es zu zahlreichen gesundheitlichen Problemen kommen.

Studien haben gezeigt, dass Menschen, die nicht ausreichend schlafen, ein erhöhtes Risiko haben, an Alzheimer-Krankheit, Diabetes zu erkranken. Bluthochdruck und Herzprobleme. Ein Schlafmangel kann auch zu einer Gewichtszunahme führen.

Dr. Ramlakhan fügte hinzu: "Wenn wir nicht genug Schlaf bekommen, zwingt unser Körper in den Krisen- oder Überlebensmodus. Wir fangen an, mit Adrenalin zu arbeiten, was uns Energie spart und Fett speichert, besonders in der Mitte - das nennt man "trunkale Verdickung" - und wir fangen an, unsere Muskeln zu zerbrechen. Müde macht uns auch mehr abhängig von Koffein und raffinierten Zucker während des Tages und das sind alle Substanzen, die uns Gewicht zunehmen lassen. Oft verspäten sich Menschen, die Schwierigkeiten haben einzuschlafen, ins Bett und essen dann als zaudernde Übung oder trinken Alkohol, fälschlicherweise glauben sie, dass es sie müder machen wird; das sind alles überschüssige Kalorien, die zu einer Gewichtszunahme führen. "

Wie Sie sehen können, ist es sehr wichtig, ausreichend Schlaf zu bekommen. Wenn Sie es nicht sind, sollten Sie mit Ihrem Arzt über die zugrunde liegenden Probleme sprechen, die Sie möglicherweise daran hindern, zu schlafen.

Fettarme Diäten nicht wirksamer als andere Diäten: Studie
Zellulärer Defekt im Zusammenhang mit der Parkinson-Krankheit

Lassen Sie Ihren Kommentar