Erektile Dysfunktion Patienten auf der Mittelmeerdiät können Herzinfarkt und Schlaganfall Risiko senken: Studie
Gesundheit

Erektile Dysfunktion Patienten auf der Mittelmeerdiät können Herzinfarkt und Schlaganfall Risiko senken: Studie

Erektile Dysfunktion Patienten auf der Mittelmeerdiät können Herzinfarkt und Schlaganfall Risiko senken. Führen Forscher Dr. Athanasios Angelis erklärte, "Erektile Dysfunktion ist kein Symptom des Alterns, es ist ein schlechtes Zeichen vom Körper, dass etwas mit dem Gefäßsystem nicht stimmt. In 80 Prozent der Fälle wird erektile Dysfunktion durch vaskuläre Probleme verursacht und warnt davor, dass Patienten ein erhöhtes Risiko für einen Herzinfarkt oder Schlaganfall haben. Die Mittelmeerdiät ist mit geringeren kardiovaskulären Ereignissen verbunden und könnte Patienten mit erektiler Dysfunktion helfen, ihr Risiko zu senken. Wir wollten untersuchen, ob Patienten mit erektiler Dysfunktion, die diese Diät befolgen, weniger vaskuläre und kardiale Schäden haben. "

Die Studie umfasste 75 Männer mit erektiler Dysfunktion, deren Einhaltung der Mittelmeerdiät mit dem Med-Diät-Score1 beurteilt wurde hoch (30-55), mittel (21-29) oder niedrig (0-20) basierend auf ihrer Aufnahme von Lebensmitteln, die Teil der Mittelmeerdiät sind, wie Obst, Gemüse, Fisch, Milchprodukte, Wein, Getreide und Olivenöl.

Die Gefäßfunktion wurde auch durch Messen der Plaquebildung entlang der Arterienwände und Fettablagerungen an der inneren Auskleidung der Arterien bewertet.

Die Forscher fanden heraus, dass ein niedrigerer Med-Diät-Score mit schlechterer Gefäßgesundheit und Gesamtherz korreliert Funktion. Dr. Angelis fügte hinzu:, "Patienten mit erektiler Dysfunktion, die eine ungesunde Ernährung hatten, hatten mehr vaskuläre und kardiale Schäden als diejenigen, die der mediterranen Diät folgten. Frühere Studien haben gezeigt, dass Patienten mit erektiler Dysfunktion Gefäßschäden haben, aber wir fanden, dass das Herz auch beschädigt ist. Dies könnte helfen, weiter zu erklären, warum diese Patienten anfälliger für kardiovaskuläre Ereignisse sind. Die Bildung eines Atheroms, die Versteifung der Arterien und die schlechte Funktion des Herzens können schließlich zu einem kardialen Ereignis führen. "

" Unsere Ergebnisse legen nahe, dass die Anwendung der mediterranen Ernährung das kardiovaskuläre Risikoprofil von Patienten mit erektiler Dysfunktion verbessern kann und können ihre Chancen auf einen Herzinfarkt oder Schlaganfall reduzieren. Dies muss in einer größeren Studie getestet werden, " fügte er hinzu.

Dr. Angelis empfiehlt einfache Anpassungen des Lebensstils zur Verbesserung der Gesundheit des Herzens zusammen mit erektiler Dysfunktion. Er erklärte, dass Patienten sollten nicht auf die mediterrane Ernährung als Rezept, sondern einen Lebensstil, um insgesamt eine gute Gesundheit zu bewahren und zu betrachten. Eine Umstellung auf den mediterranen Stil des Essens beinhaltet eine Steigerung der Aufnahme von Fisch, Olivenöl, Obst und Gemüse und anderen Grundnahrungsmitteln.

Zusammenhang zwischen erektiler Dysfunktion und Herzerkrankungen

Der Zusammenhang zwischen erektiler Dysfunktion und Herzkrankheit ist seit langem etabliert. In frühen Studien wurde geglaubt, dass der Haupttäter der Mangel an Blutfluss zum Penis ist, der mit Plaquebildung entlang der Arterienwände assoziiert ist, aber erektile Dysfunktion vor Herzproblemen kann tatsächlich durch die Funktionsstörung der inneren Auskleidung der Blutgefäße hervorgerufen werden und glatte Muskulatur. Diese Funktionsstörung verursacht eine schlechte Blutzufuhr zu Herz und Penis und trägt weiter zur Entwicklung von Atherosklerose bei.

In anderen Studien wurde später bei Patienten mit erektiler Dysfunktion ohne offensichtliche Ursache ein Herzproblem diagnostiziert. Forscher schlagen vor, dass diese Verbindung nur eine Assoziation ist, die keine Ursache-Wirkungs-Beziehung impliziert.

Weitere Risikofaktoren für erektile Dysfunktion sind Diabetes, Rauchen, Alkoholkonsum, Bluthochdruck, hoher Cholesterinspiegel, höheres Alter, Fettleibigkeit und niedrigem Testosteron. Wenn Sie an erektiler Dysfunktion leiden, aber diese anderen Risikofaktoren nicht auf Sie zutreffen, möchten Sie vielleicht auf mögliche Herzprobleme untersucht werden.

5 Lebensmittelgruppen, um Ihr Gehirn zu ernähren
Krampfadern natürliche Behandlung: Wie man Besenreisern natürlich loswerden

Lassen Sie Ihren Kommentar