Essentielle Hautnährstoffe für ein gesundes Glühen
Naturheilmittel

Essentielle Hautnährstoffe für ein gesundes Glühen

Stress, die Umwelt und der Zeitverlauf können sich auf unserer Haut auswirken. Obwohl die Forschung noch immer als begrenzt angesehen wird, weisen einige frühe Studien darauf hin, dass Ernährung der Schlüssel zur Vermeidung von Falten und zur Erhaltung jugendlicher Haut ist. Wenn du jünger aussehen möchtest, solltest du vielleicht das alte Sprichwort "du bist, was du isst" im Hinterkopf behalten.

Es gibt viele Früchte, Gemüse und Proteine, die dir helfen können, einen gesunden Glanz zu erhalten und die Verwüstungen des Alters zu vermeiden wie feine Linien und tiefe Falten, aber vorläufige Forschung scheint alle auf die gleiche Liste von Nährstoffen zu zeigen, wenn es um die Vermeidung von Falten und jugendlicher Haut geht.

Unten sind die Top 5 Haut Nährstoffe, die essentiell sind, wenn Sie schauen wollen jünger und halten Sie diese Falten in Schach.

1. Omega-3

Trockene Haut hat von Omega-3-Fettsäuren profitiert. Der Körper produziert keine eigenen essentiellen Fettsäuren, also müssen wir sie durch unsere Ernährung bekommen. Die Forschung hat bewiesen, dass die Haut von Omega-3 repariert und Feuchtigkeit fördert, was uns hilft, Falten zu vermeiden und uns mit jugendlicherer Haut zurücklässt. Sie können Omega-3 durch den Verzehr von Lachs, Leinsamen und Fischölkapseln erhalten.

2. Silica für jugendliche Haut

Silica stärkt Bindegewebe wie Muskeln, Sehnen, Knorpel, Nägel und Knochen. Ein Mangel an Kieselsäure kann zu einer Verringerung der Hautelastizität führen. Es kann auch für Ihren Körper schwieriger von Wunden heilen. Silica kann in Sellerie, grünen Bohnen, Lauch, Mangos, Erdbeeren und Rhabarber gefunden werden. Sie können es auch in flüssiger Form bekommen, und es kann in einem Kraut namens Schachtelhalm gefunden werden.

3. Zink

Fettige Haut ist ein großes Problem für viele Menschen. Studien zeigen, dass Zink das Öl in der Haut steuert und dass Zinkmangel mit Akne in Verbindung gebracht werden kann. Fettarmes Roastbeef, Lamm, Kürbiskerne, dunkle Schokolade und Erdnüsse sind reich an Zink.

4. Selen für jüngeres Aussehen

Die Elastizität des Gewebes ist wichtig, wenn Sie jünger aussehen und Falten vermeiden möchten. Selen wird von Ernährungsexperten als antioxidatives Mineral beschrieben, das die Haut vor Schäden wie übermäßigem Licht schützen und dabei seine Elastizität bewahren kann. Weizenkeime, Thunfisch, Knoblauch, Eier und brauner Reis enthalten Selen.

4. Vitamine C, E und A

Über diese 3 Vitamine und ihre Verbindung zu unserer allgemeinen Gesundheit wurde viel geschrieben. Die Forschung in den USA und Europa zeigt, dass es auch eine Verbindung zu gesunder Haut gibt. Vitamin C und E scheinen die Haut vor übermäßiger Sonnen- und Umweltverschmutzung zu schützen, die Falten verursachen und Ihre jugendliche Haut zerstören kann. Um eine vorzeitige Alterung zu vermeiden, werden Lebensmittel mit hohem Vitamin C-Gehalt wie Grünkohl, Petersilie, rote und grüne Paprika und Rüben empfohlen. Lebensmittel wie Mandeln, Spinat, Weizenkeimöl, Sonnenblumenöl, Avocados und Tomaten sind Quellen von Vitamin E. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, alle essentiellen Vitamine in Ihre Ernährung zu integrieren, sind Ergänzungen immer eine Option.

Vitamin A hilft bei der Reparatur die Haut, besonders wenn es trocken ist. Leber, Aprikosen, Melone und Kohlblätter sind mit Vitamin A gefüllt, um jünger aussehen zu lassen.

Laut der Mayo Clinic können viele Lebensmittel die Haut schädigen. Studien deuten darauf hin, dass verarbeitete Lebensmittel und raffinierte Kohlenhydrate sowie ungesunde Fette das Altern fördern und somit zu Falten führen können. Mayo Personal schlägt vor, Süßigkeiten zu begrenzen und viele Früchte in Ihrer Diät aufzunehmen, um jünger auszusehen. Fettarme oder fettfreie Milchprodukte sind auch sehr empfehlenswert für jugendliche Haut und gute allgemeine Gesundheit.

Related Reading: Die effektivste Anti-Aging-Lebensmittel und Übungen

Baby Boomer und Alzheimer-Krankheit: Auswirkungen des Alterns auf das Gedächtnis
Was sind Gürtelrose und warum Sie gefährdet sein können

Lassen Sie Ihren Kommentar