ÜBungen für Trendelenburggang: Ursachen, Komplikationen, Symptome, Diagnose und Behandlung
Gesundheit

ÜBungen für Trendelenburggang: Ursachen, Komplikationen, Symptome, Diagnose und Behandlung

Wenn jemand Schwäche in der Hüfte abductor Muskeln und Spaziergänge mit einer spürbaren Side-to-Side-Bewegung erfährt, könnte es Trendelenburg Gangart sein

Was ist Trendelenburg Gang? Unter normalen Gangbedingungen tragen beide Beine die Hälfte des Körpergewichts. Wenn das linke Bein angehoben wird, nimmt das rechte Bein den größten Teil des Gewichts. Wenn eine Person geht, kippt das Becken und steigt auf der Seite auf, ohne das Gewicht zu tragen. Wenn jedoch eine Abduktorschwäche vorliegt, fällt das Becken ab und erhebt sich nicht auf der nicht unterstützten Seite.

Trendelenburggang zu haben gilt nicht als ernstes Gesundheitsproblem. Viele Menschen mit dieser Erkrankung haben nicht einmal Schmerzen oder andere auffällige Symptome, aber es sieht so aus, als ob sie hinken oder beim Gehen einen Schritt verpassen.

Das Hüftgelenk besteht aus dem Acetabulum und dem Femurkopf. Weichteile und mehrere Muskeln umgeben diese Strukturen. Die Muskeln sorgen für Stabilität und ermöglichen Bewegung in aktiven Zeiten. Sie können weiterlesen, was den Trendelenburg Gang verursacht.

Lesen Sie auch: 12 Gründe für Schmerzen über der rechten Hüfte

Was sind die Ursachen, Risikofaktoren und Komplikationen von Trendelenburg Gang?

Einige Leute sind bekannt mit Trendelenburg Gangart aufgrund der Belastung ihrer Hüfte Abduktoren während körperlicher Aktivitäten. Jede Übung, die den Gesäßmuskel stärkt, eine Gruppe von drei Muskeln, die das Gesäß bilden, kann zu diesem Gangproblem führen. Die gute Nachricht ist, dass der Trendelenburg-Gang normalerweise verschwindet, wenn die Muskelentzündung abnimmt. Trendelenburg Gang Ursachen wurden auch mit der Operation verbunden. Zum Beispiel ist es möglich, diesen Gang nach einer totalen Hüftoperation zu erhalten. Dies liegt daran, dass ein Chirurg Schnitte im Musculus gluteus medius machen muss, von dem bekannt ist, dass er ihn schwächt.

Wie wir festgestellt haben, sind die Ursachen des Trendelenburg-Gangs größtenteils mit fragilen Muskeln verbunden. Die folgende Liste beschreibt einige Umstände, unter denen dieser Muskel schwach werden kann.

  • Nervenschäden oder Funktionsstörungen im Musculus gluteus minimus und medius.
  • Osteoarthritis ist eine Form der Arthritis, die durch die Abnutzung des Gelenks gekennzeichnet ist Knorpel.
  • Poliomyelitis, eine Erkrankung, die mit dem Poliovirus in Verbindung steht.
  • Cleidocraniale Dysostose, eine Erkrankung, die Menschen von Geburt an haben können. Es verursacht eine unsachgemäße Knochenentwicklung.
  • Muskeldystrophie, eine Erkrankung, die dazu führt, dass Muskeln und Knochen im Laufe der Zeit schwächer werden.

Während sich viele Menschen mit Trendelenburg-Gang schnell erholen, gibt es einige schwere Symptome, die schwerwiegende Komplikationen erfahren. Dies ist in der Regel, wenn sie keine Behandlung für die Bedingung erhalten. Ein eingeklemmter Nerv, Schmerzen, Steifheit, Schleifen in den Hüften, Probleme mit Bewegungsumfang in den Hüften, Verlust der Gehfähigkeit, Knochensterben, Osteoarthritis und sogar Lähmung sind einige der möglichen Komplikationen.

Was? sind die Symptome von Trendelenburg Gang?

Sie könnten sich Fragen über Trendelenburg Gang Symptome. Es ist wichtig zu wissen, wie Menschen gehen, um die Symptome vollständig zu verstehen. Wenn wir gehen, besteht unsere Gangart aus zwei Elementen - der Schaukel und der Haltung. Wenn sich ein Bein vorwärts bewegt oder schwingt, bleibt das andere Bein ruhig, um uns im Gleichgewicht zu halten, was als Haltung bezeichnet wird. Wenn ein Bein nach vorne schwingt und die Hüfte nach unten fällt und sich vorwärts bewegt, ist dies ein Symptom des Trendelenburg-Gangs. Wenn Sie ein Trendelenburg-Tor haben, können Sie sich zurücklehnen oder leicht zur Seite gehen, um zu versuchen, Ihr Gleichgewicht zu halten. Sie können Ihren Fuß auch höher vom Boden heben, als Sie es normalerweise tun würden, um Ihr Gleichgewicht nicht zu verlieren, da sich Ihr Becken ungleichmäßig bewegt.

Wie Trendelenburg Gang zu diagnostizieren

Es gibt einen Trendelenburg Gait Test. Es kann den Zustand des Abduktorenmuskels und seine Funktion bestimmen. Dieser Test wird in Fällen verwendet, in denen keine Röntgenaufnahme gemacht wurde, aber es gibt Anzeichen für diesen Gang.

Für den Test muss eine Person einfach auf einem Bein stehen und das andere hochkippen. Wenn die Hüfte des hochgezogenen Beines auch nach oben gehen kann, bedeutet dies, dass es keine Trendelenburg gibt. Wenn die Hüfte vom Bein nach oben gezogen wird und tiefer wird als die andere, könnte dies ein positives Zeichen für den Trendelenburg-Gang sein. Wenn ein Gangproblem vermutet wird, wird ein Arzt wahrscheinlich die Person laufen sehen wollen. Der Arzt steht normalerweise vor dem Patienten oder hinter ihm, um seine Einschätzung abzugeben. In den meisten Fällen wird eine Röntgenaufnahme gemacht, um die Diagnose zu bestätigen.

Sowohl der Trendelenburg-Test als auch die Röntgenuntersuchung können dem medizinischen Fachpersonal mitteilen, ob und in welchem ​​Ausmaß eine Deformität im Hüftbereich vorliegt.

Auch read: Hüfteerguss: Ursachen, Symptome, Behandlung und Übungen

Behandlung des Trendelenburg-Gangs

Wenn jemand mit Trendelenburg-Gang diagnostiziert wurde, sollte er sofort mit der Behandlung beginnen. Wenn Sie darüber nachdenken, wie Sie den Trendelenburg Gang fixieren, müssen Sie die zugrunde liegende Ursache berücksichtigen. Trendelenburg Gang Behandlung wird auf diese Ursache konzentriert werden. Zum Beispiel, wenn Osteoarthritis oder Skelettprobleme die zugrunde liegende Ursache sind, kann osteopathische Manipulation den Gang verbessern.

Hier sind einige andere Optionen in Bezug auf die Behandlung:

  • Entzündungshemmende Medikamente zur Verringerung der Entzündung und Linderung der Schmerzen
  • Orthopädie, wie zum Beispiel das Heben eines oder beider Schuhe zur Unterstützung der Muskelschwäche.
  • Operation, einschließlich der Beckenstützosteotomie, bei der es sich um ein Hüftbypassverfahren handelt, das das Becken stabilisiert und das Gehen mit weniger schlaff. Die Trochanterosteotomie ist eine Art des Hüftgelenkersatzes, die auch durchgeführt werden kann, aber normalerweise unter sehr spezifischen Umständen durchgeführt wird.
  • Physiotherapie wird bei einigen Patienten angewendet, die unter dem Trendelenburg-Gang leiden. Es sollte nur als Behandlung verwendet werden, wenn es von einem Arzt empfohlen wird.

Physiotherapie und Übungen für den Trendelenburg-Gang

Wenn Sie sich überlegen, wie Sie den Trendelenburg-Gang fixieren, müssen Sie daran denken, dass Gangprobleme zu anderen führen können Beschwerden in den Knochen der Hüfte und Knie, wie Arthritis und Verschleiß in den Gelenken. Das bedeutet, dass es wichtig ist, Trendelenburg-Gang-Behandlungsübungen zu machen.

Der Punkt der Physiotherapie ist die Stärkung der Abduktoren der Hüfte. Die beste Option ist es, mit einem Therapeuten zu arbeiten, aber wir können Ihnen sagen, dass einige der geeignetsten Übungen darin bestehen, dass der Patient mit der weniger betroffenen Seite auf die Oberfläche gelegt wird, während er die obere aktive Gliedmaße entführt. Diese Übungen können helfen, den Trendelenburg-Gang zu reduzieren. Die folgende Liste enthält einige spezifische Übungen zu tun:

Single Leg Kniebeugen Übung : Stehend auf einem einzelnen Bein auf einer Box, starten Sie die Kniebeugenbewegung stecken Sie Ihren Hintern aus. Dies sollte dazu führen, dass sich die Hüfte dreht und das Knie verbiegt. Beuge das Knie, bis du eine richtige Form hast.

Leg Life Übung : Um dich auf das Laufen in der Zukunft vorzubereiten, ist es eine gute Idee, nach dem Einbeinkniebeugen Beinheben zu machen. Mit dieser Übung heben Sie die nicht tragenden Beine zur Seite, um das Gleichgewicht zu trainieren. Dies hilft nicht nur beim Gleichgewicht, sondern stärkt auch die Muskeln. Es kann von Vorteil sein, 10-15 Wiederholungen zu machen.

Single Leg Balance : Dies wird einfach durch Stehen auf einem Bein erreicht.

Yoga Baum Pose : Stehen in einer Bergpose mit den Armen an den Seiten, verlagere dein Gewicht auf deinen linken Fuß, beuge dein rechtes Knie, beuge dich dann nach unten und schließe deinen rechten inneren Knöchel. Benutzen Sie Ihre Hand, um den rechten Fuß entlang des inneren linken Oberschenkels zu ziehen und den Fuß gegen das Knie zu legen. Stellen Sie sicher, dass Ihre rechte Hüfte und linke Hüfte ausgerichtet sind. Drücke deine Hände in einer Gebetsposition zusammen. Strecken Sie Ihre Arme über den Kopf und strecken Sie sich in den Himmel. Eine Minute lang halten.

Was ist der Einsatz von Elektromyogramm-Biofeedback zur Reduzierung des Trendelenburg-Gangs?

In den letzten Jahren beinhaltete Trendelenburg Gangübungen Elektromyogramm Biofeedback. Elektromyogramm Biofeedback oder EMG verwendet Elektroden, um Veränderungen in der Skelettmuskelaktivität zu erkennen, die über ein visuelles oder akustisches Signal an den Benutzer zurückgegeben wird. Es kann verwendet werden, um die Aktivität in schwachen Muskeln zu erhöhen oder den Tonus in spastischen Muskeln zu reduzieren.

Es gab zahlreiche Studien mit EMG-Biofeedback. In einer Studie, die von den National Institutes of Health veröffentlicht wurde, unterzogen sich zehn Menschen mit Trendelenburg-Gang einem Therapieprogramm, das Muskelstärkung beinhaltete, und die Hälfte trug ein zweikanaliges Elektromyogramm-Biofeedback-Trainingsgerät. Der Unterschied zwischen den fünf Probanden, die das EMG benutzten, und den fünf, die nur Muskelübungen machten, war, dass sie jedes Mal ein kontinuierliches Biofeedback hatten.

Die Schwäche des Musculus glutaeus medius ist der Hauptfaktor des Trendelenburggangs, also das Gerät ein Warnsignal, das durch Beurteilung des Musculus glutaeus medius eine Rückmeldung über einen falschen Gang gibt. Wenn die Aktivität des Gesäßmuskels auf der betroffenen Seite festgestellt wurde oder der Schritt zu kurz war, stellte der Mikroprozessor ein akustisches Signal bereit, um die Personen darauf hinzuweisen, das Problem zu beheben. Diejenigen, die an dieser Therapie teilnahmen, zeigten eine 50% ige Reduktion des Hüfttropfens.

Wie bereits erwähnt, ist der Trendelenburg-Gang normalerweise kein ernsthaftes Gesundheitsproblem, kann aber die Leute verlangsamen. Eine schnelle Diagnose zu bekommen und mit einer guten Behandlung zu folgen, kann den Leidenden sowohl physisch als auch emotional etwas bringen.

Zöliakie-Risiko in Verbindung mit Zeit und Ort der Geburt
Senken Sie Ihr Risiko für Osteoarthritis mit dieser einen Sache

Lassen Sie Ihren Kommentar