Extremes Alter in Verbindung mit einzigartigen Chromosomenvarianten
Gesundheit

Extremes Alter in Verbindung mit einzigartigen Chromosomenvarianten

An die 100. Geburtstagserwartung denken die meisten Menschen nicht Da die durchschnittliche Lebenserwartung für Amerikaner bei 79 Jahren liegt, gibt es da draußen Individuen, die weit darüber hinaus leben. Es wird geschätzt, dass nur einer von 5000 Menschen in den entwickelten Ländern Hundertjährige sind (Menschen älter als 100), und eine Studie der Boston University School of Medicine hat neue genetische Varianten im Zusammenhang mit extremem Alter entdeckt.

Die Forscher identifizierten neue seltene Varianten in den Chromosomen, aus denen unsere DNA besteht, genauer gesagt in den Chromosomen vier und sieben. Diese Varianten waren mit extremem Überleben verbunden und hatten ein geringeres Risiko für Herz-Kreislauf- und Alzheimer-Krankheit.

Die vorliegende Studie wollte die Bedeutung des "wirklich seltenen Überlebens" hervorheben und Varianten in unserer eigenen DNA identifizieren, seltene oder häufige, Dies trägt zu einer extremen Langlebigkeit und einer längeren Lebensdauer bei. Es war das Ergebnis der Kombination von vier Studien - der New England Centenarian Study, der Long-Life Family Studie, der Southern Italian Centenarian Study und dem Longevity Gene Project, die eine große Stichprobe von 2.070 Personen bildeten, die das älteste Perzentil von die Geburtsjahrgangskohorte von 1900. Dies ermöglichte es den Forschern, langlebigkeitsassoziierte Varianten (LAVs) zu bewerten und zu analysieren und diese Informationen zu verwenden, um das Überleben vom extremen Alter zu unterscheiden.

Die Ergebnisse der Datenanalyse identifizierten die zuvor erwähnten Chromosomen und bestätigten andere extrem altersassoziierte Varianten andere Studien. Außerdem konnten die Forscher Allele - eine Variantenform eines Gens - identifizieren, die wissenschaftlich mit einem reduzierten Risiko für kardiovaskuläre Erkrankungen und Hypertonie assoziiert waren.
"Die Daten und die Überlebensanalyse stützen die Hypothese, dass das Erbgut extrem langlebig ist basiert auf einer Kombination von häufigen und seltenen Varianten, mit gemeinsamen Varianten, die den Hintergrund schaffen, um zu relativ häufigen alten Zeiten zu überleben (zB in den 80ern und 90ern) und spezifische Kombinationen von ungewöhnlichen und seltenen Varianten, die einen zusätzlichen Überlebensvorteil zu eben hinzufügen älteres Alter ", schrieben die Autoren der Studie.

Das sind zwar aufregende Neuigkeiten, aber die Forscher waren letztendlich vom Endergebnis enttäuscht. Trotz eines bahnbrechenden Befundes wurden die zwei wichtigsten Genotypen, die sie fanden, nur zu einem sehr kleinen Teil der Fälle, die sie betrachteten, mitgeführt, und hinsichtlich der Varianten, die die extreme Lebensspanne umgeben, ist noch viel unentdeckt. Die Forscher betonen, dass größere Stichproben dieser Hundertjährigen benötigt würden, um alle seltenen genetischen Varianten zu entdecken.

Wurden Sie mit diesem allgemeinen Gesundheitszustand falsch diagnostiziert?
Herz-Risiko steigt vorübergehend nach einem alkoholischen Getränk

Lassen Sie Ihren Kommentar