Eye Spy: Was Ihre Augen Ihnen sagen können
Gesundheit

Eye Spy: Was Ihre Augen Ihnen sagen können

Dr. Victor Marchione teilt seine Ansichten über Augengesundheit

Rot und geschwollen oder zerreißt, wenn Sommer Allergien stark werden? Ihre Augen brauchen eine TLC - und regelmäßige Untersuchungen, genau wie Ihr Blutdruck.

Ein Augenarzt, Ihr freundlicher Augenarzt, ist in der Tat ein VIP, wenn es um Ihre Gesundheit geht. Sie ist die erste Ärztin, die systemische Störungen bei Menschen wie Diabetes, Bluthochdruck und sogar Multiple Sklerose entdeckt. Nur indem Sie in Ihre Baby-Blues (Hasel, Grün, Braun, etc.) für eine routinemäßige Augenuntersuchung schauen. Über die Augenkrankheiten wie Glaukom und Katarakt hinaus können große Sorgen wie Herzkrankheiten oft lange vor dem Auftreten von Symptomen beobachtet werden.

Sie brauchen wirklich kein Psychisches, wenn es um Ihre Gesundheit geht; Lassen Sie Ihre Augen überprüfen und gehen Sie zu Ihrem Arzt, wenn Sie etwas anmerken. Ich sage meinen Patienten immer, dass Früherkennung den entscheidenden Unterschied ausmachen kann.

Tatsächlich ist die Liste der systemischen Krankheiten, die sich in den Augen zeigen können, lang; Dazu gehören neben Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen auch Aneurysmen, Krebs, HIV und seltene Erbkrankheiten. Daher die empfohlene Notwendigkeit für regelmäßige Augenuntersuchungen.

Ein guter Freund von mir erzählte mir eine Geschichte darüber, wie eine Augenuntersuchung Druck in den Augen eines seiner Freunde aus der Kindheit entdeckte. Dieser Druck entpuppte sich als Gehirntumor, was bedeutet, dass die Früherkennung eine Behandlung ermöglichte.
Die Augen sind der einzige Teil des Körpers, wo man einen bloßen Nerv, eine nackte Arterie und eine bloße Vene sehen kann, ohne invasiver zu werden Maßnahmen wie chirurgisches Schneiden. Und die Krankheitsprozesse, die wir im Auge beobachten, treten wahrscheinlich im Rest des Körpers auf. Während Sie vielleicht die Kosmetik der Augen in Betracht ziehen - einige Auswirkungen mit farbigen Kontaktlinsen oder, für die Damen, Wimpernverlängerung von Ihrem Kosmetiker oder die schmeichelhaftesten Augen Stift, um eine Füchsin "rauchigen Auge" zu erstellen, suchen wir Ärzte die Augen als ein erstaunliches diagnostisches Werkzeug.

VERWANDTE LESUNG: Durchbruch-Entdeckung der Sehkraft: MAX-Z-LUTEIN

Jeder sollte eine umfassende Augenuntersuchung schon im Alter von fünf Jahren haben, sagen Spezialisten, aber stellen Sie sicher, dass Sie Prüfungen regelmäßig nach dem Alter planen 40, vor allem, wenn Sie eine Familiengeschichte von Augenproblemen haben. Nach 40 Jahren beginnen die natürlich vorkommenden Nährstoffschützer des Auges, einschließlich der Carotinoide Lutein und Zeaxanthin, abzunehmen, was zu Sehstörungen führt. Auch die Symptome von Augenproblemen können besorgniserregend sein, wenn ein Spezialist für die Diagnose unerlässlich ist. Jeder, der Augenprobleme hat, sollte sofort einen Arzt aufsuchen.

Tritt jetzt mit voller Kraft in deinen Badezimmerspiegel und sieh dir deine Augen an. Hier ist mein Leitfaden für Ihre Augen Gesundheit, umreißt die häufigsten Augenzeichen und was sie über Ihre Gesundheit sagen können.

häufigsten Augenzeichen, um Ihre Gesundheit zu entschlüsseln

dunkler Fleck auf der Iris, Floaters in Ihrem Sichtfeld

Haben Sie seltsame Symptome? Verschwommene Sicht, plötzlicher Sehverlust oder diese lästigen Floater oder Lichtblitze in Ihrem Sichtfeld? Selbst ein dunkler Fleck wächst auf Ihrer Iris oder eine Veränderung der Größe oder Form der Pupille. Diese Symptome könnten Augenkrebs bedeuten, also testen lassen.

Erratische Augenbewegungen

Es gibt keinen definitiven Test für die frühe Alzheimer-Erkennung, aber einige sind in der Entwicklung. Man verfolgt subtile Augenflackern, bekannt als sakkadische Bewegungen. Wenn Menschen Zeichen von Gedächtnisverlust oder anderen kognitiven Schwierigkeiten zeigen, können diese Augenbewegungen unberechenbarer und langsamer werden, was sie zu einem möglichen Indikator für die Krankheit macht. Darüber hinaus führen Forscher des Cedars-Sinai Medical Centers in Los Angeles eine klinische Studie durch, um herauszufinden, ob ein Sehtest auf Beta-Amyloid-Proteine ​​in der Netzhaut bei Menschen mit Alzheimer diejenigen identifizieren kann, die die Krankheit entwickeln, aber keine zeigen Symptome.

Pinkeye

Oy! Dieses rote, juckende, undichte Auge mit den geschwollenen Augenlidern? Dies sind die verräterischen Anzeichen von Bindehautentzündung, auch Konjunktivitis genannt, eine häufige Erkrankung, die irritierend ist, aber keine langfristigen Schäden verursacht. Das heißt, Sie möchten es sofort entdeckt und behandelt werden. Mit Pinkeye wirst du wissen, dass du etwas hast. Es ist unangenehm, mit diesem lästigen Gefühl von etwas in den Augen. Kinder beschreiben es als Gefühl Sand in ihren Augen. Es ist kein Sand. Die Rötung und Entzündung im inneren Teil der Augenlider und die durchsichtigen weißen Augenhäute werden durch ein Virus oder eine bakterielle Infektion verursacht, obwohl auch chemische Mittel oder Allergien eine Rolle spielen können.

Das Problem ist, Pinkeye kann ansteckend sein! Sie müssen in den ersten 24 Stunden auf Verschluss sein und Ihren Arzt aufsuchen. Verwenden Sie eine kalte oder warme Kompresse und verwenden Sie für jedes Auge einen anderen Waschlappen, um die Ausbreitung der Infektion zu verhindern. Verwenden Sie frische Bettwäsche und Handtücher täglich - und teilen Sie Ihre Handtücher nicht - desinfizieren Sie Ihre Türklinken, Waschbecken und Arbeitsplatten, und werfen Sie alle Augen Make-up, die Sie verwendet, während infiziert. Glauben Sie mir, Sie wollen nicht die Rückkehr der Bindehaut.

Die allgemeine Regel ist bakterielle Bindehaut wird mit antibiotischen Augentropfen, Pillen oder Salbe behandelt, um die Infektion zu beseitigen. Bei den meisten viralen Bindehautentzündungen müssen Sie sich entspannen und den Virus in der Regel vier bis sieben Tage lang laufen lassen und sich daran erinnern, dass Sie ansteckend sind, solange die Symptome anhalten. Wenn es um allergische Bindehautsymptome geht, sollten sie sich verbessern, sobald die Quelle entfernt und die Allergie behandelt wird. Bei chemischen Bindemitteln ist eine schnelle Reinigung des betroffenen Auges ebenso wichtig wie die Suche nach medizinischer Hilfe.

Beachten: Anhaltende Bindehautentzündung kann ein Zeichen für eine Grunderkrankung im Körper sein, meist rheumatische Erkrankungen wie rheumatoide Arthritis und Lupus und gelegentlich entzündliche Darmerkrankungen.

VERWANDTE LESUNG: Aktionsplan: Schützen Sie Ihre Augen mit Übung

Blutiges Auge

Ein blutiges Auge kann beängstigend sein. Es ist ein Zeichen, dass Sie tatsächlich unter der transparenten äußeren Schicht des Auges bluten, die Konjunktiva genannt wird. Diese äußere Schicht wird von winzigen Blutgefäßen gespeist, die Sie nicht sehen können - bis sie platzen. Wenn das passiert, kann sich Blut auf dem Weiß des Auges sammeln. Der Zustand wird als subkonjunktivale Blutung bezeichnet und kann durch einen Schlag auf das Auge verursacht werden. Mixed Martial Arts Kämpfer sind vielleicht etwas vertrauter mit diesem Zustand als der Rest von uns. In den meisten Fällen hat die subkonjunktivale Blutung jedoch keine offensichtliche Ursache. In seltenen Fällen kann es sich um einen schweren Bluthochdruck oder eine Blutplättchenstörung handeln, die die Blutgerinnung beeinträchtigen kann. Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn der Zustand anhält.

Augenlid (Droopy)

Gelegentlich "träges Auge" genannt, ist das hängende oder fallende Augenlid eine als Ptosis bekannte Erkrankung. Es kann schlimmer nachts oder am frühen Morgen sein, wenn die Augenlidmuskeln müde sein können. Manchmal ist es einfach ein Zeichen des Alterns, also können Sie nicht viel tun! In seltenen Fällen handelt es sich jedoch um einen Hirntumor oder eine neuromuskuläre Erkrankung, die als Myasthenia gravis (MG) bekannt ist. MG ist eine Autoimmunerkrankung, die die Muskeln im ganzen Körper schwächt. Suchen Sie Ihren Arzt.

Geschwollene Augenlider

Schwellungen an den Augenlidern, am Wimpernrand, wo die Wimpern sitzen, und trockene Augen, die nicht reißen werden? Setzen Sie sich nicht durch Das Notebook wenn Sie nicht zusammenbrechen und schluchzen können. Das ist Teil des Filmerlebnisses. Dies könnte Blepharitis sein, ein häufiges Augenproblem, das für 5 Prozent der Augenprobleme verantwortlich ist, mit denen Allgemeinmediziner konfrontiert sind. Während die Schwellung und das trockene Auge unangenehm sein können, ist es normalerweise nicht ernst und die Sehkraft wird selten beeinflusst. Kalte Kompressen bitte!
Verdicktes Augenlid

Dieses ist sehr selten. Ein deformiertes, merklich verdicktes Augenlid kann eine Neurofibromatose signalisieren. Ein Mund voll zu sprechen, dies ist eine Erbkrankheit, wo Tumoren entlang der Nervenfasern des Auges entwickelt haben. Erinnerst du dich an den "Elefantenmenschen" Joseph Merrick, den Engländer des 19. Jahrhunderts? Experten betrachteten seine Deformationen lange als Ergebnis der Neurofibromatose; Jetzt sind seine Herausforderungen auf eine weitere seltene Krankheit zurückzuführen, die als Proteus-Syndrom bekannt ist. Dennoch sollte diese Erbkrankheit von einem Arzt diagnostiziert werden.

Gelbe Augen Gelbsucht

Gelbsucht ist in den weißen Augen (den Sklera) leicht zu erkennen, da sie sich gelblich färben. Nicht so hübsch! Die Ursache kann Erkrankungen der Leber, einschließlich Hepatitis und Zirrhose signalisieren. Die verräterische Farbe wird durch den Aufbau von Bilirubin verursacht, einer Verbindung, die durch den Abbau von Hämoglobin, dem sauerstofftragenden Molekül in roten Blutkörperchen, entsteht. Die National Institutes of Health (NIH) stellt fest, dass Patienten, die Gelbsucht haben in der Regel sowohl gelb gefärbte Haut und Augen haben. Überprüfe also auch deinen Hautton nach diesem gelben Farbton. Milde Fälle verschwinden ohne Behandlung, aber wenn sie bestehen bleiben, suchen Sie Ihren Arzt auf.

Tägliches Wohlbefinden durch kreative Aktivitäten verbessert
Osteoarthrose reduziert mit Gewichtsverlust bei älteren Erwachsenen, Diät und Sport Schlüssel zum Erfolg: Studie

Lassen Sie Ihren Kommentar