Fakten über das Herz
Gesundheit

Fakten über das Herz

Ihr Herz ist wohl das wichtigste Organ in Ihr Körper, verantwortlich für die Zirkulation von Blut und Sauerstoff in Ihrem System, um die ordnungsgemäße Funktion zu gewährleisten. In Anerkennung des Februars als American Heart Month haben wir einige Fakten über die Arbeit dieses kleinen Organs gesammelt. Lesen Sie weiter, um mehr über die harte Arbeit Ihres Herzens zu erfahren, sowie einige Fakten über seine Physiologie.

Herzschlag. Von dem Moment an, an dem es sich bildet - die dritte Woche nach der Empfängnis - schlägt Ihr Herz kontinuierlich bis es durch den Tod oder ein Herzereignis unterbrochen wird. Abhängig von Ihrem Geschlecht wird Ihr Herz ungefähr 100.000 Mal pro Tag schlagen, 40 Millionen Mal im Jahr oder drei Milliarden Mal in einer Lebensspanne von 75 Jahren. Frauenherzen schlagen schneller als Männer und machen acht zusätzliche Schläge pro Minute, was bedeutet, dass diese Zahlen für die weibliche Bevölkerung noch höher sind.

Elektrische Impulse. Ihr Herz hat eine eigene Stromversorgung, dh wenn es getrennt ist der Körper kann es immer noch weiter schlagen. Elektrische Impulse werden vom Herzmuskel - dem Myokard - gesendet, die das Herz veranlassen, sich wie vom Sinusknoten vorgegeben zu kontrahieren. Der Sinusknoten steuert das Timing Ihres Herzschlags und wird als der natürliche Schrittmacher Ihres Herzens bezeichnet.

Pump up. Das Herz wiegt durchschnittlich 7 bis 15 Unzen und pumpt ungefähr 100 Gallonen Blut durch Ihren Körper Stunde. Dies entspricht täglich etwa 2.000 Gallonen - genug, um 1.600 8-Unzen-Wassergläser zu füllen.

Kopf bis Fuß. Es gibt 75 Billionen Zellen in deinem Körper und dein Herz ist dafür verantwortlich, Blut zu jedem einzelnen zu pumpen (mit Ausnahme der Hornhäute). Wenn Sie in Ruhe sind, pumpt es Blut in nur 16 Sekunden zu Ihren Zehen und zurück, in acht Sekunden zu Ihrem Gehirn und zurück und in nur sechs Sekunden zu Ihren Lungen und zurück.

Herzerkrankungen. Während In der Regel mit älteren Erwachsenen assoziiert, hat die Forschung festgestellt, dass Kinder im Alter von acht Jahren Anzeichen von Herzerkrankungen, wie die Verdickung von Herzgewebe gezeigt haben. Herzerkrankungen sind die häufigste Todesursache für Amerikaner, und Forscher haben die Wichtigkeit regelmäßiger körperlicher Aktivität hervorgehoben, um das Herz zu schützen und der Anwesenheit von verdicktem Herzgewebe entgegenzuwirken, besonders bei Kindern.

Herzschmerz. Der emotionale Schmerz Sie fühlen, wenn jemand in der Nähe zu verlieren oft als Herzschmerz beschrieben wird, und es ist eine echte Bedingung. Diese Erkrankung, die medizinisch als Stress-Kardiomyopathie bezeichnet wird, kann zu Kurzatmigkeit und Brustschmerzen führen. Untersuchungen haben ergeben, dass Personen, die einen Partner verloren haben, ein höheres Risiko haben, einen unregelmäßigen Herzschlag zu entwickeln - bekannt als Vorhofflimmern -im ersten Jahr des Todes ihres Angehörigen
Kaltherzig. Wenn Sie sich bei kaltem oder windigem Wetter körperlich anstrengen, kann das Ihre Herzgesundheit in Mitleidenschaft ziehen. Wenn Ihre innere Körpertemperatur sinkt, erhöht sich die Belastung für Ihr Herz, wodurch Aktivitäten wie das Schaufeln oder sogar Gehen bei kalten Temperaturen potentiell gefährlich werden. Bündeln Sie das nächste Mal in kalte Temperaturen, um Ihr Herz zu schützen und eine Überkompensation aufgrund der Erkältung zu verhindern.

Herzkarzinom Herzkarzinom ist extrem selten, aber haben Sie sich jemals gefragt, warum? Das Organ schützt sich auf seine eigene Weise - kurz nach der Geburt hören die Zellen des Herzens auf zu teilen, was das Risiko von Mutationen verringert. Dies hat jedoch einen Nachteil, da die Unfähigkeit dieser Zellen, sich zu regenerieren, bedeutet, dass dein Herz nach jeder Art von Herzschädigung vernarbt bleibt.

Dein Herz ist ein starkes Organ, das die Verantwortung hat, Blut und Sauerstoff über dich zu schicken Körper, alles läuft reibungslos. Es pumpt Gallonen Blut und schlägt ungefähr 100.000 Mal täglich. Es hat auch eine eigene Stromversorgung, so dass es auch dann schlagen kann, wenn es nicht im Körper ist, obwohl es anfällig für Schäden durch Herzerkrankungen oder sogar Kardiomyopathie ist, und da seine Zellen sich nicht regenerieren, kann es vernarbt werden. Februar ist American Heart Month, also nehmen Sie sich die Zeit dieses Monats, um all die harte Arbeit, die dieses kleine Kraftpaket für Ihren Körper leistet, zu genießen und einige herzgesunde Gewohnheiten oder Snacks zu genießen.

Haben die Briten schlechtere Zähne als Amerikaner?
Augenanfälle (Netzhautarterienverschluss): Symptome, Ursachen und Behandlung

Lassen Sie Ihren Kommentar