Stürze sind eine tödliche Bedrohung bei Senioren
Gesundheit

Stürze sind eine tödliche Bedrohung bei Senioren

Die führende Ursache von Verletzungen bei älteren Menschen, Stürze werden immer häufiger (und tödlich) Bedrohung durch die fortschreitende Alterung der amerikanischen Bevölkerung.

Jeden Tag fällt jede Sekunde eines Senioren, und steigende Fallzahlen bedeuten steigende medizinische Kosten. Experten fordern die Ärzte auf, mit ihren Patienten über die Bedeutung der Sturzminderung zu sprechen.

Der CDC-Direktor Dr. Tom Frieden sagte: "Ältere Erwachsene fallen an und bedrohen leider oft das Ende der Unabhängigkeit. Gesundheitsdienstleister können die Sturzprävention in ihrer Praxis zur Routine machen, und ältere Erwachsene können Maßnahmen ergreifen, um sich selbst zu schützen. "
Das höhere Sturzrisiko bei Senioren ist auf schwächere Muskeln, verminderte körperliche Aktivität und einen Anstieg zurückzuführen Bei chronischen Erkrankungen ist die Rate der sturzbedingten Verletzungen bei Senioren mit einem Gesundheitszustand um das Siebenfache erhöht, Sehstörungen, schlecht sitzende Schuhe und lockere Teppiche sind weitere Faktoren, die das Sturzrisiko erhöhen.

Das CDC empfiehlt dies Englisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...3/index.html Ärzte sollten sich mit ihren älteren Patienten über ihr Sturzrisiko unterhalten, Ärzte sollten Fragen stellen wie: "Sind Sie unsicher? Sind Sie im letzten Jahr gefallen? Müssen Sie sich Sorgen über den Sturz machen? Ärzte sollten auch Medikamente modifizieren, die den Blutdruck erhöhen können." Sturzgefahr.

Der Urin-Test kann die gesunde Ernährung einer Person erkennen: Studie
Senior Fahrer, die Schlaftabletten mit einem höheren Risiko für Unfälle

Lassen Sie Ihren Kommentar