Fibromyalgie Bewusstseinstag, tagsüber Nickerchen erhöht die Schwere der Fibromyalgie Schmerzen und andere Symptome
Gesundheit

Fibromyalgie Bewusstseinstag, tagsüber Nickerchen erhöht die Schwere der Fibromyalgie Schmerzen und andere Symptome

Heute ist Fibromyalgie Bewusstseinstag, und eine aktuelle Studie hat vorgeschlagen, dass tagsüber Nickerchen die Schwere von Fibromyalgie Schmerzen zusammen mit anderen Symptomen erhöht. Viele Patienten haben Schlafmangel mit einem Nickerchen am Tag nachgeholt, aber diese Praxis kann tatsächlich dazu führen, dass sich die Patienten schlechter fühlen.

Die Ergebnisse stammen aus einer Zusammenarbeit von Forschern in Neuseeland, den USA, Deutschland und den Niederlanden. Die Forscher sammelten Daten aus Online-Fragebögen, die an 1.044 Erwachsene mit Fibromyalgie verteilt wurden. Die Forscher fanden heraus, dass längere, häufigere Nickerchen mit der Symptomschwere in Verbindung gebracht wurden.

Die Autoren schrieben: "Angesichts der häufigen Verwendung von Tagesschlaf bei Menschen mit Fibromyalgie, evidenzbasierte Richtlinien zur Verwendung von tagsüber Nickerchen bei Menschen mit chronischen Schmerzen werden dringend benötigt. "

Die Ergebnisse zeigten, dass tagsüber die Schlafenden oft ohne Absicht zu Bett gehen. Das Noppen war hauptsächlich darauf zurückzuführen, dass man erschöpft war, sich nicht gut fühlte, Kopfschmerzen hatte, den Schlaf wieder wettmachen konnte oder Schmerzen hatte. Jüngere Patienten wurden häufiger als ältere närrisch gefunden.

Die Forscher fanden heraus, dass Tagesnapper eine erhöhte Prävalenz von Komorbiditäten und Schmerzen aufwiesen.

Obwohl das Nickerchen die Patienten vorübergehend vorübergehend besser fühlen lässt, ist das Endergebnis tatsächlich verschlechterter Schmerz und andere Symptome.

Natürliche Wege zur Linderung von Fibromyalgie-Schmerzsymptomen

Fibromyalgie ist ein schmerzhafter Zustand, der die allgemeine Lebensqualität eines Menschen beeinflusst. Symptome können einen Patienten niederwerfen und ihm das Gefühl geben, dass sie nicht einmal das Bett verlassen wollen. Es gibt natürliche Wege zur Linderung der Symptome von Fibromyalgie, einschließlich:

  • Akupunktur
  • Biofeedback, das die Aufmerksamkeit, Schmerzempfindung, Druckstellen, Müdigkeit und Morgensteifigkeit zu verbessern, laut einer UCLA-Studie gefunden wurde
  • Kognitive Verhaltenstherapie (KVT), die den Patienten hilft, negative Gedanken zu erkennen und sie zu verändern.
  • Craniosacral-Therapie, eine Art Kopfmassage
  • Achtsamkeitstraining
  • Musiktherapie
  • Physiotherapie
  • Pilates
  • Qigong, das ist ein Teil der traditionellen chinesischen Praxis, die spezifische Körperhaltungen, Atemübungen und mentalen Fokus verwendet.
  • Tai Chi
  • Yoga

Diese natürlichen Heilmittel helfen nicht nur Schmerzen zu lindern, sondern können auch lindern Stress, Depressionen und Angstzustände, die allesamt die Folge von Fibromyalgie sein können.

Wie Sie feststellen können, ob Sie eine Nahrungsmittelsensitivität haben
Fibromyalgie kann das Osteoporose-Risiko erhöhen

Lassen Sie Ihren Kommentar