Grippeimpfstoff wirkt wirksam
Krankheiten

Grippeimpfstoff wirkt wirksam

Diese Grippesaison entwickelt sich laut den US-Zentren als mittelschwer zur Bekämpfung und Vorbeugung von Krankheiten, aber zum Glück erweist sich der Impfstoff dieses Jahres als gut geeignet für das Virus.

Die Grippeschutzimpfung erwies sich als 43 Prozent wirksam gegen Influenza A Typ H3N2 - die häufigste Form, die zirkuliert - und 73 Prozent wirksam gegen Influenza B-Stämme. Obwohl diese Rate nicht besonders beeindruckend erscheint - besonders in Bezug auf den H3N2-Stamm - ist es wichtig, daran zu denken, dass dieser Prozentsatz einen Rückgang der Grippeausbrüche um 43 Prozent in allen Altersgruppen anzeigt.

In vergangenen Grippesaisons war der Impfstoff In den Vereinigten Staaten wurden 45 Prozent effektive Behandlungen, etwa 60.000 Krankenhauseinweisungen und 2.000 Todesfälle verhindert, was zeigt, dass selbst wenn der Impfstoff nicht so effektiv ist, wie es die Wissenschaftler wünschen, viele Krankenhausaufenthalte und Komplikationen im Zusammenhang mit der Grippesaison verhindert werden Der Epidemiologe Brendan Flannery von der CDC sprach über diese Raten und erklärte

"Eine 50-prozentige Reduzierung der Arztbesuche bei Grippe bedeutet weniger Freizeit oder die Betreuung eines Kindes, das nicht zur Schule geht. Eine Reduktion der Arztbesuche um 50 Prozent kann zu einer ähnlichen oder stärkeren Reduktion von schwerwiegenden Folgen wie Hospitalisierungen und Grippekomplikationen führen. "Während der Influenza B-Stamm viel effektiver kontrolliert wird, erwies sich der H3N2-Stamm als schwieriger zu verhindern hat die Fähigkeit zu mutieren. Diese Ergebnisse basieren auf Daten von über 3.100 Patienten aller Altersgruppen, die von Ärzten in fünf Ambulanzen innerhalb der USA zwischen dem 28. November 2016 und dem 4. Februar 2017 gesehen wurden.

Flannery betonte auch die Bedeutung der Behandlung, wenn Sie mit der Grippe kommen, erklären "Antivirale sollten nicht bis Influenza-Tests verweigert werden oder basierend darauf, ob Sie geimpft wurden oder nicht." Behandlung für Influenza kann nicht nur besser Patienten Symptome, aber es kann dazu beitragen, die Ausbreitung des Virus zu verringern und Hospitalisierungen und Todesfälle als Folge zu verringern.
Wissenschaftler warnen, dass die Grippe-Saison noch ihren Höhepunkt hat, und hav Wir bekräftigten, dass die beste Vorbeugungsmaßnahme der Erhalt des Grippeimpfstoffs ist, insbesondere wenn Sie als Teil des anfälligen Sektors betrachtet werden, der Erwachsene über 65, Kleinkinder und solche mit Autoimmunkrankheiten und -mängeln umfasst.

Typ-2-Diabetes kann reversibel sein: Studie
Mögliche Behandlung von Geisteskrankheiten im Zusammenhang mit einer Gehirnentzündung

Lassen Sie Ihren Kommentar