Lebensmitteltrends 2018
Gesundes Essen

Lebensmitteltrends 2018

Es ist wieder so weit. Das Jahr 2017 neigt sich dem Ende zu und wir schauen jetzt auf das Jahr 2018. Eine Sache, auf die die Leute genau achten, sind die Ernährungstrends. Erinnerst du dich an das Jahr des Grünkohls? Oder wenn Kurkuma Lattes das "es" Getränk war? Jedes Jahr stehen bestimmte Lebensmittel und Getränke im Rampenlicht für ihren Nährwert und ihre gesundheitlichen Vorteile. Wenn wir mehr über diese Gegenstände erfahren, werden sie immer populärer und bald werden sie trendy. Werfen wir einen Blick auf einige prognostizierte Trends für Lebensmittel im Jahr 2018. Wer weiß, vielleicht einige von denen, die Sie bereits genießen und die anderen können Sie auf den Zug aufspringen.

Top 2018 Lebensmitteltrends auf der Suche nach

Die Leute bei Whole Foods haben eine Liste zusammengestellt, was sie erwarten Sehen Sie im Jahr 2018 Essen und Gesundheit passiert. Bis jetzt schlagen sie vor, dass Verbraucher an Lavendel Lattes und Pilzkaffee nippen und Superfood-Puder auf ihren heißen Getränken für zusätzlichen Nutzen besprühen. Hier ist eine Aufschlüsselung ihrer Aussagen.

Blumige Aromen : Viele Restaurants verwenden bereits essbare Blumen für Garnierungen, und jetzt ist dieser Trend nicht exklusiv für "High-End" oder "Hipster" Restaurants. Essbare Blumen und Blumenaromen werden in Getränken und Snacks zu sehen sein.

Superpulver : Smoothies werden noch gesünder, da Superpulver darüber gestreut werden. Außerdem können die Menschen anfangen, ihren Kaffee durch Matcha oder rohes Kakaopulver zu ersetzen. Sogar Proteinpulver werden mit Collagen aufgemischt.

Pilze : Pilze zu essen ist sicher gut für dich, aber das ist nicht sehr trendy. Was Pilze im Jahr 2018 trendy machen, ist ihre Einbeziehung in Getränke wie Kaffee, Smoothies und Tee. Und nicht alle Pilze werden trinkbar sein. Arten wie Reishi, Chaga, Cordyceps und Löwenmähne sind am ehesten in Getränken zusammen mit Brühen enthalten. Diese Arten von Pilzen haben sich gut mit Kakao, Schokolade und Kaffee gepaart. Es lohnt sich, es auszuprobieren!

Nahöstliche Geschmacksrichtungen : Nachdem der Mainstream nun die Aromen des Nahen Ostens wie Hummus, Pita und Falafels erschlossen hat, ist es Zeit, tiefer zu graben. Im Jahr 2018 werden wir weitere Erkundungstouren in die nahöstliche Küche wie Aromen und Gerichte aus Israel, Marokko, Syrien und dem Libanon sehen. Achten Sie auf Dinge wie Harissa, Kardamom und Za'atar, achten Sie auf Shakshuka (in pikierter Tomatensauce pochierte Eier), gegrillten Halloumi, Tomatenkonfitüre und Lamm.

Schließlich schlägt Whole Foods vor, dass Verbraucher mehr Transparenz wünschen es kommt zu ihrem Essen. Ja, Sie werden immer noch etwas über GVO hören, aber es werden sich andere Sorgen wie fairer Handel, verantwortungsvolle Produktion und Tierschutz stellen.
Was halten Sie von diesen prognostizierten Trends für 2018? Nimmst du schon an einigen von ihnen teil? Freust du dich, es auszuprobieren?

Was verursacht schmerzhafte Darmspasmen? Symptome und Behandlungsmöglichkeiten
Reizdarmsyndrom, Magen-Darm-Erkrankung Behandlungen mit Darm-Immunsystem Neuronen verbessert

Lassen Sie Ihren Kommentar