Vergessen Sie den Hype: E-Zigaretten können Sie Poison
Gesundheit

Vergessen Sie den Hype: E-Zigaretten können Sie Poison

Dr.Victor Marchione teilt seine Ansichten über "Dampfen"

Als ein Arzt, der spezialisiert auf Raucherentwöhnung und Lungenmedizin, wenn ich von einem Patienten höre, der versucht, mit einer Methode, die gefährlich oder ineffektiv ist, mit dem Rauchen aufzuhören, werde ich sprechen. Die Leute brauchen die richtigen Informationen, Werkzeuge und jede Hilfe, die sie bekommen können, um die Angewohnheit zu verlieren.

Genau aus diesem Grund, als ich von der wachsenden Popularität der E-Zigarette - der elektronischen Zigarette - erfuhr, war ich entsetzt. Diese trendigen Faux Smokes sind gefährlich! Und die Gesundheitsbehörden haben sich bisher weitgehend geschwiegen, wie sie die Industrie regulieren wollen - bis jetzt.

Die Food and Drug Administration (FDA) hat gerade ihre Absicht angekündigt, E-Zigaretten zu regulieren, die kostenlose Proben, Verkäufe an Minderjährige verbieten und gegen betrügerische Behauptungen und verdächtige Zutaten vorzugehen. Die FDA reguliert derzeit Zigaretten, Zigarettentabak, Tabak zum Selbstdrehen und rauchfreien Tabak.

"Diese vorgeschlagene Regel ist der neueste Schritt in unseren Bemühungen, die nächste Generation tabakfrei zu machen", sagt Kathleen Sebelius, US-Sekretärin von Gesundheits- und Sozialdienste. Rah-rah!

VERWANDTE LESUNG: Wie Rauchen Ihren Morgenkaffee beeinflusst

Ich begrüße den Umzug, aber es besteht immer noch ein dringendes Bedürfnis nach Aufklärung und Aufklärung über verfügbare Methoden, um mit dem Rauchen aufzuhören - und ich spreche über legitime Methoden das sind sicher und effektiv. Nicht rauchen und spiegeln.

Lass mich klarstellen: Rauchen ist eine tödliche Sucht. Tabak ist die Hauptursache für Tod und Krankheit in den Vereinigten Staaten - doch mehr als 42 Millionen Menschen im Land haben die Gewohnheit übernommen. Obwohl es leicht zu starten ist (trotz der Warnungen Ihrer Eltern), ist das Aufgeben eine andere Geschichte.

Nikotin macht süchtig, und viele Raucher gewöhnen sich an die gewöhnlichen "Rauchpausen" in ihrem täglichen Leben. Eine Chance innezuhalten und zu inhalieren (es ist eine Art Meditation auf seine Art) und mit anderen Rauchern zu plaudern. Fügen Sie eine beliebige Anzahl von Tipps und Tricks, um die Gewohnheit im Laufe der Jahre zu treten, aber die E-Zigarette ist auf einem kometenhaften Anstieg.

Versuchen, mit dem Rauchen aufzuhören? Einführung in die E-Zigarette

Die E-Zigarette ist ein Gerät, das einer echten Tabakzigarette sehr ähnlich sieht. Es ist so konzipiert, dass wenn der Raucher einatmet, er Dampf aus einer Kammer einatmet, die mit einer aromatisierten Flüssigkeit oder einem "E-Saft" gefüllt ist. Das Gerät wurde vor etwa vier Jahren in Nordamerika weit verbreitet, um den Raucher zu beruhigen die unangenehmen physischen und mentalen Entzugseffekte, die das Ausschneiden von Nikotin "kaltem Truthahn" verursachen kann.

Prominente begannen damit, sie zu benutzen, und viele dachten, die Lösung sei neu und schlau. Jetzt ist die E-Zigarettenindustrie mehr als eine Milliarde Dollar wert. Stellen Sie sich folgendes vor: Der Raucher könnte ein Raucherlebnis nachahmen, während er einige der schädlichen Chemikalien aussortiert. Zumindest ist das die gängige Theorie. Aber lassen Sie sich nicht täuschen - das Gerät ist einfach zu gut, um wahr zu sein...

Weil die E-Zigarette Sie vergiften könnte. Die CDC machte auf die Verwendung von E-Zigaretten aufmerksam, als Anrufe in Giftnotrufzentralen stark anstiegen. Und scharf wäre eine echte Untertreibung. Die Anzahl der Anrufe stieg von einem Monat im Jahr 2010 auf 215 pro Monat im Jahr 2014. Der Dampf von E-Zigaretten wird als frei von üblichen Karzinogenen in Tabak vermarktet, aber es gibt Bedenken über das Propylenglykol, ein bekanntes Reizmittel, in die aromatisierten Saftkartuschen, die verdampft werden. Natürlich gibt es ein gewisses Risiko, wenn Sie eine weitgehend ungeregelte Substanz in Ihre Lungen oder durch die Augen und die Haut aufnehmen.

VERWANDTE LESUNG: Neue Studie: Lungen von Rauchern noch gut für Transplantation

Vaping kann Ihnen schaden - aber wird es helfen Sie kicken die Gewohnheit?

Die Idee, dass E-Zigaretten wirksam sein können, um mit dem Rauchen aufzuhören, ist total gespült, nach einem Bericht in Medscape Lungenmedizin, eine Web-Ressource für die medizinische Gemeinschaft. Der mitwirkende Forscher Dr. Paul Cinciripini sagt, dass das Aufhören "auf halbem Wege" eine völlig auszuschließende Vorstellung ist: "Menschen, die mit dem Rauchen aufhören wollen, können zuerst E-Zigaretten anstelle einer von mehreren wirksamen rezeptfreien Formen von Nikotin ausprobieren Ersatz (wie das Pflaster, Kaugummi oder Lutschtabletten) oder sprechen mit ihrem Arzt. "

Derselbe Bericht deutet darauf hin, dass Menschen, die die E-Zigarette benutzen, das Gerät neben normalen Zigaretten benutzen, und nicht ihre Verwendung reduzieren.

Und so viel zu Rauchverbot im Haus oder zu nahe am Gebäude. Die E-Zigarette ist das ultimative Work-around. Es erlaubt den Rauchern unbegrenzt rund um die Uhr, ohne Einschränkung!

Der Real Fix, um die Sucht zu schlagen

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, die von der Wissenschaft als wirksam erwiesen, wenn Sie versuchen, mit dem Rauchen aufzuhören. Mein Ansatz war es, einige Angriffsmethoden gleichzeitig zu verwenden.

Konzentriere dich zuerst auf ein Beendigungsdatum und bleibe dabei. Nimm die Unterstützung von Familie und Freunden in Anspruch und halte dich von Leuten in deinem sozialen Umfeld fern, die Raucher sind. Zeit mit Rauchern verbringen wird fast unmöglich zu beenden.

Holen Sie sich die physische Unterstützung: Nikotin-Ersatz-Therapie (NRT) ist eine Produktlinie, die das Pflaster, Kaugummi und Lutschtabletten enthält, die sich sehr von der E-Zigarette unterscheiden. Sie lassen Sie Ihre Dosis von Nikotin sicher senken, während sich Ihr Körper anpasst. Sie können NRT verwenden, um den Rückzug aus der Cold-Turkey-Methode zu erleichtern oder um schrittweise zu reduzieren, wie viel von dem Produkt Sie im Laufe der Zeit verbrauchen, je nachdem, wie viele Zigaretten Sie pro Tag konsumieren.

Die Top 3 der schlimmsten Gesundheitsgewohnheiten
Diese beliebten Medikamente verursachen Stürze und schwere Verletzungen

Lassen Sie Ihren Kommentar