Holen Sie sich den ganzen Tag Energie mit diesen Tipps
Diäten

Holen Sie sich den ganzen Tag Energie mit diesen Tipps

Im Laufe des Tages schwankt unsere Energie. Wenn unsere Energie hoch ist, sind wir bereit, jede Aufgabe zu übernehmen, aber wenn sie sinken, fühlt es sich fast unmöglich an, etwas zu erledigen. Das Energieniveau kann aus verschiedenen Gründen variieren, einschließlich schlechtem Schlaf, schlechter Ernährung, Gesundheitszustand und sogar Stress.

Da es viele verschiedene Ursachen für niedrige Energie gibt, gibt es auch verschiedene Tipps und Taktiken, die Sie verwenden können, um sie zu stärken. Im Folgenden finden Sie eine Liste der 35 ultimativen Tipps zur Energieerhöhung, die Sie jederzeit ausprobieren können, wenn Sie das Gefühl haben, mit dem Kopf zu nicken.

33 Tipps zum Energiesparen

1. Gönnen Sie sich zusätzliche 15 Minuten am Morgen, um dich besser auf den Tag vorzubereiten.
2. Frühstücke regelmäßig, das komplexe Kohlenhydrate und Eiweiß enthält, um deinen Körper mit Energie zu versorgen.
3. Setze dir Ziele für den Tag Habe einen Plan und eine Liste der Ziele, die du treffen musst.
4. Schließe alle Gesundheitszustände aus, die deine niedrige Energie verursachen könnten.
5. Denk über eine Änderung des Lebensstils nach - Jobs wechseln, Kindermädchen bekommen, eine Routine erstellen usw.
6. Nehmen Sie ein Hobby auf, anstatt nur fernzusehen, was Sie in den Schlaf wiegen kann.
7. Starten Sie ein Trainingsprogramm - Wenn Sie sich für einen Kumpel entscheiden, können Sie motiviert bleiben.
8. Vermeiden Sie das Durchbrennen. beschäftigt zu sein ist großartig. aber Übertreibung kann dazu führen, dass Sie abstürzen und verbrennen.
9. Legen Sie Prioritäten für Ihre täglichen Aufgaben fest - Sorgen darüber, was zu tun ist, kann zu geistiger Erschöpfung führen.
10. Verwenden Sie Nahrungsergänzungsmittel zu Fülle deine essentiellen Nährstoffe - ein Mangel kann zu Müdigkeit führen.
11. Höre auf deinen zirkadianen Rhythmus - wache mit der Sonne auf und gehe mit dem Sonnenuntergang schlafen.
12. Hören Sie auf zu rauchen, wenn Sie rauchend rauchen Reduzieren Sie den verfügbaren Sauerstoff.
13. Lernen Sie "NEIN" zu sagen (dies geht mit Überdosis einher).
14. Abnehmen wenn Sie übergewichtig sind. das Herumschleppen dieser zusätzlichen Pfunde kann ziemlich ermüdend sein.
15. Schlafen Sie nicht länger als acht Stunden. Obwohl Sie theoretisch ausgeruhter sind, werden Sie sich tatsächlich müder fühlen.
16. Halten Sie sich an einen normalen Schlafplan.
17. Fühlen Sie sich frei, schlafen zu bleiben, aber bleiben Sie bei 20- Minutenschlaf.
18. Vergessen Sie nicht, tief zu atmen, besonders wenn Sie gestresst sind. Außerdem versorgt die tiefe Atmung das Gehirn mit dem notwendigen Sauerstoff.
19. Nur an ein Glas Wein oder Alkoholgetränk kleben. Je mehr du hast, desto müder wirst du dich am nächsten Tag fühlen.
20. Iss ein leichtes Mittagessen (nahrhaft, nicht klein). Ein schweres Mittagessen mit verarbeiteten Lebensmitteln und Kohlenhydraten wird Sie brauchen ein 3:00 PM
21. machen Mittagessen Ihre größte Mahlzeit - obwohl Mittagessen sollte nahrhaft sein, sollte es auch Ihre größte Mahlzeit sein.
22. Lenken Sie starke Emotionen wie Wut auf etwas anderes wie Bewegung.
23. Finden Sie einen Stresshemmer, an dem Sie sich auch halten können.
24. Versuchen Sie Musiktherapie.
25. Spüle kaltes Wasser auf dein Gesicht oder dusche kalt, um sofort zu erwachen.
26. Stelle sicher, dass du gut hydriert bist - Dehydration ist mit Müdigkeit verbunden.
27. Besprechen Sie mit Ihrem Arzt, welche Medikamente Sie einnehmen, die zur Müdigkeit beitragen können.
28. Machen Sie Dinge, die Ihnen gut tun,
29. Schalten Sie Ihren Kaffee auf Tee um Vermeiden Sie den Absturz nach dem Trinken.
30. Nehmen Sie Yoga auf - es ist ein großartiger Stressabbau und eine sanfte Übung für alle Menschen.
31. Denken Sie positiv - füllen Sie Ihren Geist mit Stress und Sorgen definitiv ermüden Sie.
32. Seien Sie zuversichtlich, wenn du glaubst, du schaffst es, du hast die Energie dazu.
33. Lache öfter - schau dir lustige Videos an, schaue Witze und lächle insgesamt!

Wann du einen Arzt aufsuchen musst Niedrigenergie und Müdigkeit

Niedrigenergie ist in der Regel vorübergehend. Wenn Sie diese Lösungen ausprobiert haben und Ihre Erschöpfung nicht abschütteln können, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen. Es kann eine Grunderkrankung geben, die Ihre Müdigkeit verursacht.

Parkinson-Krankheit, Lewy-Körper-Demenz und REM-Schlaf-Verhaltensstörung (RBD) im Zusammenhang
Einfache Behandlung kann Nierenversagen verhindern

Lassen Sie Ihren Kommentar