Eine Frisur, die weniger trainiert
Diäten

Eine Frisur, die weniger trainiert

Übung ist ein guter Weg, um unsere Lungen und Herz gesund zu halten, und natürlich ist es eine gute Gewichtsverlust Methode. Es ist auch hilfreich, wenn es um die Erhaltung einer gesunden Kopfhaut geht. Übung erhöht den Blutfluss und nährt die Hautzellen. Gesunde Hautzellen bedeuten gesunde Haarcuticles, die unser Haar wachsen lassen. Übung wird jedoch zu einem Problem für viele Frauen, die versuchen, schön aussehende Haare zu pflegen.

Aufregende Haar- und Bewegungsfindungen

Es ist sicherlich kein Geheimnis, dass regelmäßiges Training mit einem verringerten Risiko von Fettleibigkeit verbunden ist; Diese Gewichtszunahme ist nicht nur auf schlechte Essgewohnheiten zurückzuführen, sondern auch auf Bewegungsmangel. Eine Studie, die an der Wake Forest Universität für Medizin in North Carolina durchgeführt wurde, zeigt, dass viele afroamerikanische Frauen Bewegung vermeiden, um ihre Haare zu schützen.

Haarpflege und Haarpflege können für Afroamerikanerinnen teuer sein. Die üblichen Stile erfordern selten Waschen und Pflegen, so dass Schwitzen kann ihr Aussehen ruinieren oder zwingen sie, um ihre Haare zu waschen, wenn sie es nicht möchten. Ein Drittel der afroamerikanischen Frauen sagt, dass ihre Haare der Grund dafür sind, dass sie sich nicht bewegen und mit Gewichtsproblemen kämpfen.

Ich kann nicht glauben, dass es kein Zucker ist! Neuer "Süßstoff" für den Markt
Bel Marra Health Sponsored Athletin, Amanda Pereira, transformiert ihren ganzen Körper

Lassen Sie Ihren Kommentar